Acer Aspire S7-191 Test

Erstaunliche Eigenschaften mit einer Dicke von 12,2 mm. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Sicht auf die Ultrabook Welt vollständig ändert, sobald Sie sie kennenlernen. Ultrabook ist das beliebteste Produkt der letzten Zeit. Produkte mit unterschiedlichen Designs stammen nacheinander von Unternehmen, und Benutzer haben wirklich Schwierigkeiten bei der Auswahl. Das Aspire S7 191 von Acer ist seit kurzem eines der auffälligsten. Mit seinen Abmessungen von 283,6 x 195,6 x 12,2 mm tritt der Computer, der deutlich dünner als ein Notebook ist, in der 11,6-Zoll-Klasse an. Wenn Sie das Gewicht des Acer Aspire S7-191 von 1,11 kg sehen, denken Sie vielleicht, dass Sie vor einem Modell stehen, das sich auf Portabilität konzentriert und ziemlich ehrgeizig ist, aber die Fakten sind etwas anders. Es wurde darüber nachgedacht, was am besten getan werden kann, ohne die Dünnheit und Leichtigkeit des Computers zu beeinträchtigen. Angenommen, der Intel Core i7 3517U-Prozessor, ein Full-HD-Touchscreen (1920 x 1080), eine beleuchtete Tastatur und eine 128-GB-Dual-SSD mit RAID 0-Array sind nur einige der Merkmale des Acer Aspire S7 191.

Schon das Berühren reicht aus, um den Unterschied des Acer Aspire S7-191 zu erkennen. Der 11,6-Zoll-Touchscreen und das Full-HD-Display gehören zu den besten seiner Klasse. Das als IPS bevorzugte Panel erzeugt wirklich beeindruckende Bilder. Die Wahrnehmung der Berührungen ist äußerst erfolgreich. Mit Ausnahme des Bildschirmrahmens und der Basis gibt es im Computer ein auf Einfachheit ausgerichtetes Design, bei dem vollständig natürliches Aluminiummaterial bevorzugt wird. Die Tasten der Tastatur bieten ebenfalls Integrität mit dem Aluminiumgehäuse, wurden jedoch beleuchtet, um das Lesen zu erleichtern. Die Beleuchtungsfunktion ist auch einer der Faktoren, die den Computer dicker machen können, aber die Körperdicke des Acer Aspire S7-191 von 12,2 mm ist wirklich großartig. Darüber hinaus gilt die oben genannte Nummer bei geschlossenem Deckel und ändert sich auch im dicksten Teil des Körpers nicht. Für das Design des Computers können wir sagen, dass es wie das Standard-Ultrabook ist. Es ist keine Frage, ob der Bildschirm umgedreht wird oder das System verlassen kann.

In Bezug auf die Hardware bietet das Acer Aspire S7-191 beeindruckende Funktionen. Das 3517U-Modell der Intel Core i7-Familie gehört zu den besten Optionen zur Auswahl. Beachten Sie, dass der Prozessor, der eine Frequenz von 1,9 GHz hat und die Geschwindigkeit auf 3,0 GHz erhöhen kann, kein Vierkern, sondern ein Doppelkern ist. Zusammen mit dem Prozessor sehen wir, dass der Systemspeicher von 4 GB für das Microsoft Windows 8-Betriebssystem des Computers ausreicht. Wie Sie sich vorstellen können, profitiert es von der integrierten HD Graphics 4000-Lösung von Intel. Die Verwendung von zwei verschiedenen physischen SSDs und die Installation eines RAID 0-Arrays für einen schnelleren Computer machen das Acer Aspire S7-191 hinsichtlich seiner Leistung konkurrenzlos. SSDs sind, wie zu vermuten ist, vom Typ mSATA, und ihre Aktualisierbarkeit ist etwas schwieriger als bei SATA-Modellen. Der Computer mit einem vierzelligen Akku enthält nicht viele Details. Es ist ein kleiner Fehler, dass der Speicherkartenleser nur Micro SD unterstützt. Es ist schön, dass der Micro-HDMI-Ausgang nicht übersprungen wird. Andererseits entsprechen auch USB-Verbindungen, die rechts und links als eine dargestellt werden, dem 3.0-Standard. Der Computer unterstützt auch drahtlose Verbindungen der neuen Generation wie 802.11n und Bluetooth 4.0.

Das Acer Aspire S7-191 ist in der Tat ein ausgezeichnetes Ultrabook. In Bezug auf die Funktionen weist es keine kritischen Mängel auf. Es enthält alles, was ein Benutzer möglicherweise benötigt. Wenn Sie mit anderen Modellen nicht weiterkommen, erhöhen sich die Chancen des Acer Aspire S7-191 erheblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.