Apple Watch Series 5 Bewertung

Die Apple Watch entwickelt sich mit jeder Generation weiter. Mit der Apple Watch Series 5, die im September angekündigt wurde und seit einigen Wochen in unserem Land erhältlich ist, kamen zwei wichtige Innovationen. Einer von ihnen ist der ständig auf dem Bildschirm, der andere ist der Kompass. Vergessen wir außerdem nicht die Innovationen, die mit der Serie 5 und dem watchOS 6 der früheren Apple Watch-Modelle einhergehen. Welche Art von Erfahrung bietet die Apple Watch Series 5 insgesamt? Für welche Benutzer wäre es besser, befördert zu werden? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie im Apple Watch Series 5-Testartikel.

Apple Watch Series 5 Test: Design

Das Design der Apple Watch Series 5 unterscheidet sich nicht von der der Serie 4. Es gibt auch 40-mm- und 44-mm-Gehäuseoptionen, und die Abmessungen und das Gewicht unterscheiden sich nicht. Neben Aluminium und Edelstahl bietet die Apple Watch Series 5 jedoch auch Materialoptionen wie Keramik und Titan. Wie im Vorjahr wird in der Schweiz jedoch nur die Aluminiumgehäuseversion der Apple Watch Series 5 verkauft. Benutzer können zwischen den Farboptionen Gold, Silber und Space Grey wählen. Es gibt auch viele verschiedene Bänder und Gurtoptionen, die Apple veröffentlicht hat. Auf diese Weise ist es möglich, die Apple Watch Series 5 an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten mit unterschiedlicher Kleidung zu verwenden. Wir sehen auch aus unserer Umwelt; Diejenigen, die angefangen haben, Apple Watch zu verwenden, verwenden nicht viel von den anderen Armbanduhren, die sie später in ihren Schränken aufbewahren. Übrigens können Sie auch die Armbänder verwenden, die Sie für Ihre alte Apple Watch für Serie 5 gekauft haben. Wir haben die 44-mm-Version der Apple Watch Series 5. Mit dieser intelligenten Uhr mit großem Bildschirm können Sie das Zifferblatt, Komplikationen und Anwendungsinhalte leicht erkennen. Es sieht auch am Handgelenk nicht zu groß aus. Am rechten Rand befindet sich die digitale Krone und die Seitentaste. Dank der taktilen Vibration macht die Digital Crown deutlich, dass Sie bei Aktivitäten wie dem Scrollen die Grenze erreicht haben. In der Mitte dieses Paares befindet sich ein Mikrofon. Auf der linken Seite befindet sich der Lautsprecher. Auf der anderen Körperseite befindet sich ein Herzfrequenzsensor. Die Rückseite der Uhr ist mit Keramik und Glas bedeckt. Wie der Vorgänger verfügt auch die Apple Watch Series 5 über eine hohe Wasser- und Staubbeständigkeit. Dank seiner Druckbeständigkeit von bis zu 50 Atmosphären bleibt es weiterhin am Handgelenk und zeichnet Aktivitäten nicht nur beim Schwimmen im Pool oder im Meer auf, sondern auch beim Tauchen. Kurz gesagt, es gibt nicht viele Änderungen in der Apple Watch Series 5 in Bezug auf das Design. Mit einem soliden und langlebigen Körper kann es seinen Besitzer in jeder Umgebung mit einem stilvollen Design begleiten.

Apple Watch Series 5 Test: Funktionen, Leistung und Akku

Eine der größten Innovationen der Apple Watch Series 5 im Vergleich zum Vorgänger ist die ständige Anzeige auf dem Bildschirm. Die LTPO-Bildschirmtechnologie (Low-Temperature Polycrystalline Oxid) wurde von Apple entwickelt. Lassen Sie uns nicht auf die technischen Details des Bildschirms eingehen und nur zusammenfassen. Dank dieser Bildschirmtechnologie bleibt der Bildschirm eingeschaltet und zeigt die Uhr weiterhin an, zumindest wie bei einer klassischen Armbanduhr, auch wenn Sie die Apple Watch nicht aktiv verwenden. Darüber hinaus wirkt sich diese Situation nicht zu stark auf die Batterielebensdauer aus. Tatsächlich hatten wir keine größeren Probleme mit dem Bildschirm von Apple Watch Smartwatches, die wir zuvor erlebt haben. Selbst wenn der Bildschirm ausgeschaltet war, als wir ihn nicht benutzten, war es möglich, den Bildschirm aufzuwecken und die Uhr mit einer leichten Bewegung des Handgelenks zu sehen. Wenn wir in Schwierigkeiten waren, genügte es außerdem, auf den Bildschirm zu klicken. Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie mit einer sanften Augenbewegung sehen möchten, wie spät es ist, ohne die Aufmerksamkeit anderer auf sich zu ziehen. In solchen Situationen ist der ständig aktive Bildschirm sehr nützlich. Wenn der Bildschirm nicht aktiv verwendet wird, wird die Helligkeit auf ein Minimum reduziert und die hellen Töne werden vollständig abgedunkelt. Meridian ist das beste Zifferblatt, um zu sehen, wie das ständig ausgestellte Display funktioniert. Der weiße Hintergrund dieses Zifferblatts wird vollständig schwarz, wenn der Bildschirm abgeblendet ist. Die Zeilen für Stunde, Minute und Stunde werden weiß angezeigt. So können Sie leicht sehen, wie spät es ist, ohne Ihr Handgelenk zu bewegen. Wir sehen ähnliche Veränderungen bei anderen Zifferblättern. Auf diese Weise können Sie leicht sehen, wie spät es ist, wenn der Bildschirm nicht aktiv verwendet wird. Darüber hinaus wird dieser geöffnete Zustand des Bildschirms von anderen bemerkt. Wenn Sie den ständig eingeschalteten Bildschirm nicht verwenden möchten, können Sie ihn in den Bildschirmeinstellungen deaktivieren. Wenn der Bildschirm jedoch nicht aktiv ist, können Sie auch die persönlichen Informationen ausblenden, die in den auf dem Bildschirm angezeigten Komplikationen angezeigt werden. Beispielsweise werden der Kalender, die Anzahl der durchgeführten Schritte und ähnliche Informationen nicht angezeigt, wenn der Bildschirm nicht aktiv ist. Der Bildschirm muss jedoch beleuchtet sein, damit diese Informationen wieder angezeigt werden können. Wenn der Bildschirm hingegen in den Standby-Modus wechselt, während eine Anwendung geöffnet ist, wird die Anwendungsoberfläche zusätzlich zur Verdunkelung des Bildschirms unscharf und die Digitaluhr darüber angezeigt. Die Spezifikationen für das Display der Serie 5 sind dieselben wie für das Display der Serie 4, mit Ausnahme der Funktion “Immer eingeschaltet”. Es hat eine diagonale Länge von 1,78 Zoll und eine Auflösung von 448 x 368 Pixel. Es gibt einen ausreichend scharfen und klaren Bildschirm mit einer Auflösung von 326 ppi Pixel. Gehärtetes Glas sorgt auch dafür, dass der Bildschirm der Uhr vor Kratzern und Stößen geschützt ist. Die Bildschirmhelligkeit kann bis zu 1000 Nits betragen. In der Tat gibt es einen extrem hellen Bildschirm wie in früheren Generationen, so dass Sie die Zeit draußen leicht sehen können. Die Apple Watch Series 5 verfügt über einen von Apple entwickelten 64-Bit-Dual-Core-S5-Prozessor. Es gibt auch einen von Apple entwickelten W3-Funkchip. Der Speicherplatz wurde auf 32 GB verdoppelt. Somit ist es möglich, mehr Track- oder Podcast-Aufnahmen auf die Uhr zu übertragen. Kompass wird jetzt zu vorhandenen Komponenten wie Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Umgebungslichtsensor, NFC, Herzfrequenzmesser und Barometer hinzugefügt. Dank des Kompasses ist es einfacher, die Richtung zu bestimmen, insbesondere bei Spaziergängen in der Natur. Auf der drahtlosen Seite unterstützt es 802.11b / g / n 2,4 GHz Wi-Fi und Bluetooth 5.0. Es gibt auch eine integrierte GPS-Unterstützung. Die in der Schweiz verkauften Modelle bieten keine Unterstützung für Mobilfunkverbindungen. Die Apple Watch Series 5 kann das EKG wie die Vorgängerserie 4 messen. Um diese Funktion zu öffnen, müssen jedoch die autorisierten Institutionen jedes Landes eine Genehmigung erteilen. Da diese Erlaubnis derzeit in der Schweiz nicht erteilt wird, funktioniert die EKG-Funktion nicht bei Apple Watch Series 5 Smartwatches, die aus der Schweiz gekauft und hier verwendet werden. Wenn die erforderlichen Berechtigungen vorliegen und diese Funktion in unserem Land geöffnet ist, haben Besitzer der Serie 5 auch die Möglichkeit, von dieser Funktion zu profitieren. In Bezug auf Leistung und Geschwindigkeit ist die Apple Watch Series 5 in Ordnung und unterscheidet sich nicht von ihren Vorgängern, die wir zuvor erlebt haben. Die Uhr öffnet sich schnell, das Umschalten zwischen den Wählscheiben ist schnell, das Anwendungsmenü wird schnell umgeschaltet, es gibt kein Ruckeln in den Schriftrollen. Anwendungen können nicht geöffnet werden, die Geschwindigkeit des Diktats ist auf einem vernünftigen Niveau. Besitzer der Apple Watch Series 5 werden keine Probleme mit der Geschwindigkeit und Leistung der Uhr haben. Auf der Akkuseite gibt Apple an, dass diese Smartwatch der neuesten Generation trotz der ständig verfügbaren Anzeigefunktion eine Lebensdauer von 18 Stunden wie ihr Vorgänger bieten wird. In der Praxis bedeutet dies, dass die Smartwatch, die vor dem Verlassen des Hauses am Morgen vollständig aufgeladen ist, bis zum Schlafengehen am Abend vollständig am Handgelenk verbleiben kann. Unsere praktischen Eindrücke und Erfahrungen zeigen, dass das Engagement von Apple mehr oder weniger richtig ist. Nachdem wir beispielsweise um 7 Uhr morgens mit der Verwendung der Apple Watch Series 5 begonnen haben, haben wir sie als normale Uhr verwendet, Benachrichtigungen angezeigt, auf einige Nachrichten mit Diktat geantwortet und sie in einem normalen Szenario wie dem automatischen Training verwendet Aufzeichnung. Auf diese Weise stoßen wir, wenn wir die Uhr nachts um 11 Uhr von unserem Handgelenk nehmen, auf einen Ladezustand von etwa 30 Prozent. Wenn wir die Uhr vor dem Schlafengehen nachts nicht aufladen, beginnen wir den Tag mit einer Ladung von 20 bis 25 Prozent, aber die Batterie der Uhr ist bis Mittag vollständig leer. Um die Apple Watch Series 5 effizient nutzen zu können, ist es besser, diese Smartwatch jede Nacht aufzuladen. Dies erschwert die Schlafverfolgung und ähnliche Aufgaben mit der Apple Watch Series 5, aber für diejenigen, die nachts kein Zubehör am Handgelenk haben möchten, ist dies kein Problem. Normalerweise haben wir die Smartwatch mit dem kabellosen Ladeadapter aufgeladen, den wir an unser Bett gestellt haben. Wenn Sie die Uhr richtig positionieren, sieht sie außerdem wie eine Uhr aus und ermöglicht es Ihnen, die Uhr mit einem leichten Tippen auf den Bildschirm zu sehen.

Apple Watch Series 5 Test: watchOS 6, Gesundes Leben, Kommunikation

In der Apple Watch Series 5 ist watchOS 6 installiert. Mit dem zuvor veröffentlichten detaillierten watchOS 6-Test haben wir die Innovationen und Funktionen der neuesten Version des Apple-Betriebssystems für Smartwatches detailliert beschrieben. Besitzer der Apple Watch Series 5 haben die Möglichkeit, das Beste aus dem Angebot von watchOS 6 herauszuholen. Dank der mit watchOS 6 gelieferten Noise-Anwendung können Sie den Geräuschpegel in der Umgebung messen, in der sich die Serie 5 befindet. Wenn die Schallintensität in der Umgebung eine bestimmte Höhe überschreitet, erhalten Sie Warnungen und können sich entsprechend von der Umgebung entfernen. Neue Watch-Apps wie Calculator und Voice Memos warten ebenfalls auf Besitzer der Serie 5. Eine der Innovationen von watchOS 6 ist die interne App Store-Anwendung. Bisher war es erforderlich, die Watch-App auf dem angeschlossenen iPhone zu verwenden, um Apps auf der Watch zu installieren. Die gleiche Möglichkeit ist jetzt verfügbar, es ist jedoch auch möglich, Apps über die integrierte App Store-Anwendung zu finden und zu installieren. Natürlich müssen Sie die virtuelle Tastatur des angeschlossenen iPhone verwenden oder Ihr Passwort während der Authentifizierung manuell auf dem Bildschirm eingeben. Siri ist eine der Funktionen, die die Effizienz der Apple Watch Series 5 steigern. Obwohl Siri auf der Apple Watch nicht so leistungsfähig wie das iPhone ist, eignet es sich für schnelle Aufgaben wie das Hinzufügen von Erinnerungen, das Überprüfen des Wetters, das Hinzufügen von Kalendereinträgen und vieles mehr. Darüber hinaus ist es auch möglich herauszufinden, wer einen mit watchOS 6 gespielten Song gesungen hat, und ihn sofort zu Apple Music hinzuzufügen. Auf diese Weise wäre es nicht falsch zu sagen, dass unser Bedarf an Shazam-Anwendungen ein wenig gesunken ist. Wenn es um gesundes Leben und Bewegung geht, setzt die Apple Watch Series 5 die Linie ihrer Vorgänger Watch Series 4 und Series 3 fort. Die meisten Innovationen in diesem Bereich sind Softwarefunktionen im Zusammenhang mit watchOS 6. Mit anderen Worten, viele Funktionen in diesem Bereich werden auch Smartwatch-Besitzern der vorherigen Generation angeboten. Zusätzlich zu den wichtigsten Trainingsoptionen wie Laufen, Radfahren, Ellipsentraining, Schwimmen, Rudern und Training mit hoher Intensität enthält die Trainingsanwendung jetzt eine viel größere Auswahl an Trainingsoptionen. Dazu gehören Fußball, Golf, Skateboarding, Pilates und Snowboarden. Automatische Bewegungserkennungsfunktion; Allgemeine Übungen wie Laufen, Gehen und Ellipsentraining werden automatisch erkannt und aufgezeichnet. Auf diese Weise können Sie die Wanderungen, die Sie während der Fahrt von einem Ort zum anderen während des Tages in den Bewegungs- und Trainingshäusern unternehmen, als Gewinn aufschreiben. Mit der Aktivitäts-App können Sie weiterhin unter Überschriften wie Bewegung, Bewegung und Haltung sehen, wie viel Sie Ihre Ziele erreicht haben. Sie können sich ein bestimmtes Bewegungsziel setzen und genau verfolgen, ob Sie es jeden Tag erreichen. Wenn Sie mit Apple Watch befreundet sind, können Sie Ihre Aktivitätsaufzeichnungen miteinander teilen, um Ihre Motivation zu steigern und Ihre Ziele schneller zu erreichen. Die kommunikationsseitigen Funktionen der Apple Watch Series 5 machen sie auch zu einer leistungsstarken Smartwatch. Es ist ganz einfach, Anrufe an das angeschlossene iPhone auf der Uhr zu beantworten. Telefonanrufe können auch einfach getätigt werden. Wenn Sie die Serie 5 mit dem Wi-Fi-Netzwerk in der Umgebung verbinden, können Sie weiterhin Voice FaceTime-Anrufe tätigen und Benachrichtigungen und Warnungen auf Ihrem Telefon empfangen, auch wenn Sie kein iPhone dabei haben. Nachrichten sind eine der Anwendungen, die wir am häufigsten in der Apple Watch Series 5 verwenden. Das Diktat funktioniert in dieser Anwendung sehr gut, sodass wir unsere Nachrichten einfach senden können, ohne das iPhone bedienen und auf der Tastatur tippen zu müssen. Obwohl wir es nicht oft benutzen, ist Walkie-Talkie zu bestimmten Zeiten für die Koordination nützlich, insbesondere für gemeinsame Fahrten mit zwei oder mehr Autos. Eine der angenehmsten Nebenaufgaben, die man beim Sport machen kann, ist das Musikhören. Frühere Apple Watch-Uhren hatten mit früheren watchOS-Versionen wichtige Funktionen auf der Musikseite erhalten. Dazu gehört die Unterstützung von Apple Music, das Hören von Beats 1 und anderen Radios im Internet. Zu den bereits vorhandenen Funktionen gehören das Speichern von Podcasts im Apple Watch-Speicher oder das Streaming von Podcasts über eine Wi-Fi-Verbindung. Besitzer der Apple Watch Series 5 können dies ebenfalls optimal nutzen. Dank des internen Speichers von 32 GB kann die Serie 5 auch mehr Titel oder Podcasts in ihren Speicher laden. Auf diese Weise können Sie Musik genießen oder Ihre Lieblings-Podcasts ohne iPhone anhören. Die Apple Watch Series 5 bietet auch eine einfache Verbindung mit drahtlosen Kopfhörern und ähnlichen Geräten wie ihre Vorgänger. Insbesondere wenn Sie einen AirPods oder AirPods Pro besitzen, können Sie problemlos eine Verbindung zur Apple Watch Series 5 herstellen und Musik hören. Mit watchOS 6 führte Apple auch Hintergrund-Streaming für Anwendungen von Drittanbietern ein. Wir müssen jedoch sagen, dass wir nicht auf eine Funkanwendung gestoßen sind, die diese Gelegenheit im App Store nutzt. Eine der Funktionen, die Apple Watch für Frauen nützlich machen, ist die Loop-Anwendung. Mit dieser Anwendung können Sie Ihren Menstruationszyklus effizienter von Ihrem Handgelenk aus steuern und hier Daten eingeben. Sie können auch eine aussagekräftige Tabelle in der Health-Anwendung auf dem angeschlossenen iPhone anzeigen. Wir haben oben gesagt, dass eine der wenigen Innovationen, die von der Apple Watch Series 5 eingeführt wurden, der interne Kompass ist. Dank der Compass-Anwendung, die auf der Uhr geladen ist, können Sie die Möglichkeiten dieser Komponente nutzen. Die Kompassanwendung verfügt über eine sehr übersichtliche Oberfläche. Wenn Sie nach unten scrollen, werden auch Informationen wie Neigung, Höhe, Breite und Länge angezeigt. Es gibt auch eine Routeneinstellungsfunktion, die es einfacher macht, die Route beim Wandern, bei Ausflügen und ähnlichen Aktivitäten zu bestimmen. Durch Hinzufügen der Kompasskomplikation zum Zifferblatt können Sie außerdem die Richtung direkt auf dem Zifferblatt bestimmen, ohne die App zu öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.