Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

ASUS TUF B360 Gaming Test

Hallo liebe Almin Store Follower. Die Überprüfung des ASUS TUF B360 Gaming Motherboard findet heute auf dem Lehrertisch statt, wo wir verschiedene Produkte aus der PC-Welt untersuchen. Mal sehen, was uns das Motherboard für Intels Prozessoren der 8. Generation bietet. Wir haben angegeben, dass das Motherboard, das wir haben, ASUS TUF B360 ist. Was ist TUF? Wie Sie wissen, klassifiziert ASUS seine Produkte in bestimmte Kategorien und präsentiert dem Benutzer je nach Bedarf unterschiedliche Designs und Hardware. Zum Beispiel ist die ASUS ROG-Serie eine davon. Diese Serie, die vollständig Republic of Gamers ist, bietet Verbesserungen für hochrangige Spieler. Der TUF B360, den wir haben, ist ein Produkt der TUF-Serie von ASUS. Das Grundmotto der TUF-Serie lautet Haltbarkeit und Festigkeit. In Bezug auf das Design zeichnet sich diese Serie, die ein militärisches Erscheinungsbild hat, durch langlebige und starke Teile aus. Neben diesen ist natürlich auch die Leistung auf hohem Niveau eines der wichtigen Details dieser Serie. Schauen wir uns das ASUS TUF B360 Motherboard genauer an.

Design

Wie Sie wissen, verwendet ASUS in seinen Produkten sehr attraktive und ansprechende Designs. Wenn wir es uns ansehen, hat auch das Modell TUF B360 seinen Anteil an diesen Designs. Die Karte, bei der die Haltbarkeit in Bezug auf die Klasse in den Vordergrund gerückt wird, weist militärische Details in ihren Designlinien auf. Wir sehen jedoch, dass hauptsächlich orange und graue Farben verwendet werden. Natürlich geht es beim Design nicht nur um Farben. Da sich der TUF B360 durch seine Robustheit auszeichnet, fällt er auch durch seine sehr hochwertigen Materialien auf. Die auffälligsten dieser Teile sind TUF-Spulen, TUF-Kondensatoren und TUF-Schalter. Die Tatsache, dass sie TUF heißen, dreht sich alles um Haltbarkeit und Haltbarkeit in Militärqualität. Die Teile wurden für eine längere Lebensdauer und eine bessere Effizienz entwickelt und erfüllen genau das, was das Motherboard liefern möchte. Weitere auffällige Details bei den Designdetails sind die Schutzvorrichtungen in den Buchsen und Verbindungsschlitzen. Der Schutz vor elektrostatischer Entladung ist in allen Anschlusssteckplätzen verfügbar. Das heißt, Leckstrom und Kurzschlussschutz. Abgesehen davon sehen wir, dass der Grafikkartensteckplatz mit einem Metallschutz namens SafeSlot verstärkt ist. Dieses Schutzsystem, das sich vollständig im Besitz von ASUS befindet, bietet Schutz vor negativen Situationen wie Biegen oder mangelndem Kontakt, die aufgrund des Gewichts und der Struktur Ihrer Grafikkarte auftreten. Auch in Bezug auf das Design sehen wir, dass der TUF B360 RGB-Unterstützung bietet. Obwohl es oben rechts und unten in kleine Schnitte unterteilt ist, können wir mit AuraSync-Profilen ein leistungsstarkes Beleuchtungserlebnis erzielen. Wenn Sie über andere von AuraSync unterstützte Produkte verfügen, können Sie diese gleichzeitig verwenden.Nehmen wir zum Schluss an, dass das Motherboard in ATX-Form vorliegt, und schauen wir uns die technischen Details des ASUS TUF B360-Motherboards an.

Technische Details

Nach Abschluss des Designteils ist es Zeit für den Detailteil, der uns mehr als das Design betrifft. Das ASUS TUF B360 erwies sich mit seinem Design und seiner Malts-Qualität als leistungsstarkes Motherboard. Im Leistungsbereich zeigen uns technische Daten, dass das Motherboard recht gut bietet. In diesem Zusammenhang begrüßt uns die Sockelunterstützung der neuen Generation im ersten technischen Detail. Wie Sie wissen, hat Intel Prozessoren der 8. Generation angekündigt und veröffentlicht. Obwohl die Socket-Strukturen, die sie verwenden, LGA1151 waren, das wir in früheren Generationen verwendet haben, hat es mit dem V2, das es am Ende hinzugefügt hat, einen Hauch von Veränderung gebracht. Es gab jedoch immer noch Probleme bei der Prozessorkompatibilität mit V2. ASUS TUF B360 verwendet die LGA1151 V2-Steckplatzstruktur von Intel. Wie oben erwähnt, unterstützt die V2-Struktur jedoch nur Prozessoren der 8. Generation. LGA1151-Prozessoren der 6. oder 7. Generation funktionieren auf diesem Steckplatz und auf der Hauptplatine nicht. Wenn Sie TUF B360 verwenden möchten, benötigen Sie daher einen Prozessor der 8. Generation. Andererseits bietet der TUF B360 keine Übertaktungsunterstützung. In dieser Hinsicht können Sie die Frequenz Ihrer Prozessoren nicht manuell erhöhen. Intel Turbo Boost-Unterstützung ist jedoch natürlich auf dem Motherboard mit Version 2.0 verfügbar. Basierend auf der vom Prozessor unterstützten Frequenz erfolgt diese Übertaktung automatisch und ohne Probleme. Der TUF B360 verfügt über 4 DDR4-Speichersteckplätze. Die maximale Betriebsfrequenz, die diese Steckplätze bieten können, beträgt 2666 MHz. Die maximale Speicherkapazität beträgt 64 GB. Die Module, die eine ausreichende und leistungsfähige Unterstützung bieten, bieten auch Dual-Channel-Unterstützung. Schließlich bietet das Motherboard auch Intels XMP-Unterstützung. In anderen Funktionen des Motherboards sehen wir mehrere Grafikausgänge. Dementsprechend ist es möglich, Videos von den VGA- und HDMI-Anschlüssen des Motherboards mit Intel HD Graphics-Unterstützung abzurufen. Sie können bis zu 1024 MB Videospeicher für die Videoleistung verwenden, die Sie erhalten. Andererseits unterstützt das Motherboard auch mehrere Grafikkarten. Diese Unterstützung ist jedoch nur auf AMD CrossFire beschränkt. NVIDIA SLI-Unterstützung ist beim TUF B360 leider nicht verfügbar. Bisher haben wir über die technischen Details des Motherboards gesprochen, die auffallen. In anderen wichtigen Details weisen 2 M.2 SSD-Steckplätze den Weg. Einer dieser Slots ist M.2 Gen 1, während der andere M.2 Gen 2-Unterstützung bietet. Natürlich gibt es einen Leistungsunterschied zwischen den Generationen. Wieder sind 6 SATA 6-Port auf dem Motherboard positioniert. Auf der anderen Seite verfügt der TUF B360 über einen von ASUS Turbo LAN und TUF LANGuard unterstützten Gigabit-Ethernet-Controller. Auf der Audioseite verfügt Realtek über einen 8-Kanal-Klinkenausgang mit ALC887-Codec. Die Unterstützung auf dem Audio-Chip ist nicht nur auf den Codec beschränkt, sondern diese Leistung wurde mit dem DTS Custom-System maximiert. Insbesondere bei DTS-unterstützten Kopfhörern oder Soundsystemen erhalten Sie ein sehr hohes Klangerlebnis. Lassen Sie uns im Abschnitt mit den technischen Details über USB-Anschlüsse sprechen. In TUF B360, wo USB 3.1 unterstützt wird, sind 2 Buchsen Gen 2 und 3 Buchsen Gen 1. USB 2.0-Anschlüsse werden als 6 bestimmt. Wir haben uns das Design und die technischen Details des ASUS TUF B360-Motherboards genauer angesehen. Das Motherboard, von dem wir glauben, dass es ein Hauch frischer Luft ist, insbesondere für Benutzer im Einstiegs- und Mittelbereich, zeichnet sich durch seine hohe Haltbarkeit aus. Das Motherboard, für das wir auch die einzigartige Software- und Hardwareunterstützung von ASUS sehen, gehört zu den Motherboards, die für den Langzeitgebrauch bevorzugt werden können. Ja, liebe Lehrer, wir sind am Ende unseres Übersichtsartikels angelangt. Heute haben wir uns das ASUS TUF B360 Motherboard genauer angesehen und die Technologien angesprochen, die es uns bietet. Sie können uns Ihre Kommentare und Meinungen zum Motherboard mitteilen. Sie können die detaillierte Überprüfung des Motherboards, die Videoüberprüfung einschließlich der Assembly- und BIOS-Anpassungen über den folgenden Videolink erreichen. Wir sehen uns in einer neuen Bewertung, auf Wiedersehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel