Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

Bose QuietComfort Earbuds Test

Bewertung der besten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung Bose QuietComfort Earbuds und Bose Sport Earbuds, die für musikbegeisterte Sportler entwickelt wurden. In diesem Test sind wir hier mit einem Produkt, das den kürzlich veröffentlichten drahtlosen Kopfhörern ein Ende setzt. Vor kurzem, insbesondere mit Smartphone-Herstellern in dieser Kategorie, sind viele drahtlose In-Ear-Kopfhörer auf dem Markt erschienen. Ja, viele von ihnen zeigen auch erfolgreiche Funktionen, das ist richtig; Wir erklären diese auch in unseren Bewertungen. Aber wenn es um Sound geht, überschreiten Marken, die in dieser Hinsicht an der Spitze stehen, nicht die Finger einer Hand. Bose ist eine dieser wichtigen Marken. Wir sind sicher, dass viele von Ihnen die Marke Bose gehört, kennen und kennen. Sicher gibt es diejenigen unter Ihnen, die ihre Produkte verwenden. Sie wissen, dass er sehr gut klingt. Natürlich ist auch klar, dass ihre Produkte teuer sind. Wenn es um den Preis geht, kommt natürlich die Qualität ins Spiel und natürlich beeinflusst der Markenname das Preisschild. Nehmen wir jedoch an, dass die Modelle Bose QuietComfort Earbuds und Sport Earbuds, die wir uns heute genauer ansehen werden, zu den besten kabellosen Kopfhörern gehören, die wir bisher getestet haben. In diesem Sinne können wir sagen, dass sie zu den Modellen gehören, nach denen Audiophile suchen. QuietComfort-Ohrhörer, insbesondere von diesen beiden Kopfhörern, machen wirklich einen großen Unterschied, indem sie die beste Geräuschunterdrückungsleistung ihrer Klasse bieten. Wir werden über alle sprechen, jetzt beginnen wir langsam zu erklären.

QuietComfort Ohrhörer und Sport Ohrhörer Design

Lassen Sie uns zunächst die Kopfhörer anhand ihrer Designs kennenlernen. Bose QuietComfort Earbuds und Sport Earbuds sind Produkte, deren Design sehr ähnlich ist. Das QuietComfort-Modell ist etwas größer, während das Sport-Modell kleinere Abmessungen hat. Beide Ohrhörer haben weiche Silikon-Ohrstöpsel und ein geflügeltes Design, das bequem in das Ohr passt und nicht herausfällt. Sie finden diese Silikonkappen in 3 verschiedenen Größen in der Box. Es ist wichtig, es zu tragen, je nachdem, mit was Sie sich wohl fühlen. Knospen müssen perfekt zu Ihrem Ohr passen, insbesondere um eine passive Geräuschunterdrückung zu gewährleisten. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit auch darauf hinweisen, dass die Silikonkappen im Kegeldesign sind. Somit können diese Köpfe idealerweise den Gehörgang bedecken. Auf der Außenseite des Headsets befinden sich natürlich Touch-Bedienelemente, wie Sie sich vorstellen können. Sie können die Lautstärke erhöhen, indem Sie Ihren Finger auf den rechten Ohrhörer schieben. Wenn Sie doppelklicken, können Sie den Titel anhalten und fortsetzen oder Anrufe an Ihr Telefon entgegennehmen. Wenn Sie die Taste gedrückt halten, können Sie den Assistenten aktivieren oder eingehende Anrufe ablehnen. Auf dem linken Kopfhörer können Sie die Geräuschunterdrückungsfunktion in drei Stufen ändern, auf die wir in Kürze näher eingehen werden. Ähnliche Bedienelemente sind auch für das Sport Earbuds-Modell verfügbar. Der einzige Unterschied besteht darin, dass dieses Headset keine Geräuschunterdrückungsfunktion enthält. Ja, übrigens, sagen wir es, wenn der Ort fertig ist. Der offensichtlichste Unterschied zwischen den beiden Kopfhörern besteht darin, dass die aktive Geräuschunterdrückungsfunktion in QuietComfort, nicht jedoch im Sportmodell verfügbar ist. Darüber hinaus bietet das QuietComfort-Modell Unterstützung beim kabellosen Laden. Wir werden auch darüber reden. Beide Headsets sind übrigens IPX4-zertifiziert. Dies bedeutet, dass diese beiden Geräte gegen Schweiß oder leichten Regen beständig sind, sodass Sie sich keine Gedanken über Spritzer machen müssen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie nicht direkt mit Wasser in Kontakt kommen. In Bezug auf das Design der Kopfhörer sagen wir auch Folgendes: Sie finden QuietComfort-Ohrhörer in den Farben Schwarz und Cremefarben. Sport-Ohrhörer hingegen haben die Farben Baltic Blue sowie die Optionen Glacier White und wieder Black.

Wie ist die Verbindungsqualität?

Die Kopfhörer unterstützen die drahtlose Bluetooth 5.1-Verbindung. Sie können mit dem Pairing beginnen, indem Sie die Taste an der Innenseite der Ladekoffer gedrückt halten und einfach eine Verbindung zu Audioquellen herstellen. Sie können die Kopfhörer Ihres Telefons auch über die Bose Music-Anwendung steuern und in der Anwendung viele Einstellungen vornehmen. Eines der beeindruckendsten Dinge an den Kopfhörern ist, dass sie eine stabile Verbindung herstellen können. Wir verwenden beide Headsets seit dem 27. November und haben in dieser Zeit keine Unterbrechungen bei den Kopfhörern festgestellt, die wir sowohl mit dem Telefon als auch mit dem Laptop verwenden. Es ist auch wichtig, dass eine Reichweite von bis zu 12 Metern erreicht werden kann. Auf diese Weise fühlen sich diejenigen wohl, die diese Kopfhörer besonders im Fitnessstudio verwenden möchten. Wenn Sie in der Zwischenzeit die Kopfhörer von Ihrem Ohr entfernen, wird der Ton automatisch abgeschaltet. Geben Sie dies als zusätzliche Information an.

Rauschunterdrückungsfunktion und Klangleistung

Kommen wir nun zur Geräuschunterdrückungsfunktion von QuietComfort Earbuds. Ohne diese Funktion zu aktivieren, können Sie bereits eine gute passive Geräuschunterdrückungsleistung über die Kopfhörer bereitstellen. Wenn Sie ANC aktivieren, ändert sich jedoch die gesamte Farbe des Jobs ANC wird in diesem Headset in 3 Stufen angeboten. Bei niedrigen, mittleren und hohen Lautstärken ist eine Geräuschunterdrückung möglich. Wenn Sie diese Funktion im Außenbereich auf die höchste Stufe einstellen; Das Geräusch von Motorrädern, die Geräusche von Kindern, die im Park rennen, und andere störende Geräusche werden gedämpft. Möglicherweise werden viele störende Geräusche blockiert, selbst wenn Sie sie auf mittlerer Ebene verwenden. Wenn Sie die Umgebungsgeräusche hören möchten, während Sie gleichzeitig Musik hören, stellen Sie diesmal einfach den ANC auf einen niedrigen Pegel ein. Dank dieser wirklich erfolgreichen Geräuschunterdrückungsfunktion von QuietComfort Earbuds können Sie natürlich Ihre Lieblingsmusik genießen, ohne von den Geräuschen um Sie herum gestört zu werden. Wie die ANC-Funktion des Headsets ist auch die musikalische Leistung äußerst gut. Es kann reichhaltige und klare Klangbündel liefern. Wir haben viel Synthwave gehört, besonders wegen Cyberpunk 2077, und wir waren sehr zufrieden mit der Bassleistung, die es in diesem Abenteuer produzierte. Es sollte aber auch gesagt werden, dass dies auf ausgewogene Weise erreicht wird. Mit anderen Worten, der Kopfhörer bietet eine ausgewogene und effektive Bassleistung und keinen Basspegel, der als Knall auf Ihr Ohr trifft – und genau das sollte es auch sein. Hier kommt die Active EQ-Technologie von Bose ins Spiel. Diese Technologie verbessert und balanciert automatisch die Bässe und Höhen und verfolgt so eine ausgewogene Struktur auf jeder musikalischen Ebene. Wenn Sie jedoch ein Jazz- und Blue-Fan sind, unterstreichen wir, dass Sie Instrumentalmelodien genießen werden. Natürlich sind Sie nicht auf die Art der Musik in diesem Headset beschränkt. Egal welche Art von Musik Sie hören, es sollte beachtet werden, dass Sie das Gefühl haben, dass die Musik um Sie herum spielt, nicht direkt in Ihrem Ohr. Zusätzlich zu QuietComfort Earbuds können wir ähnliche Texte über die musikalische Leistung von Sport Earbuds wiederholen. Wie gesagt, der Unterschied, der im Sportmodell gezeigt werden kann, ist, dass es keinen ANC hat. In beiden Kopfhörern befinden sich übrigens 4 Mikrofone. QuietComfort Earbuds machen hier natürlich wieder den ANC-Unterschied, aber beide Geräte leisten bei Telefonanrufen hervorragende Arbeit. Es ist zu beachten, dass QuietComfort Earbuds auch in diesem Bereich die beste Suchqualität bietet. Da wir bei unserem Vergleich vieler drahtloser Kopfhörer eine Rückmeldung von der Person am Ende des Telefons erhalten haben, dass QuietComfort Earbuds die Tonübertragung besser fand.

Lebensdauer der Batterie

Wie läuft der Ladevorgang der Ohrhörer? Einer der Hauptunterschiede zwischen QuietComfort-Ohrhörern und Sport-Ohrhörern liegt in dieser Richtung. QuietComfort-Ohrhörer bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden, während Sport-Ohrhörer eine Hörzeit von bis zu 5 Stunden haben. Wenn Sie jedoch die ANC-Funktion von QuietComfort Earbuds auf ein Minimum beschränken, können Sie 6 Stunden überschreiten. So sehr, dass wir bei Verwendung von ANC auf vollem Niveau ein Ergebnis von 5 Stunden und 45 Minuten erhalten haben. Wenn Sie nicht beide Kopfhörer verwenden und sie aufladen möchten, legen Sie sie natürlich in die Verpackung. Ich muss zugeben, dass die Box mit QuietComfort Earbuds etwas groß ist, aber sie hat den Vorteil, dass sie kabelloses Laden bietet. Der Ladefall von QuietComfort Earbuds ist Qi-zertifiziert. Wenn Sie also ein Qi-Ladegerät haben, können Sie diese Box drahtlos aufladen. Während die Box eine zusätzliche Akkulaufzeit von 12 Stunden bietet, können Sie auch sagen, dass Sie eine Akkulaufzeit von ca. 2 Stunden erzielen können, wenn Sie die Kopfhörer 15 Minuten lang aufladen. Infolgedessen hat Bose sowohl mit QuietComfort Earbuds als auch mit Sport Earbuds drahtlosen Kopfhörern hervorragende Arbeit geleistet. Wenn Sie nach dieser Art von Headset suchen und auf einer aktiven Geräuschunterdrückung bestehen, können wir sagen, dass Sie mit dem QuietComfort Earbuds-Modell mehr als zufrieden sind. ANC ist keine Voraussetzung, und wenn Sie möchten, dass der Preis etwas günstiger ist, können Sie sich diesmal auf das Sport Earbuds-Modell konzentrieren. Die Preise für die Kopfhörer betragen 428 Chf für QuietComfort-Ohrhörer und 399 Chf für Sport-Ohrhörer. Wie gesagt, es ist klar, dass es sich nicht um sehr billige Produkte handelt, aber die Qualität, die sie im Gegenzug bieten, ist enorm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel