Drogenmissbrauch

An dem Tag, an dem sie geboren werden, wenn sie laufen lernen, wenn sie ihre ersten Worte sagen, fühlen wir uns durch unsere Kinder unaussprechlich. Wenn sie erwachsen werden, beginnen sie, sich den positiven oder negativen Elementen zu stellen, die das Leben ihnen bietet. Sie haben auch viele Probleme aufgrund ihres Potenzials, mit diesen Elementen umzugehen. Eine der größten Gefahren, die sie heute erwarten, ist die Drogenabhängigkeit. In den letzten Jahren haben die Verfügbarkeit von Medikamenten, die Herstellung neuer Formen und die Senkung ihrer Preise dazu geführt, dass viele Menschen süchtig wurden.

Substanzabhängige Jugend

Besonders unsere jungen Leute im Highschool- und Universitätsalter sind ernsthaft gefährdet. Oft ist diese Zeit, in der sie die Substanz zum ersten Mal getroffen haben, ein Wendepunkt für sie in ihrem Leben. Aufgrund ihres weit verbreiteten Gebrauchs und ihrer zigarettenartigen Natur veranlassen Cannabis und Bonsai (synthetisches Cannabis) unsere Jugend, die Situation als normal einzuschätzen. Sie beginnen eine dramatische Reise, indem sie diese Substanzen auf Partys und in Nachtclubs auf der Straße treffen. Sie verunreinigen diese Substanz schnell und bilden einen Ring um sie herum. Diese Situation, die wir Substanzfreundschaft nennen, ist jetzt Teil der Sucht geworden. Die Freude am Anfang wird durch allgemeine Bedenken wie Probleme beim Zugang zur Substanz ersetzt.

Auswirkungen von Drogenmissbrauch

Probleme wie Schlaflosigkeit, Ängste, mangelndes Vergnügen, Widerwillen, Konzentrationsschwierigkeiten und Vergesslichkeit treten auf. Der Schulerfolg nimmt rapide ab, die Beziehungen zu den Menschen um ihn herum, zu Freunden und Familien verschlechtern sich rapide oder kommen sogar zu einem Bruch. Jetzt wird das Gehirn nur noch von Materie gesteuert. “Ich werde es nicht benutzen, wenn ich es will, ich werde es verlassen.” Die Verwendung von Phrasen wie der Form der Drogenabhängigkeit ist wie Schritte. Wiederholtes Beenden und Neustarten von Episoden folgen aufeinander. Die produktivsten Lebensabschnitte vergehen schnell und diese Situation ist jetzt außer Kontrolle geraten. Obwohl die Türkei in Bezug auf den Drogenkonsum in vielen Ländern gut ist, ist die Gefahr groß. Besonders Metropolen sind stark bedroht.

Diagnose und Behandlung von Drogenmissbrauch

Die medizinische Welt ist eine ernsthafte Behandlung, bei der jede Form der Substanzabhängigkeit (Zigarette, Alkohol, Ecstasy, Marihuana, Kokain, Heroin, Bonzai) eine chronische Gehirnkrankheit ist, die über eine Gewohnheit und einen Zustand hinausgeht, der den Gebrauch fördert und fördert, wie „Ich will zu beenden “und Sucht ist eine ernsthafte Behandlung mit vielen Stufen. Einverstanden, dass es den Prozess erfordert. Diese Behandlung umfasst eine Entgiftung und anschließend einen langfristigen Rehabilitationsprozess, der mit dem Arzt, dem Patienten und anderen Familienmitgliedern durchgeführt werden sollte.

Vorbeugende Maßnahmen wie die Organisation ihres sozialen Umfelds vor dem Treffen mit Substanzen, die Verbesserung ihrer Fähigkeiten zur Problemlösung, um Probleme zu bewältigen, die Rekonstruktion ihrer Gedanken, die dazu führen, dass sie ungesunde und negative Emotionen erfahren, indem sie sich mit ihren mentalen Prozessen befassen, und die Diversifizierung der Quellen des Vergnügens sind für unsere jungen Leute von großer Bedeutung. Solche gestärkten und unterstützten mentalen Prozesse helfen uns, nicht nur mit Substanzabhängigkeit umzugehen, sondern auch mit allen Problemen umzugehen, mit denen wir in unserem Leben konfrontiert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.