Huawei Mate 40 Pro Test

Wir haben Huawei Mate 40 Pro getestet, das leistungsfähigste Telefon, das Huawei bisher hergestellt hat! Ja, das Mate 40 Pro hat sich endlich dem Flaggschiff von Huawei angeschlossen. Huawei, das mit dem Mate 30 Pro und dem P30 Pro bereits die Messlatte in dieser Kategorie höher gelegt hat, überarbeitet die Mate-Serie mit dem neuen Prozessor und erweiterten Kamerafunktionen mit dem Mate 40 Pro. Mit diesen Überarbeitungen ist ein völlig konkurrenzloses Smartphone-Modell entstanden, insbesondere in Bezug auf die Hardware. Auf der anderen Seite vermittelt es Ihnen mit seinem Design natürlich das Gefühl, ein erstklassiges Telefon zu verwenden. Dies war, was erwartet wurde. Wir werden über alle sprechen, aber zuerst wollen wir wie immer den Boden mit Design öffnen.

Wie ist das Huawei Mate 40 Pro Design?

Wie bereits erwähnt, ist der Mate 40 Pro mit seinem Design äußerst zufriedenstellend. Es sieht beide wunderschön aus und lässt dich es fühlen. Das Telefon, das ein Gefühl des vollen Griffs in der Hand vermittelt, gewinnt durch seine abgerundeten Kanten, seine Struktur, die den Aluminiumrahmen und die hintere Glasfläche auf raffinierte Weise und insbesondere mit seiner Rückseite zusammenbringt, große Vorteile in Richtung des Erscheinungsbilds Oberflächendesign. Das auffälligste Detail hinter dem Telefon ist natürlich der Kamerakreis. Bei diesem Telefon gibt es im Bereich der Kamera im Vergleich zum Vorgängermodell erhebliche Vorteile. Wir werden in den folgenden Schritten darüber sprechen. Wenn wir uns im Mate 40 Pro umschauen, sehen wir die Lautstärke- und Einschalttasten auf der rechten Seite. Diese Tasten ragen für einen einfachen Zugriff leicht aus der Oberfläche heraus. Es ist auch ein schönes Detail, dass der Netzschalter rot gefärbt ist. Wenn wir am unteren Rand des Telefons ankommen, finden wir hier den USB-C-Anschluss, die Lautsprecherschleife und die SIM-Kartenschublade. Es gibt auch einen Nano-Speicherkartensteckplatz in der SIM-Kartenschublade. So können Sie den Speicher des Telefons über die Nano-Speicherkarte erhöhen. Übrigens sind die Lautsprecher im Telefon auch in Stereoform. Wie die Unterkante fungiert auch der Mobilteil des Telefons als Lautsprecher und liefert so Stereoklang. Das Huawei Mate 40 Pro ist wie sein Vorgänger ein wasserdichtes Telefon. Inhaber des IP68-Zertifikats. Somit ist eine Beständigkeit gegen Frischwasser bis zu 1,5 m und für 30 Minuten vorgesehen. Es ist ein großer Trost, das Telefon waschen zu können, wenn Sie nach Hause kommen, besonders in diesen Corona-Tagen.

Huawei Mate 40 Pro Anzeigefunktionen

Natürlich wird beim Mate 40 Pro ein extrem großer Bildschirm verwendet. Der 6,76-Zoll-Bildschirm verfügt über ein OLED-Panel, unterstützt HDR10 und unterstützt eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Sie können die Bildschirmaktualisierungsrate zwischen 60 Hz und 90 Hz sowie die Bildschirmauflösung ändern. Die native Auflösung des Bildschirms beträgt 1344 x 2772 Pixel. Der Mate 30 Pro hatte auch eine Kerbe auf dem Bildschirm, die sich jedoch genau in der Mitte des Bildschirms befand. Beim Mate 40 Pro wurde dieser Bereich nach links auf dem Bildschirm verschoben. Hier sehen wir, dass es zwei Kameras gibt, wir werden über die Details sprechen. Dank der gekrümmten Bildschirmkanten des Mate 40 Pro haben Sie ein weites Sichtfeld. Dieser Bildschirm ist nicht nur groß, sondern sieht auch sehr schön aus. Die Kombination aus OLED-Panel und HDR-Technologie zeigt Farben sehr lebendig und gesättigt an, während die maximale Helligkeit des Bildschirms ebenfalls recht hoch ist.

Wie sind die Kameras von Huawei Mate 40 Pro?

Wir kommen normalerweise gegen Ende unseres Tests zu den Kameras, aber dieses Mal wollten wir etwas bewirken und diesen Teil herausziehen, da die Kameras des Telefons äußerst attraktiv aussehen. Beginnen wir zuerst mit den Frontkameras. Eine der im Bildschirm eingebetteten Frontkameras ist der Tiefensensor, während die andere 13 MP beträgt. Diese Kamera mit einer Blende von 1: 2,4 und einem Ultraweitwinkel von 18 mm kann besonders bei gutem Licht sehr gute Selfies aufnehmen. Besonders beeindruckende Ergebnisse lassen sich hinsichtlich der Farbgenauigkeit erzielen. Sie können den Bildschirmblitz auch bei schlechten Lichtverhältnissen verwenden. Das Telefon bietet dies, indem es automatisch die Helligkeit der Umgebung misst. Es gibt 3 Aufnahmemodi mit der Frontkamera: 1x, 0,8x und Weitwinkel. An dieser Stelle wird auch die Smart Area Expansion-Funktion verwendet. Wenn Sie es aufrecht halten, wird es in 1x aufgenommen, und wenn Sie das Telefon zur Seite neigen, wechselt es automatisch auf 0,8x, wobei Sie denken, dass Sie ein Foto in einem größeren Winkel aufnehmen. Somit ist eine automatische Anpassung für überfüllte Gruppenfotos oder Landschafts-Selfies vorgesehen. Wenn Sie Porträts mit einer Schärfentiefe aufnehmen, erhalten Sie natürlich Hilfe vom 3D-ToF-Tiefensensor, sodass die tatsächliche Schärfentiefe in Fotos erfasst werden kann. Übrigens profitieren Sie auch bei der Gesichtserkennung von diesem 3D-ToF-Sensor. Wir können sagen, dass dies ein sicherer Weg ist als die normale Gesichtserkennung der Kamera. Ein weiterer Hinweis ist natürlich, dass das Telefon nicht nur über eine Gesichtserkennungsfunktion verfügt, sondern auch einen Fingerabdrucksensor in den Bildschirm integriert ist.

Was sind die Kamerafunktionen von Huawei Mate 40 Pro?

Ja, jetzt kommen wir zum riesigen Kamerabereich hinten. Die Tatsache, dass dieser Bereich als Design in der Mitte positioniert ist, lässt das Telefon bemerkenswert aussehen. Es ist auch vorteilhaft, dass der Kamerastoß geringer ist als bei Konkurrenzmodellen. Da sich der Kamerablock in der Mitte des Telefons befindet, führt dieser Vorsprung nicht zu einem Ungleichgewicht auf dem Tisch. Diese Wohnung hat 3 Kameras, aber 6 wichtige Komponenten. Natürlich wird die Zusammenarbeit von Huawei mit Leica an der Kamera fortgesetzt, was ein sehr klarer Hinweis auf die Fotoqualität des Telefons ist. Darüber hinaus ist die Kameraleistung der jüngsten Huawei-Flaggschiffe bekannt. Unsere Hauptkamera unten links ist Super Sensing, die in Form eines Weitwinkels von 50 MP und einer Blende von 1: 1,9 vorliegt. Die Hauptkamera hat eine Brennweite von 23 mm, einschließlich des Farbfilters vom Typ RYYB Quad Bayer. Das in dieser Kamera verwendete RYYB-Sensordesign ermöglicht es der Kamera, im Gegensatz zu Standard-RGB mehr Licht zu sammeln. Die Kamera in der oberen linken Ecke des Kamerarads steht für Teleaufnahmen zur Verfügung. Ja, Sie zoomen mit dieser Kamera in den Mond. Diese Kamera, die einen bis zu 50-fachen Digitalzoom ausführen kann, kann einen 5-fachen optischen Zoom erzielen und verfügt über eine Hybrid-Zoomfunktion von bis zu 10-fachem Zoom. Während die Tele-Kamera die Form von 12 MP hat, können wir auch sagen, dass sie eine Blende von 1: 3,4 und OIS-Unterstützung bietet. Die Kamera unten rechts wird auch als Ultra Wide Cinema Camera bezeichnet. Diese Kamera mit einer Auflösung von 20 MP enthält eine Blende von 1: 1,8. Ja, Sie nehmen Ihre Videos mit dieser Kamera auf dem Telefon auf. Es sollte auch unterstrichen werden, dass diese Kamera Videos mit bis zu 3840 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Das letzte Element im Kamerabereich ist der Laser-Autofokus-Assistent oben rechts, der, wie der Name schon sagt, diese drei Kameras unterstützt. Ja, wir haben über 4 Elemente gesprochen. Das fünfte Element ist der Top-8-Farbkanal-Multispektrumblitz. Bei schlechten Lichtverhältnissen können Sie diesen Blitz nutzen. Natürlich ist der mehrsprachige Nachtmodus von Huawei auch am Telefon verfügbar. Das 6. Element ist das hier versteckte Mikrofon. Mit diesem Mikron verpassen Sie nicht den Fokus des Tons in Ihren Videoaufnahmen, sodass Sie Videoaufnahmen in lauten Umgebungen erhalten können, in denen Ihre Stimme stärker hervorgehoben wird.

Huawei Mate 40 Pro Kamera Leistung

Ja, die Rückfahrkameras sind technisch vertraut. Lassen Sie uns nun ein wenig über die Schießleistung und die Erfahrungen sprechen. Ich muss sagen, dass die Hauptkamerafotos des Mate 40 Pro bei Tageslicht einfach unglaublich sind. Sie können realistische Ergebnisse mit großem Dynamikbereich, satten Details und natürlichen Farben erzielen. Die Kamera, die sehr detaillierte Fotos mit einer Auflösung von 50 MP aufnehmen kann, profitiert natürlich auch von der Unterstützung der künstlichen Intelligenz. Sie können künstliche Intelligenz aktivieren, indem Sie auf das AI-Symbol auf dem Bildschirm klicken. Sie können wieder zu anderen Kameras wechseln, indem Sie die Zoomoptionen in der Leiste auf der rechten Seite der Kameraoberfläche auswerten. Hier kommt die Tele-Kamera ins Spiel. Aufnahmen bis zu 50x werden auch auf dem Mate 40 Pro fortgesetzt. Natürlich ist das Bild unter diesen Bedingungen bei Ihren Aufnahmen etwas beschnitten, aber wenn Sie den Mond in diesem Ausmaß vergrößern können, reicht dies immer noch aus, um Ihre Hand bei jedem Vollmond auf Ihr Telefon zu legen. Übrigens zoomt diese Kamera auch optisch bis zu 5x. Tatsächlich sehen die Fotos in den 5-fachen Aufnahmen so gut aus, dass es schwierig ist zu sagen, dass der Zoom gemacht wurde. In Mate 40 Pro profitieren Sie auch vom Porträtmodus sowohl auf der Rückkamera als auch auf der Vorderseite. Ich muss sagen, dass dieser Mod großartig funktioniert. Die Bilder enthalten keinen extremen Bokeh-Effekt, sodass Sie die Virtualisierung nicht bemerken. In diesem Modus werden Fotos mit wunderschön verarbeiteten Farbseparationen und Schatten für ihre Entscheidung verwendet. Dieser Modus erzielt auch bei schlechten Lichtverhältnissen zufriedenstellende Ergebnisse. Sie profitieren von den Kamerafunktionen des Telefons nicht nur in Fotos, sondern auch in Video. Insbesondere profitieren Sie stark von den Funktionen AI-Tracking und AI-Stabilisierung. Sie müssen beide Funktionen auf dem Bildschirm im Videomodus aktivieren. So können Sie Objekte verfolgen und Videos aufnehmen, ohne zu zittern. Es gibt viele Optionen in der Oberfläche. Während der Professional-Modus bereits zu den unverzichtbaren Mods gehört, gibt es auf der Registerkarte Andere eine Reihe weiterer Funktionen. Wenn Sie hier Zeitlupe auswählen, können Sie Ultra-Zeitlupen-Videos mit bis zu 3840 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Huawei Mate 40 Pro Technische Daten

Ja, wir haben die Kameras ausführlich erklärt. Lassen Sie uns nun über die technischen Merkmale und die Leistung des Huawei Mate 40 Pro sprechen. Dieses Telefon ist derzeit der stärkste Admiral in Bezug auf technische Merkmale. Mit dem weltweit ersten 5G-Prozessor Kirin 9000 mit 5-nm-Architektur wird das Mate 40 Pro zu einem leistungsorientierten Telefon. Die Kirin 9000-CPU, die in einer 8-Kern-Struktur entworfen wurde, wird von 3 Kernen mit einer Frequenz von 2,54 GHz begleitet, zusätzlich zu dem Hauptkern, der mit einer vollen Frequenz von 3,13 GHz läuft. Die anderen 4 Kerne konzentrierten sich auf Effizienzarbeit bei einer Frequenz von 2,05 GHz. Insbesondere mit dem 3,13-GHz-Kern dauert das Öffnen von Dateien und Anwendungen nur wenige Sekunden, während der 24-Kern-Mali-G78 auch die hohe Spieleleistung beleuchtet. Das Telefon mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher verfügt natürlich auch über ein 5G-Modem. Mit anderen Worten, wenn 5G in unserem Land verfügbar ist, profitieren Sie in diesem Sinne von diesem Telefon mit voller Geschwindigkeit. Mate 40 Pro ist ein Modell, das mit seinem Akku eine lange Lebensdauer bietet. Der Akku mit einer Kapazität von 4400 mAh bietet mehr als genug Leistung für den täglichen Gebrauch. Natürlich ist auch die Art und Weise, wie Sie es verwenden, dabei wirksam. Wenn Ihre Bildschirmaktualisierungsoption auf dem Telefon 90 Hz beträgt, können Sie ungefähr 13 Stunden im Internet surfen. Wenn Sie die Aktualisierungsrate auf 60 Hz erhöhen, kann diese Zeit auf bis zu 15 Stunden verlängert werden. Wir denken, dass der beste Weg, den Bildschirm zu verwenden, darin besteht, diese Einstellung als “dynamisch” zu belassen. Somit passt der Bildschirm die Bildwiederholfrequenz entsprechend dem angezeigten Inhalt an und dies trägt zur Akkulaufzeit bei. Angenommen, der Akku des Mate 40 Pro ermöglicht eine Videowiedergabe von bis zu 17 Stunden. Es sollte angegeben werden, dass die Ladefunktionen des Telefons den Erfolg der Akkulaufzeit überschatten. Der 66-W-Ladeadapter ist sofort einsatzbereit. In nur 30 Minuten können Sie den Akku des Telefons zu 85 Prozent aufladen. Dies ist ein hervorragender Wert. Das kabellose Laden ist nicht schlechter. Weil das Telefon eine volle Unterstützung für das kabellose Laden von 50 W bietet. Die volle Kapazität des Telefons wird in 45 Minuten aufgeladen. Ja, kommen wir nun zu der offensichtlichen Frage: Hat der Mate 40 Pro Google-Unterstützung? Nein nicht. Danach wird es nicht mehr passieren, und Huawei wird diesen Weg mit eigenen Mitteln fortsetzen. Das Unternehmen, das bei der Schaffung eines eigenen Ökosystems einen langen Weg zurückgelegt hat, basiert natürlich auf dem Android 10-Betriebssystem des Mate 40 Pro und bietet eine intuitive Verwendung mit der EMUI 11-Oberfläche. Als Anwendungsmarkt finden wir, wie wir in früheren Telefonmodellen gesehen haben, AppGallery, in der Sie bereits die Anwendungen finden, nach denen Sie suchen. Jetzt kommen wir dazu, aber lassen Sie uns zunächst erklären, wie Sie von Ihrem alten Telefon zum Mate 40 Pro wechseln. Es ist sehr einfach, vom alten Telefon auf ein beliebiges Huawei-Telefon oder Huawei Mate 40 Pro umzuschalten. Dazu müssen Sie nur die Phone Clone-Anwendung auf Ihrem alten Telefon installieren. So können Sie Ihr altes Telefon problemlos mit Ihrem Huawei Mate 40 Pro oder einem anderen Huawei-Telefon koppeln und anschließend die Informationen, die Sie von Ihrem alten Telefon übertragen möchten, wie Apps, Systemeinstellungen, Dateien und Fotos, problemlos auf das Mate 40 übertragen Profi. Das ist alles. Lassen Sie uns nach Abschluss des Migrationsprozesses über die Möglichkeit eines Telefons ohne Google sprechen und dass es kein Problem mit der Anwendung gibt. Sie haben also Vorbehalte dazu. Das heißt, Sie benötigen keine Google-Anwendung, um Ihre beliebten und bevorzugten Anwendungen herunterzuladen und zu verwenden. Das Mate 40 Pro hat auch den Huawei AppGallery-Anwendungsmarkt, und dieser Markt ist derzeit mit seinem Inhalt der drittgrößte Anwendungsmarkt der Welt. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig, eine Anwendung zu finden, nach der Sie suchen. Sie können viele Lieblingsanwendungen wie Spotify, Instagram, Snapchat, Twitter über AppGallery finden und herunterladen. Sie können auch beliebte Social-Media-Anwendungen wie Facebook und WhatsApp von ihren eigenen Websites herunterladen. Kannst du YouTube nutzen? Ja, Sie können YouTube ganz einfach über den Huawei-Browser anzeigen. In der Zwischenzeit gibt es 2 weitere neue Funktionen. Lassen Sie uns jetzt über sie sprechen. Auf der Softwareseite von Huawei gibt es zwei wichtige Entwicklungen: Es gibt zwei neue Anwendungen namens Petal Search und Petal Maps, mit denen die Nutzung erweitert wird. Wofür sind diese? Huawei Petal Search ist eine neue Suchmaschine, die Ihnen die wichtigsten und aktuellsten Nachrichten bietet. Auf dem Mate 40 Pro wird es in Form einer Suchleiste auf dem Startbildschirm angezeigt. Dieser Abschnitt, der anstelle der Google-Suchmaschine problemlos verwendet werden kann, führt nicht nur textbasierte Suchvorgänge durch. Es dient auch als visuelles Suchwerkzeug. Sie können beispielsweise ein Foto eines Artikels aufnehmen, den Sie mögen, und ihn irgendwo sehen, durchsuchen und den Preis im Internet herausfinden. Die Blütenblattsuche bringt Ihnen auch aktuelle Nachrichten. Es hat einen reichen Inhalt und ist sehr einfach zu bedienen. Auf der Registerkarte Nachrichten können Sie auf alle Nachrichten auf der Tagesordnung zugreifen. Hier ist es möglich, den gewünschten Inhalt in Form von Nachrichten, Videos, Musik, Shopping und Bildern zu erreichen, die durch Tabulatoren getrennt sind. Darüber hinaus können Sie diese Suchmaschine auch selbst anpassen. So können Sie sicherstellen, dass Informationen zu dem gesuchten Inhalt angezeigt werden. Angenommen, Sie können Anwendungen, die nicht in AppGallery enthalten sind, problemlos über die Blütenblattsuche herunterladen. Petal Maps ist die neue standortbasierte Suchmaschine von Huawei. In Mate 40 Pro können Sie Petal Maps anstelle von Google Maps verwenden. Sein Inhalt ist ziemlich umfangreich; Sie werden kein Problem haben. Es bietet Benutzern in mehr als 140 Ländern und Regionen Funktionen wie Standortverfolgung, Kartenanzeige, Wegbeschreibungen und Verkehrsaktualisierungen in Echtzeit. Darüber hinaus werden in 129 Städten Aktualisierungen des öffentlichen Verkehrs in Echtzeit bereitgestellt. Ein wichtiger Vorteil von Petal Maps für Fahrer sowie deren Inhalt ist, dass es mit Gesten gesteuert werden kann. Sie können diese Anwendung mit Bewegung steuern. Wenn Sie beispielsweise Ihre Handfläche während der Fahrt auf den Bildschirm richten, können Sie die Kartenansicht anpassen. Ja, wir glauben, wir haben die wichtigsten Aspekte von Mate 40 Pro erklärt, die erklärt werden müssen. Natürlich gibt es noch mehr Funktionen, aber jetzt müssen Sie herausfinden, was als nächstes kommt. Wie von einem Admiral erwartet, ist es ein vielseitiges Telefon, das viele Jahre lang beruhigt verwendet werden kann. Es sieht mit seinem Design sehr elitär aus, hat keine Probleme mit seiner Leistung, kann mit seiner Kamera großartige Fotos aufnehmen und erfüllt die erforderlichen Nutzungsanforderungen mit der Softwareunterstützung von AppGallery und Huawei. Der Preis ist natürlich etwas hoch, daher ist es offensichtlich, dass er nicht für jeden geeignet ist. Der Mate 40 Pro ist derzeit für einen Preis von 1699 Chf erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.