Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

Huawei P Smart Pro Test

Wir haben das Huawei P Smart Pro im Detail untersucht. Können Sie P Smart Pro kaufen? Hier ist die Antwort! Die P-Serie, die Mittelklasse-Smartphone-Familie von Huawei, wurde zuvor Benutzern mit den Modellen P smart 2018 und P smart 2019 angeboten. Wir haben beide Telefone bereits überprüft. Dieses Mal hat Huawei mit dem P Smart Pro-Modell, das eine ähnliche Erfahrung mit einem größeren Bildschirm und einigen aktualisierten Funktionen bietet, ein schönes Modell signiert, das mit diesem neuen Modell im mittleren Segment positioniert ist. In diesem Test werden wir uns den P Smart Pro, den wir zuvor genauer getestet haben, genauer ansehen und gemeinsam untersuchen, was er uns bietet. Beginnen wir zunächst mit dem Design des P Smart Pro und gehen dann auf andere Punkte ein, die nach und nach neugierig werden.

Wie ist das Huawei P Smart Pro Design?

P Smart Pro wird zu einem der großen Telefone. Mit seinem 6,59-Zoll-Bildschirm und dem 163 mm langen Gehäuse spricht das P Smart Pro Benutzer an, die große Telefone bevorzugen. Andererseits ist es ein etwas schweres Telefon. Während das Gewicht des P Smart Pro 206 Gramm beträgt, müssen wir sagen, dass es in den hinteren Reihen zwischen ähnlichen Großbild-Telefonen mit einer Dicke von 8,8 mm platziert ist. Ich muss jedoch sagen, dass das Telefon sowohl mit seinem Rückendesign als auch mit seinem dünnen Bildschirm gut aussieht. Der P Smart Pro, der mit einem kristallweißen Modell erhältlich ist, eignet sich auch für diejenigen, die mit seinem schwarzen Modell einen klassischeren Look bevorzugen. Der P Smart Pro verfügt über einen kerbfreien Bildschirm. Die Kamera, die sich normalerweise in der Kerbe befindet, wird in Form eines motorisierten Popups in diesem Telefon auf dem Telefon platziert. Somit wurde eine breitere und ununterbrochene Sichterfahrung verhindert. Wenn wir uns im Telefon umschauen, sehen wir, dass sich am oberen Rand auch ein SIM-Kartensteckplatz und ein microSD-Kartenfach befinden. Unter Berücksichtigung der Hybridstruktur können Sie mit dem P Smart Pro die microSD-Karte verwenden, wenn Sie die zweite SIM-Karte nicht einlegen. Am unteren Rand des P Smart Pro befinden sich außerdem ein USB-C-Anschluss und ein Lautsprechergitter sowie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Darüber hinaus verfügt das Telefon über ein eigenes Headset in der Box. Geben wir auch die Information an, dass der Lautsprecher des Telefons einseitigen und durchschnittlichen Klang erzeugt. Wenn wir uns die rechte Seite des P Smart Pro ansehen, sehen wir, dass die Lautstärketasten und die Ein- / Aus-Taste mit dem Fingerabdrucksensor kombiniert sind. Dieser Fingerabdrucksensor, der sehr schnell arbeitet, war aufgrund seiner Lage eine sehr leicht zugängliche Lösung. Übrigens wird bei diesem Telefon kein Gesichtserkennungssystem bevorzugt.

Huawei P Smart Pro Anzeigefunktionen

Der Bildschirm des Huawei P Smart Pro ist 6,59 Zoll groß. Der Bildschirm, auf dem das IPS-LCD-Panel verwendet wird, erzeugt ein Bild mit einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixel, das wir auch als Full HD + bezeichnen. Bei einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 beträgt die Pixeldichte des Bildschirms 391 ppi. Das Huawei P Smart Pro, das mit seinem Bildschirm ein sehr gutes Display erzeugt, leistet ebenfalls gute Arbeit bei der Helligkeit. Der Bildschirm des Telefon sieht sehr natürlich aus, was ich auch in der Farbdarstellung traditionell finde. Im Allgemeinen glauben wir, dass Benutzer diesen Bildschirm mögen werden. Andererseits sind auch die Betrachtungswinkel des Bildschirms ziemlich groß. Bei der diagonalen Bildgebung tritt nur ein sehr geringer Kontrastverlust auf. Sie können die Bildschirmtemperatur in verschiedenen Modi selbst einstellen. Der Bildschirm, der für den täglichen Gebrauch geeignet ist, bietet eine gute Leistung mit Videos, Filmen, Spielen und allgemeinem Roaming-Erlebnis. Es ist auch ideal für das Preissegment, da es eine hohe Auflösung und ein weites Sichtfeld bietet.

Was sind die technischen Merkmale von Huawei P Smart Pro?

Wenn wir uns das technische Personal des Huawei P Smart Pro ansehen, sehen wir, dass das Telefon den Kirin 710F-Prozessor verwendet. Dieser 8-Kern-Prozessor ist eine spezielle Version des Kirin 710, der im Modell P smart (2019) verwendet wird. Mit diesem Prozessor, der 4 Cortex-A73-Kerne mit einer Frequenz von 2,2 GHz sowie 4 effizienzorientierte Cortex-A53-Kerne mit einer Frequenz von 1,7 GHz aufweist, werden im Vergleich zum Vorgänger erhebliche Leistungs- und Effizienzgewinne erzielt Modell Kirin 659 Prozessor. Während der Grafikprozessor im Telefon Mali-G51 ist, beträgt die verwendete RAM-Kapazität 6 GB und der Speicherplatz 128 GB. Während die Akkukapazität des Telefons 4000 mAh beträgt, nehmen wir an, dass das Telefon über WLAN im 802.11n-Standard und Bluetooth im 4.2-Standard in Bezug auf das technische Personal verfügt. Wir sehen jetzt mehr in diesem Segment. Tatsächlich sehen wir, dass realme 5 Pro, ein billigeres Modell, über 802.11ac Wi-Fi und Bluetooth 5.0 verfügt. Andererseits ist die NFC-Unterstützung im P Smart Pro nicht enthalten. Das Huawei P Smart Pro wird mit dem Betriebssystem Android 9 geliefert und das Telefon wird von Google unterstützt. So können Sie mit P Smart Pro Google-Dienste und Google-Anwendungen verwenden. Sie haben diesbezüglich keine Probleme. Nehmen wir andererseits an, dass die Schnittstelle des Telefons auch EMUI 9.1 ist. Wie ist die Leistung des Huawei P Smart Pro? Lassen Sie uns nun ein wenig über die Leistung des P Smart Pro und dessen Vergleich mit Konkurrenzmodellen sprechen.

Wie ist die Leistung von Huawei P Smart Pro?

P Smart Pro ist ein Telefon mit einer Struktur, die für sein Segment mit seiner allgemeinen Nutzungsleistung geeignet ist. Auf dem Telefon, bei dem Sie bei der allgemeinen Verwendung keine Leistungsprobleme haben, funktioniert die Benutzeroberfläche auch flüssig, und Sie haben keine Probleme beim Wechseln zwischen Anwendungen. Insbesondere wenn Sie das Telefon im Leistungsmodus betreiben, können Sie eine reibungslosere Erfahrung mit Anwendungen und Spielen erzielen. Sie sollten jedoch auch berücksichtigen, dass der Akku in diesem Modus schneller entladen wird. Aus den synthetischen Tests, die wir für den P Smart Pro angewendet haben, erhält der P Smart Pro, der in Geekbench 317 Punkte mit einer Einzelpunktzahl sammelt, ebenfalls 1314 Punkte mit einem Mehrkernergebnis. Das P Smart Pro, das dem Samsung Galaxy A51 mit seinem Multi-Core-Ergebnis einen Schritt voraus ist, fällt dagegen sowohl bei den Single-Core- als auch bei den Multi-Core-Ergebnissen gegenüber Realme 5 Pro zurück, was sich negativ auf das Gesamtbild auswirkt Preis / Leistungsverhältnis des Telefon. Wenn wir zum AnTuTu-Benchmark-Test des P Smart Pro kommen, sehen wir, dass das Telefon 182.000 747 Punkte erhält. Dies bedeutet ein durchschnittliches Ergebnis für das Punktesegment. So sehr, dass wir, wenn wir das P Smart Pro mit anderen Modellen auf die Liste setzen, feststellen, dass es bessere Ergebnisse liefert als das Samsung Galaxy A70. Andererseits sehen wir, dass das Xiaomi Redmi Note 8 Pro zurückfällt. Während das Redmi Note 8 Pro preislich günstiger ist als das P Smart Pro, liefert das Realme 5 Pro auch auf Papier bessere Ergebnisse als das P Smart Pro. In dieser Liste ähnelt das P Smart Pro eher dem Galaxy A51. Ja, die Ergebnisse sind so. Wie ist die Spieleleistung des P Smart Pro?

Huawei P Smart Pro Gaming-Leistung

Wir haben das Huawei P Smart Pro sowohl in PUBG als auch in Call of Duty getestet, während wir es verwendet haben. Wir haben viel Zeit mit beiden Spielen verbracht. In diesem Zusammenhang können wir zusammenfassend sagen, dass das Telefon, das in PUBG ein fließendes Spielerlebnis in HD-Auflösung bietet, eine moderatere Verwendung in Call of Duty anstrebt. Während Sie in diesem Spiel ein flüssiges Gameplay in Grafiken mittlerer Qualität bieten, erzielen Sie niedrigere FPS, wenn Sie die Grafik hoch halten. Während unserer umfangreichen Tests für das Huawei P Smart Pro haben wir natürlich Antworten auf Ihre Fragen zur Akkulaufzeit erhalten. Wir haben gesagt, dass das Telefon einen 4000 mAh Akku hat. Während diese Batterierate für den täglichen Gebrauch völlig ausreichend ist, können Sie im normalen Nutzungsszenario problemlos über 1,5 Tage rollen. Die Bildschirmzeit des Telefons beträgt mehr als 7 Stunden. P Smart Pro, das im PCMark 2.0-Test bei maximaler Bildschirmhelligkeit ein Ergebnis von 6 Stunden und 50 Minuten erzielen kann, hat auch in unserem klassischen Videotest ein ideales Ergebnis für sein Segment erzielt. Wenn wir auf diesem Telefon 90 Minuten lang ein Video in Full HD-Auflösung bei voller Bildschirmhelligkeit abspielen und mit Wi-Fi verbunden sind, war das Telefon, bei dem wir am Ende dieser Zeit einen Verlust von 15 Prozent verzeichneten, mehr als das Xiaomi Redmi Note 8 Pro und Samsung Galaxy A51. Es kam mit einem guten Ergebnis heraus. Wir haben im selben Test mit dem Redmi Note 8 Pro und dem Samsung Galaxy A51, den wir zuvor getestet haben, einen Verlust von 17 Prozent festgestellt. Natürlich haben wir auch die Batterieleistung in Spielen erlebt. P Smart Pro, das nach 30 Minuten Spielzeit 9 Prozent der Ladung in PUBG verlor, verlor nach 30 Minuten in Call of Duty 10 Prozent. Diese Ergebnisse scheinen auch ziemlich ideal zu sein. Wie lange wird der P Smart Pro aufgeladen? Das Huawei P Smart Pro wird mit einem 10-W-Ladegerät geliefert. Wenn Sie das Telefon mit diesem Ladegerät aufladen, kann es innerhalb der ersten 30 Minuten zu 30 Prozent aufgeladen werden. Am Ende einer Stunde sind 57 Prozent des Telefons voll und es erreicht die volle Kapazität in 2 Stunden und 10 Minuten. In diesem Sinne kann man sagen, dass das P Smart Pro ein langsam aufladbares Telefon ist. Beim Huawei P Smart Pro besteht das Hauptkamera-Setup aus einem Triple-Array. Mit anderen Worten, das Huawei P Smart Pro hat 3 Kameras auf der Rückseite. Während die Hauptkamera 48 MP misst, hat sie eine Blende von 1: 1,8. Diese Kamera, die Weitwinkelaufnahmen machen kann, verfügt über einen Laser-Autofokus. Ein optischer Bildstabilisator ist jedoch nicht enthalten. Die zweite Kamera wirkt wie ein Ultraweitwinkel. Während diese Kamera 8 MP hat, ist der Blendenwert niedriger als 1: 2,4. Die dritte Kamera des Telefons dient zur 2-MP-Tiefenmessung. So erhalten Ihre Fotos Schärfentiefe. Die Rückkameras des Telefons werden von einem LED-Blitz unterstützt und können 60 Bilder in Full HD-Auflösung aufnehmen. Wenn wir uns die Frontkamera ansehen, sehen wir, dass es eine 16-MP-Kamera gibt, die von oben geöffnet werden kann. Diese Kamera hat auch eine Blende von 1: 2,2 und kann 30 Videobilder in Full HD-Auflösung aufnehmen. Lassen Sie uns dies zunächst sagen. Die Hauptkamera des Telefons macht standardmäßig 12 MP-Aufnahmen. Wenn Sie Fotos aufnehmen möchten, die Sie detaillierter aufnehmen möchten, müssen Sie in den Einstellungen auf 48 MP umschalten. Es sollte auch beachtet werden, dass beim Einschalten der künstlichen Intelligenz diese automatisch auf 12 MP erweitert wird. Die Hauptkamera des Huawei P Smart Pro liefert besonders bei guten Lichtverhältnissen sehr solide Ergebnisse. Egal, ob Sie den Detailreichtum oder die Natürlichkeit der Farbe als Ganzes betrachten, Sie sehen ein sehr gutes Foto. Wenn jedoch die Lichtverhältnisse niedrig sind, werden die Körner sichtbarer. Zu diesem Zeitpunkt wenden Sie sich an den Nachtmodus des Telefon an. Die Ultraweitwinkelkamera enthält Fehler, die wir von vielen Handys kennen. Ein anderer Weißabgleich, auch hier ist das Fehlen eines automatischen Fokus auf dem Telefon zu spüren, während die Ultraweitwinkelkamera sowohl bei Innen- als auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine schlechte Leistung erbringt. Im Gegenteil, es liefert sehr gute Ergebnisse bei guten Lichtbedingungen. Die Frontkamera des Huawei P Smart Pro liefert immer noch gute Ergebnisse. Mit Porträtaufnahmen können Sie die Schärfentiefe anpassen, die Schönheit des Gesichts bewerten und genügend schöne Fotos für Ihre Social-Media-Beiträge erhalten. Sie können die mit dem Huawei P Smart Pro aufgenommenen Fotos in unserem Video oben sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel