Huawei P30 Lite 64 GB Bewertung

Das Huawei P30 lite ist ein Android Handy, das ab Sommer 2019 in der Schweiz erhältlich ist. Zu diesem Zeitpunkt haben wir eine detaillierte Überprüfung dieses Telefon durchgeführt. Dieses Telefon, das eine der Vorlieben derjenigen ist, die ein erschwingliches Telefon suchen und ihre Bedürfnisse erfüllen möchten, wurde Anfang 2020 mit einer neuen Konfiguration herausgebracht. Tatsächlich hat das Android-Handy, das als Huawei P30 lite 64 GB bezeichnet und verkauft wird, zwei Unterschiede zum Originalmodell, das wir letztes Jahr gesehen haben. Eine davon ist unter dem Namen erhältlich. Dieses Telefon, das normalerweise mit 128 GB internem Speicher ausgestattet ist, wird jetzt mit 64 GB internem Speicher angeboten. Die andere ist, dass die Hauptkamera auf der Rückseite eine Auflösung von 24 Megapixeln anstelle von 48 Megapixeln unterstützt. Abgesehen davon unterscheidet sich diese neue Version des Huawei P30 Lite nicht in Bezug auf Bildschirm, Prozessor und Akku. Warum hat Huawei eine solche Konfiguration neu gestartet? Die Ereignisse, die das Unternehmen seit Mitte letzten Jahres erlebt hat und die zuletzt alle Ende des Jahres in der Schweiz verkauften Android-Handys betrafen, stehen in engem Zusammenhang damit. Wie Sie wissen, hat Google die Android-Lizenz von Huawei widerrufen, nachdem das US-Handelsministerium dieses Unternehmen auf die schwarze Liste gesetzt hatte. Aus diesem Grund hätten die neuen Smartphones von Huawei keine Google-Anwendungen und -Dienste. Die Huawei Mate 30 Serie war die erste Widerspiegelung dieser Entscheidung. Wir bereiten uns darauf vor, das Huawei Mate 30 Pro bald in der Schweiz zu sehen. Huawei setzt auf das Design und die Hardware dieses erstklassigen Telefons. Gleichzeitig muss vorausgesagt werden, dass Kunden, die dieses Telefon für das obere Segment kaufen, sich nicht zu viele Sorgen über den Mangel an Google Apps und -diensten machen. Wenn es jedoch um das Einstiegs- und das mittlere Segment geht, ist es nicht einfach, die Kunden hier davon zu überzeugen, ein Erlebnis zu bieten, dem die Anwendungen und Dienste von Google fehlen. Aus diesem Grund muss Huawei es für angemessen gehalten haben, ein Modell zu erneuern, das bereits eine Lizenz von Google erhalten hat und garantiert keine Probleme mit Anwendungen und Updates hat. Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich das 2020 er Modell Huawei P30 lite kaum von seinem Vorgänger. Ein LTPS-IPS-LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 6,15 Zoll und einer Auflösung von 1080 x 2312 Pixel, ein Kriin 710-Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher, Karten mit einem microSD-Kartensteckplatz und einer Kapazität von bis zu 512 GB sowie ein Akku mit einer Kapazität von 3340 mAh gehören zu den Hauptmerkmalen. Auf der Rückseite befinden sich wieder drei Kameras. Es gibt eine 24-Megapixel-Hauptkamera mit 1: 1,8 sowie eine 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und einen 2-Megapixel-Tiefensensor. Wir sehen, dass sich vorne eine 32-Megapixel-Kamera befindet. Wir verwenden das Huawei P30 lite 64 GB-Modell seit ungefähr einer Woche. Wir haben keinen Unterschied zum ursprünglichen Huawei P30 lite festgestellt, das wir vor einigen Monaten für einen bestimmten Zeitraum zur Überprüfung verwendet haben. Wir müssen sagen, dass das weiße Huawei P30 Lite, das wir jetzt verwenden, etwas attraktiver aussieht. Das schlanke Design und die Leichtigkeit sind eines der Dinge, die wir an diesem Smartphone am meisten mögen. Es ist nicht mühsam, es in der Tasche zu tragen. Der Bildschirmschonerfilm wird ebenfalls von Anfang an auf dem Telefon platziert. Der Fingerabdruckleser auf der Rückseite ist ebenfalls bequem zu bedienen. Der 6,15-Zoll-Bildschirm ist hell genug und hell genug, um im Sonnenlicht zu arbeiten. Die Schärfe und Klarheit sind dank der Unterstützung der Full HD + -Auflösung auf einem zufriedenstellenden Niveau. So können Sie bequem im Internet surfen oder YouTube-Videos ansehen. Das P30 Lite verfügt über einen einzigen Lautsprecher und bietet eine zufriedenstellende Tonausgabe für ein Smartphone. Besonders beim Ansehen von YouTube-Videos ist ausreichend. Kopfhörer sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten, aber Sie sollten nicht zu viel von diesem Headset erwarten. Glücklicherweise hat es eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, was bedeutet, dass Sie mit Kopfhörern frei sind. Der Prozessor ändert sich beim Huawei P30 lite 64 GB-Modell nicht. Wieder sehen wir die Kirin 710. Wenn nur Huawei zu Ehren dieser 2020-Modellversion eine Schönheit auf der Prozessorseite getan und das Kirin 710F verwendet hätte. Auf diese Weise könnten Verbraucher ihre Vorlieben für dieses Telefon aufgrund der Verfügbarkeit eines aktuelleren Prozessors komfortabler gestalten. Der Kirin 710 ist immer noch mehr als genug für die tägliche Arbeit, er verursacht keine Probleme. Wenn wir uns die Benchmark-Tests ansehen, können wir den besten Ergebnisvergleich mit AnTuTu durchführen. Hier liegen die Ergebnisse mit einer Punktzahl von 160.000 auf dem Niveau des Originalmodells. Der Kirin 710 ist jedoch einige Monate älter als im letzten Sommer, was darauf hinweist, dass die Lebensdauer des zukünftigen Supports etwas kürzer ist. Sie können dies mit der Teilnahme an einer lustigen Party vergleichen, während Sie in der Mitte sind. Die Reduzierung des Speicherplatzes scheint ein Nachteil zu sein, aber 64 GB sollten für die meisten Benutzer ausreichen. Darüber hinaus bietet der microSD-Kartensteckplatz eine physische Erweiterungsmöglichkeit, und Sie können dank Cloud-basierter Dienste und Anwendungen jederzeit Unterstützung aus der Cloud erhalten. Auch auf der Batterieseite hat sich nicht viel geändert. Es ist auch mit einer Kapazität von 3340 mAh erhältlich und dieser Akku bietet genug Leistung, um problemlos einen Tag frei zu haben. Wenn Sie ein wenig sparen und sparsam mit dem Telefon umgehen, können Sie möglicherweise sogar zwei Tage überschreiten. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ladeadapter kann eine Ladung von 40 bis 50 Prozent in einer halben Stunde erreicht werden. Von 0 bis 100 Prozent ist die Vollbelegung in rund 90 Minuten erreicht. Wie oben erwähnt, ist das Huawei P30 Lite ein Android-Handy, das bereits eine Google-Zertifizierung erhalten hat. Daher gibt es keine Probleme mit Google Apps, Diensten und Updates. Das Telefon wird mit Android 9 Pie und darüber mit der Huawei EMUI 9.1-Benutzeroberfläche geliefert. Es gibt Neuigkeiten, dass Huawei P30 Lite-Modelle im Ausland Updates für Android 10 und EMUI 10 erhalten. Wir haben diese Updates für das aktuelle Modell noch nicht gesehen. Wir denken jedoch, dass er gleich um die Ecke ist. Wie bereits erwähnt, sind Google Apps, Dienste und der Google Play Store vollständig. Wir sagten, dass ein weiterer Unterschied zur 64-GB-Version die Auflösung der Hauptkamera auf der Rückseite ist. Wir sehen, dass anstelle der 48-Megapixel-Hauptkamera, die wir im Originalmodell des letzten Jahres gesehen haben, ein 24-Megapixel-Objektiv verwendet wird. Im ursprünglichen P30 Lite-Modell wurden standardmäßig Fotos mit einer Auflösung von 12 Megapixeln aufgenommen, indem der Pixelmischprozess angewendet wurde. Dies bot Vorteile wie eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und realistischere Farben und Belichtungen. Dies ist beim 64-GB-Modell P30 lite nicht der Fall. Standardmäßig werden Fotos mit einer Auflösung von 24 Megapixeln aufgenommen. Obwohl es einen Vorteil in Bezug auf die Auflösung gibt, können wir sagen, dass das 48-Megapixel-Modell etwas besser funktioniert, insbesondere bei Nachtaufnahmen. Mit der Hauptkamera und der Ultraweitwinkelkamera können Sie jedoch Fotos aufnehmen, die Sie mit der 64-GB-Version des P30 lite zufrieden stellen. Die Leistung ist auch in Porträts gut. Obwohl die Natürlichkeit durch den Gesichtsglättungsprozess ein wenig verloren zu gehen scheint, können die daraus resultierenden Ergebnisse eine beträchtliche Anzahl von Likes erhalten, insbesondere wenn sie in sozialen Medien geteilt werden. Die künstliche Intelligenz unterstützte Szenenerkennung ist weiterhin verfügbar. Es gibt auch HDR, aber wir können nicht sagen, dass es im Vergleich zum normalen Modus einen großen Unterschied macht. Auf der Videoseite sehen wir Unterstützung für 1080p Full HD-Videoaufnahmen. Für diejenigen, die 64 GB effizienter nutzen möchten, bietet Huawei die Verwendung des H.265-Formats, mit dem Videodateien erstellt werden können, die weniger Speicherplatz beanspruchen und gleichzeitig keine Kompromisse bei der Qualität eingehen. Das Huawei P30 Lite ist ein Mittelklasse-Smartphone mit stilvollem Design. Es verfügt über einen Bildschirm mit guter visueller Qualität, einen Prozessor, der den täglichen Bedarf erfüllt und optimales Spielvergnügen bietet. 64 GB interner Speicher reichen für die meisten Benutzer ebenfalls aus. Auf der Kameraseite reicht es im Vergleich zum Originalmodell aus, die Bilder aufzunehmen, die die Besitzer an ihren besonderen Tagen oder lustigen Momenten verewigen möchten, obwohl sie eine Ebene tiefer erscheinen. Es ist jedoch möglich, die Version des Huawei P30 Lite mit einer Kapazität von 128 GB und einer 48-Megapixel-Rückfahrkamera zu haben, ohne große Unterschiede zu zahlen. Wenn Sie auf ein solches Produkt stoßen, ist es möglicherweise besser, es zuerst zu bewerten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.