Huawei P30 Test

Nach dem Huawei P30 Pro und P30 Lite ist es Zeit für das P30. Hier ist der detaillierte Huawei P30 Test. Wir haben bereits die Modelle P30 Pro und P30 Lite von Huawei getestet. Während das P30 Pro-Modell mit seiner 50-fachen Zoomfunktion Aufmerksamkeit erregte, war das P30 Lite das günstigste Modell der Familie. Kann das Medianmodell P30 das ausgewogenste Modell der Familie sein, welche Funktionen bietet es? Wir werden in dieser Rezension ausführlich auf alle eingehen. Das wichtigste Merkmal der Huawei P Serie, das sie zu etwas Besonderem macht, sind zweifellos die Innovationen, die sie für die mobile Fotografie gebracht hat. Während sowohl das P30-Modell als auch das P30 Pro-Modell in dieser Hinsicht sehr erfolgreiche Arbeit leisten, weist das P30, das dem P30 Pro mit seinen anderen Merkmalen sehr nahe kommt, natürlich auch einige Unterschiede auf. Beginnen wir jetzt mit der Untersuchung des P30. Lassen Sie uns zuerst über das Design sprechen.

Design

Das Huawei P30 kommt dem P30 Pro-Modell mit seinem Design sehr nahe, da es in vielerlei Hinsicht. In Bezug auf die Größe ist der P30 jedoch ein kleineres Modell, das in der Hand stabiler aussieht. Das Telefon mit einer Länge von 149 mm hat einen Körper mit einer Breite von 71 mm. Auch hier hat es mit einer Dicke von 7,6 mm eine dünnere Struktur als das Pro-Modell. Das Gewicht des Telefons liegt ebenfalls bei 165 Gramm. Das Huawei P30, das kürzer als das P30 Lite ist, hat das P30 Pro-Modell in Bezug auf seine Abmessungen verlassen und ist zu einem kompakteren Modell geworden, das stabiler in der Hand liegt. In diesem Sinne hat uns das Telefon sehr gut gefallen. Natürlich ist die Rückseite wie die Vorderseite des Telefons mit Glas bedeckt und durch Corning Gorilla Glass geschützt. Rahmen haben auch Aluminiummaterial. Der P30 ist in der Farbe Aurora-Blau erhältlich und kann auch mit verschiedenen Farboptionen wie Kristallweiß und Schwarz bevorzugt werden. Wenn wir uns beim P30 umschauen, sehen wir das 3-Kamera-Array auf der Rückseite. Dieser Kamerabereich ragt leicht aus dem Körper heraus. Auf der Rückseite befindet sich kein andere Modul. Auf der linken Seite des Telefons befindet sich eine SIM-Kartenschublade. Hier sehen Sie auch ein zusätzliches Nano-Speicherfach. Genau wie beim P30 Pro können Sie den Speicher dieses Telefon mit der Mano-Speicherkarte von Huawei anstelle einer microSD-Karte erweitern. Auf der rechten Seite des Telefon befinden sich Lautstärkeregler und Netzschalter. Wenn wir uns die Unterkante ansehen, sehen wir den USB-C-Anschluss, die Lautsprecherschleife und die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Ein Kopfhöreranschluss ist ein wichtiger Vorteil. Genau wie beim P30 Pro wird der Lautsprecher beim P30 jedoch nicht als Stereo angeboten. Der Lautsprecher unten ist Ihre einzige Tonquelle. Übrigens ist einer der wichtigen Punkte, die das P30-Modell vom P30 Pro unterscheiden, dass dieses Telefon keinen vollständigen Schutz gegen Wasser bietet. Der P30 mit dem IP53-Zertifikat, das die Spritzer abdeckt, kann mit der IP68-Zertifizierung wie der P30 Pro nicht bis zu 2 Meter wasserfest sein. Abschließend möchten wir Sie auch darüber informieren, dass das P30 eine Schutzhülle, In-Ear-Kopfhörer und einen 22,5-W-Ladeadapter in der Box enthält.

Anzeige und Betriebssystem

Das Huawei P30 ist ein gekerbtes Telefon wie die anderen Modelle der Familie. Das Telefon, dessen Frontkamera mit einer wassertropfenförmigen Kerbe auf dem Bildschirm angezeigt wird, bietet mit seinem Bildschirm einen 6,1-Zoll-Anzeigebereich. Die Auflösung des Bildschirms und des Panels sind beide Stakeholder des P30 Pro-Modells. Die Auflösung von 1080 x 2340 Pixel wird vom Telefon unterstützt, und das Panel ist OLED. Nehmen wir in der Zwischenzeit auch an, dass Sie die Bildschirmauflösung auf HD + aufnehmen können. Das Bildschirm-Seitenverhältnis ist das beliebteste 19,5: 9 der letzten Periode, und die Pixeldichte liegt bei 422 ppi. Dies zeigt uns, dass das P30-Modell einen pixelreicheren Bildschirm hat als die Modelle P30 Pro und P30 Lite. Weil das P30 Pro 398 ppi und das P30 Lite 415 ppi hatte. Auf der anderen Seite wirkt der Bildschirm, der auch HDR10 unterstützt, durch all dies sehr lebendig und hell. Wenn Sie möchten, können Sie den Farbmodus und die Temperatur in den Einstellungen ändern und für sich selbst optimieren. Es gibt auch einen Augenkomfortmodus am Telefon. Das Huawei P30 ist ein aktuelles Modell wie die anderen Familienmitglieder mit seinem Betriebssystem. Das Telefon wird mit der aktualisierten EMUI 9.1-Oberfläche des Android 9-Betriebssystems ausgeliefert und bietet so ein aktuelles Erlebnis. Standardmäßig verfügt das Telefon über keine Anwendungsschubladen in der Benutzeroberfläche. Wie bei vielen Punkten können Sie das Telefon fein einstellen und zum Menüsystem wechseln, wenn Sie möchten. In der Zwischenzeit können Sie Ihren Fingerabdruck und Ihr Gesicht im Bereich Sicherheitseinstellungen auf dem Telefon registrieren. Das P30, das den unter dem Bildschirm integrierten Fingerabdrucksensor bietet, bietet bei dieser Verwendung eine sehr praktische Methode. Das Telefon, das Ihren Finger schnell erkennt, ist ebenfalls in der Lage, eine schnelle Gesichtsdiagnose durchzuführen.

Technisches Personal und Leistung

Das P30 ist natürlich ein Flaggschiff mit seinem technischen Personal. Das Telefon, das ein ähnliches technisches Personal wie das P30 Pro hat, hat das Kirin 980, die Arbeit des 7-nm-Herstellungsprozesses als Prozessor. Zusätzlich zu seinen zwei Kernen, die mit Frequenzen von 2,6 GHz und 1,92 GHz betrieben werden, demonstriert der P30 dies im Geekbench 4-Test mit diesem Prozessor mit insgesamt 8 Kernen mit 4 Effizienzkernen mit einer Frequenz von 1,8 GHz. Das Telefon, das im Geekbench-Single-Core-Test 3266 Punkte sammelt, erreicht auch 9640 Punkte bei der Multi-Core-Leistung. Mit dem Huawei P30 Pro bietet das P30, das derzeit in Bezug auf die Leistung ganz oben auf der Liste der Smartphones steht, eine Leistung, die dies auf der Grafikseite verstärkt. Abgesehen von beliebten Spielen wie PUBG können Sie mit diesem Telefon natürlich auch die heutigen Spiele mit hohem Grafikwert sehr bequem spielen. Die RAM-Kapazität des Huawei P30 beträgt 6 GB, und der Speicherplatz in diesem Modell beträgt 128 GB. Bekanntlich verfügt das Telefon auch über Kapazitätsoptionen für 64 und 256 GB. Wenn wir zur Akkuleistung des Huawei P30 kommen, können wir zunächst sagen, dass die Akkukapazität des Telefons in erster Linie 3650 mAh beträgt. In diesem Sinne ist das Huawei P30, das eine größere Akkufläche als das Samsung Galaxy S10 bietet, auch mit seiner Akkuleistung recht ehrgeizig. Das Huawei P30, das den Tag in mittelschweren und intensiven Szenarien im täglichen Gebrauch angenehm macht, belastet den Akku beim Anzeigen von Spielen, Podcasts, Netflix und Medieninhalten in diesen Szenarien nicht sonderlich. Der P30, der in unserem 90-minütigen Full-HD-Videotest, den wir immer anwenden, nur einen Verlust von 7 Prozent aufwies, erzielte eines der besten Ergebnisse, die wir bisher erhalten haben. Sagen wir es so, dieses Ergebnis ist absolut perfekt. Weil die meisten Telefone in diesem Szenario zwischen 12 und 15 Prozent verlieren. Wie lange dauert es, bis das Telefon vollständig aufgeladen ist? Die Box des Huawei P30 enthält ein 22,5-W-Ladegerät. Das P30, das in 1 Stunde voll aufgeladen werden kann, ist jedoch ein Telefon, das Sie problemlos mit einer Laderate von 60 Prozent in 30 Minuten aufladen können. Nehmen wir jedoch an, dass das Telefon keine Unterstützung für das kabellose Laden bietet. Huawei hat in dieses Modell weder kabelloses Laden noch Rückwärtsladen integriert.

Kamera

Ja, wenn es um Kameras geht, ist das Huawei P30 natürlich ein Telefon mit einem Array mit mehreren Kameras, genau wie die ganze Familie. Natürlich gibt es einige Unterschiede zu anderen Modellen. Im 3-Kamera-Setup beträgt die Hauptkamera 40 MP. Die Hauptkamera mit einem Weitwinkel von 27 mm und einer Blende von 1: 1,8 verfügt über einen Phasendetektions-Autofokus und einen Laser-Autofokus. Unter Verwendung der SuperSpectrum-Technologie von Huawei verwendet die Hauptkamera im Vergleich zu den meisten Sensoren das RYB-Sensordesign anstelle von RGB. Auf diese Weise kann diese Kamera, die mehr Licht als RGB-Sensoren sammeln kann, laut Huawei-Behauptung 40 Prozent mehr Licht verbrauchen. Dies spiegelt sich zweifellos in den Fotos wider, die Sie nachts aufnehmen. Das Telefon, das dies in unseren Aufnahmen zeigt, weist eine erhebliche Leistung auf, insbesondere im Nachtmodus. Wenn wir zu anderen Kameras am Telefon kommen, sehen wir hier ein 8-MP-, 1: 2,4-Blenden- und 80-mm-Teleobjektiv sowie ein 16-MP-, 1: 2,2-Blenden- und 17-mm-Ultraweitwinkelobjektiv. Sie können mit der Tele-Kamera 3x zoomen sowie bis zu 30x zoomen, obwohl Sie wie beim P30 Pro nicht bis zu 50x zoomen können. Wie dies funktioniert, können Sie in den Fotobeispielen sehen, die wir in Kürze gemeinsam veröffentlichen werden. Wenn wir uns die Kameraoberfläche des Telefons ansehen, finden wir wieder viele Optionen zusammen. Von der Schärfentiefe bis zum Porträtmodus, von Nachtaufnahmen bis zu professionellen Aufnahmen gibt es viele Optionen, die verwendet werden können. Darüber hinaus gibt es auf der Registerkarte Andere Abschnitte von Zeitlupe bis Panorama, von AR-Objektiv bis Bewegungsfotografie und Supermakromodi. Wenn wir zum Thema Video kommen, nehmen wir an, dass der P30 60 Bilder in Full HD aufzeichnet, während er auch 30 Bilder in 4K begrenzt. Sie können auch 960 Videobilder in 720p aufnehmen. Schließlich können wir sagen, dass die P30, die eine Frontkamera mit 32 MP auf der Vorderseite hat, mit der Frontkamera sehr erfolgreiche Ergebnisse liefert. Das Telefon kann mit seiner Frontkamera Foto mit mehr Details aufnehmen. Bei Selfie-Aufnahmen wie Blinds, Pop und Stage Lighting können Sie jedoch feststellen, dass die Ränder von Gesicht und Haaren verschwommen und verschwunden sind. Nachdem wir dies alles gesagt haben, lassen Sie uns die Fotobeispiele, die wir mit dem Huawei P30 aufgenommen haben, mit Ihnen teilen und Ergebnisse finden. Mit dem Huawei P30 aufgenommene Foto sind ab sofort in unserem Video verfügbar. Infolgedessen war das Huawei P30-Modell in vielerlei Hinsicht ein sehr erfolgreiches Smartphone. Das Telefon ist mit seinem Design vielleicht das kompakteste und ausgewogenste Modell der Familie und kann von Benutzern, die aufgrund seines hohen Preises nicht auf das P30 Pro zugreifen können, leicht bevorzugt werden, da es in Bezug auf das P30 Pro keinen großen Unterschied macht technisches Personal und Leistung. Die erstklassige Akkulaufzeit macht ihn auch mit seiner Lebensdauer zufrieden. Wenn wir die Vorteile des Telefons zusammen sagen, können wir das auffällige Design, den schönen Bildschirm, den in den schnell laufenden Bildschirm integrierten Fingerabdrucksensor, die äußerst erfolgreichen Kameras, die hohe Leistung mit einem leistungsstarken Prozessor, die Akkulaufzeit und das schnelle Laden zählen. Natürlich hat das Telefon seine Mängel; Unter anderem können wir zeigen, dass es keinen Stereolautsprecher hat, keine 60 Bilder in 4K aufnehmen kann, keine IP68-Zertifizierung hat, keine Unterstützung für drahtloses Laden bietet und obwohl die Speicherkapazität mit Nano Memory erhöht werden kann ist weniger eine Mainstream-Methode als eine microSD-Karte. Der Preis für das Huawei P30 ist derzeit mit einem 128-GB-Modell (299 Chf) erhältlich. Mit diesem Preis ist das Huawei P30, das sowohl gegenüber dem Samsung Galaxy S10 als auch gegenüber dem Xiaomi Mi 9 einen Vorteil schafft, in diesem Sinne zu einem sehr bevorzugten Modell geworden. Wer ein High-End-Flaggschiff sucht, aber auch ein preisgünstiges Smartphone sucht, kann sich problemlos für das Huawei P30-Modell entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.