Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

Huawei P40 lite Bewertung

Huawei wiederholte mehrmals, was es zuvor getan hatte, und kündigte einige Wochen vor der Einführung der Hauptmitglieder der Serie das “Lite” -Mitglied der P40-Serie an. Das Huawei P40 Lite enthält verschiedene Elemente der anderen Mitglieder der P40-Serie, wird jedoch Verbrauchern mit bescheideneren Funktionen und relativ erschwinglichen Preisen angeboten. Seit fünf Tagen verwenden wir das Huawei P40 lite, das auch in der Schweiz erhältlich ist. Im Huawei P40 Lite Test und im Video vermitteln wir unsere Eindrücke und Erfahrungen mit dem Android Handy, das auf Android Open Source basiert und fünf Tage lang mit Huawei Mobile Services zusammenarbeitet.

Huawei P40 Lite Bewertung: Design

Das Huawei P40 Lite verfügt über ein Design, das sich gegenüber seinem Vorgänger, dem P30 Lite, grundlegend geändert hat. Zunächst wurde die Bildschirmgröße erhöht. Diese Situation führte dazu, dass die Oberfläche des Geräts zunahm. Trotzdem hielt Huawei das Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis so groß wie möglich, um zu verhindern, dass der wachsende Bildschirm die Größe weiter vergrößert. Davon abgesehen ist das Telefon erheblich dicker als das Vorjahresmodell. Diese Dicke verursacht jedoch keine Probleme bei der Verwendung des Telefons, im Gegenteil, es macht es bequemer zu halten. Auf der Gewichtsseite verschiebt sich der Zeiger auf die P40-Lite-Seite. 25 gr nach P30 lite. schwerer als. Eine erhöhte Batteriekapazität wirkt sich auf dieses Gewicht aus. Die Vorderseite des P40 Lite besteht ebenfalls aus Glas, die Seiten und die Rückseite aus Kunststoff. Der Rücken ist zu den Längsseiten hin stärker gebogen. Trotz der erhöhten Dicke ist es in dieser Situation relativ einfach, das Telefon mit einer Hand zu halten. Von Anfang an wird auch eine Displayschutzfolie auf die Frontscheibe gelegt. Dieser Schutzfilm scheint nach einer Weile die Kratzer zu zeigen. Nach zehn Tagen zeigten sich kleinere Kratzer. Natürlich können Sie die alte entfernen und eine neue installieren, wenn Sie möchten. Wenn wir die Position der Fallkerbe unter dem Kameraloch von vorne betrachtet nicht berücksichtigen, unterscheidet sich das P40 lite nicht wesentlich vom P30’lite. Das Design der den Bildschirm umgebenden Lünette ändert sich nicht, die Dicke an der Unterkante ist größer als auf der anderen Seite. Oben befindet sich ein dünner Hörerlautsprecher. Wenn wir uns die Unterkante ansehen, sehen wir den USB-C-Anschluss, die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, das Mikrofon und den Lautsprecher. Am oberen Rand befindet sich ein zweites Mikrofon. Am rechten Rand befinden sich die Lautstärketasten und der Netzschalter. Zusätzlich ist der Fingerabdruckleser in den Netzschalter integriert. Am linken Rand befinden sich das Nano-SIM-Kartenfach und das NM-Kartenfach (Nano Memory) am oberen Rand. Wenn wir auf die Rückseite schauen, sehen wir, dass das Quad-Kameramodul in der oberen linken Ecke platziert ist. Das quadratische Modul hat eine kleine Fläche mit einem beträchtlichen Vorsprung nach außen. Die Kameras sind ziemlich nahe beieinander platziert. Unter diesem Modul sehen wir die LED blinken. Der P40 lite ist in Farboptionen wie Midnight Black und Aqua Green erhältlich. Die Farbe Sakura Pink, die wir haben, scheint jedoch die interessanteste der drei Farben zu sein. Der Farbverlaufsübergang auf der Rückseite liegt zwischen Blau und Pink und sorgt so für einen außergewöhnlichen Look. Wenn Sie das P40 lite bevorzugen, empfehlen wir diese Farbe.

Huawei P40 Lite Test: Hardware und Leistung

Mit dem Huawei P40 Lite wurde die Bildschirmgröße auf 6,4 Zoll erhöht. Dieser Bildschirm mit einer Auflösung von 1080 x 2310 Pixel bietet eine Pixeldichte von 398 ppi. Dieser Wert reicht für scharfe und klare Bilder aus. Wir hatten wirklich keine Probleme mit dem P40 Lite. Die Betrachtungswinkel des LTPS IPS LCD-Bildschirms sind groß und die Helligkeit ist zufriedenstellend. Es verursacht keine Probleme bei der Verwendung im Freien. Der einzelne Lautsprecher am unteren Rand bietet auch eine ausreichende Tonausgabe für ein Smartphone. Die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse stärkt Ihre Hand bei der Verwendung des gewünschten Headsets. Die sofort einsatzbereiten Kopfhörer reichen ebenfalls aus. Sie können jedoch verschiedene Kopfhörer auswählen, um ein besseres Klangerlebnis zu erzielen. Das P40 Lite wird mit einem von Huawei hergestellten HiSilicon Kirin 810-Prozessor geliefert. Dieser 7-nm-Prozessor wird von 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher begleitet. Mit Nano-Speicherkarten kann der Speicherplatz auf bis zu 256 GB erhöht werden. Das Huawei P40 Lite bietet mehr als genug Leistung für ein Mittelklasse-Telefon. Sie können ganz einfach grundlegende Aufgaben wie E-Mail-Korrespondenz, Verwendung von Social Media-Anwendungen, Surfen im Internet, Aufnehmen von Fotos und Videos mit Kameras ausführen. In Bezug auf Spiele bietet das Huawei P40 Lite ein zufriedenstellendes Erlebnis. Das Huawei P40 Lite schneidet in Benchmark-Tests gut ab. Im AnTuTu-Test erreicht es den Durchschnitt von 2020 Android-Handys mit einer Punktzahl von 330.000. Wir sehen ein ähnliches Ergebnis im GeekBench 5-Test. Einer der wichtigen Bereiche, in denen sich das neue “Lite” -Handy von Huawei entwickelt hat, ist der Akku. Die Batteriekapazität wurde auf 4200 mAh erhöht, ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum P30 lite. Darüber hinaus ist der 40-W-Ladeadapter sofort einsatzbereit. Dank dieses Ladeadapters ist es möglich, 50 Prozent in 20 Minuten und 100 Prozent in einer Stunde zu erreichen. Darüber hinaus zeigt sich diese Ladeleistung, wenn das Telefon eingeschaltet ist. Der P40 lite bietet bis zu zwei Betriebstage bei normaler Intensität. Die Erfahrung von Huawei mit der Akkunutzung wird sicherstellen, dass P40 Lite-Benutzer mit der Akkuleistung dieses Telefons zufrieden sind. Darüber hinaus können Sie dieses Telefon dank der Ladeleistung fast ununterbrochen verwenden. Es gibt keine drahtlose Ladefunktion, aber das Fehlen wird nicht zu groß sein.

Huawei P40 Lite Test: Software

Dies ist der Ort, der mit Interesse im Huawei P40 Lite-Testartikel gelesen wird. Der merkwürdigste Punkt für diejenigen, die über den Kauf eines Smartphones nachdenken, ist die Software. Immerhin verfügt dieses Telefon über Huawei Mobile Services anstelle von Google Apps und Google Mobile Services. Anstelle des Google Play Store gibt es einen Huawei AppGallery App Store. Wir sehen keine Apps wie Google Mail, Google Maps und YouTube, die wir auf einem Android-Handy gewohnt sind. In unserem vorherigen Testbericht zum Huawei Mate 30 Pro haben wir erklärt, wie ein Android-Handyerlebnis ohne die Apps und Dienste von Google angeboten werden kann. Soweit wir auf dem Huawei P40 Lite sehen können, hat Huawei fortgeschrittene Dinge und Benutzer können dieses Telefon problemlos verwenden, ohne den Google Play Store und die Google-Dienste nebenbei installieren zu müssen. Es wird empfohlen, bei der Ersteinrichtung des Huawei P40 lite verschiedene Anwendungen zu installieren. Sie können die gewünschte Anwendung frei auswählen. Wir empfehlen jedoch dringend, die Anwendung “Weitere Apps” zu installieren. Dank WhatsApp, Facebook, Instagram, Netflix usw. Sie werden sehen, wie Sie beliebte Apps von alternativen Kanälen herunterladen können. Andererseits war der APKPure App Store genau wie der Mate 30 Pro eine der ersten Apps, die wir auf dem P40 Lite installiert haben. Die beliebten Apps, die wir erwähnt haben, finden Sie in diesem sicheren Shop. Huawei AppGallery ist in der Lage, beliebte native Apps bereitzustellen. Dank des Duos More Apps und APKPure haben Sie die Möglichkeit, die beliebten Anwendungen zu verwenden, die Sie benötigen. Darüber hinaus können Sie Google Maps- und Chrome-Anwendungen über APKPure herunterladen. Sie können diese Anwendungen verwenden, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, ohne sich mit Ihrem Google-Konto anzumelden. Beim Huawei Mate 30 Pro, dem ersten Gerät mit installierten Huawei Mobile Services, haben wir auf die Mängel bei Videos hingewiesen. Beim Huawei P40 Lite ist die Situation viel besser. Zuallererst gibt es die Huawei Video-Anwendung. In diesem Service, der Ende März in der Schweiz eröffnet wurde, finden Sie Videos oder Filme zum Ansehen. Andererseits funktioniert die aktuelle Netflix-Anwendung, die wir von APKPure heruntergeladen haben, ohne Einschränkungen mit der Download-Funktion. Schließlich haben wir den YouTube-Zugriff über Chrome bereitgestellt. Wenn die mobile YouTube-Website auf Chrome ausgeführt wird, funktioniert sie wie eine anständige Web-App und bietet eine ähnliche Erfahrung wie die native YouTube-App. Darüber hinaus ist es möglich, sich auf der YouTube-Website anzumelden und Abonnements anzuzeigen. Durch Hinzufügen der Verknüpfung der mobilen YouTube-Website zum Startbildschirm würden wir auch das Fehlen dieses Bereichs etwas ausgleichen. Dank der erzielten Fortschritte haben wir den Google Play Store oder die Google Apps bei der Verwendung des Huawei P40 lite nicht verpasst. Wir haben auch nicht in Betracht gezogen, den Google Play Store nebeneinander zu installieren. Wenn wir uns die biometrische Authentifizierungsseite ansehen, sehen wir, dass der Fingerabdruckleser im Netzschalter rechts platziert ist. Der Punkt, an dem sich der Fingerabdruckleser befindet, ist leicht zu erreichen, unabhängig davon, ob Sie ihn mit der rechten oder der linken Hand verwenden. Darüber hinaus ist der Sensor schnell, sodass Sie den Sperrbildschirm problemlos passieren können. Sie können auch die Gesichtserkennung verwenden, wenn Sie dies wünschen.

Huawei P40 Lite Test: Kamera

Wenn wir uns die Funktionen der vier Kameras auf der Rückseite ansehen, sehen wir, dass die 48-Megapixel-Hauptkamera eine etwas breitere Sicht hat als die P30 Lite. Mit 1: 1,8 bleibt die Blende gleich. Die 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera hat eine Blende von 1: 2,4. Zusätzlich sehen wir ein 2-Megapixel-1: 2,4-Makroobjektiv und einen Tiefensensor. Es gibt auch einen LED-Blitz. Auf der Vorderseite sehen wir die 16-Megapixel-Selfie-Kamera mit 1: 2,0. Das Huawei P40 Lite verfügt über eine benutzerfreundliche Kameraanwendung. Auf einer Seite des Bildschirms befindet sich eine Verknüpfung zum Ein- und Ausschalten der Einstellungen, Filter, Blitze und automatischen Szenenmodi mit visueller Intelligenz. Auf der anderen Seite sehen wir die Aufnahmemodi, den Auslöser und den Kameraumschalter. Neben klassischen Modi wie Fotografie, Video, Porträt, Nacht gibt es auch Modi wie AR-Objektiv, Panorama, Supermakro, Pro, HDR. Im Allgemeinen haben uns die Fotos gefallen, die wir mit dem P40 lite gemacht haben. Klare und helle Fotos werden in Umgebungen mit ausreichender Lichtintensität aufgenommen. Die Temperatur der Farben ist nicht zu hoch, es scheint ein bisschen in Richtung der kühleren Seite zu laufen. Mit Hilfe der visuellen Intelligenz wird jedoch die Farbtemperatur in Blumen-, Pflanzen- oder ähnlichen Szenen angepasst und es werden interessante Ergebnisse erzielt. Die P40 Lite liefert auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse. Bei Nachtaufnahmen in der Landschaft ist der Rauscheffekt aufgrund der hohen Belichtung zu spüren, aber wir können sagen, dass uns die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen im Allgemeinen gefällt. Sie können auch gut mit Nachtmodus tun. Wenn wir uns die mit dem Ultraweitwinkelobjektiv aufgenommenen Fotos ansehen, sehen wir, dass sie hinsichtlich Weißabgleich und Farbtemperatur mit der Hauptkamera übereinstimmen. Sie können Makroaufnahmen auch im normalen Fotomodus mit der Hauptkamera machen, aber Sie können auch das Makroobjektiv verwenden, indem Sie in den Super-Makro-Aufnahmemodus wechseln. Sie können sich dem Objekt nähern und mehr Details erhalten. Wenn Sie jedoch bei schlechten Lichtverhältnissen mit einem Makroobjektiv aufnehmen, sind die Fotos möglicherweise etwas dunkel. Eine Lösung könnte darin bestehen, die Belichtung zu erhöhen. In diesem Fall müssen Sie das Telefon jedoch so ruhig wie möglich halten. Die P40 Lite macht auch beim Aufnehmen von Porträts keine schlechte Arbeit. Details wie dünnes Haar können ebenfalls unscharf sein, aber wir können sagen, dass wir im Allgemeinen Porträtaufnahmen mögen. Auf der Videoseite sehen wir, dass das Huawei P40 Lite 1080p Full HD-Videos aufnehmen kann. Sie können das Verschönerungswerkzeug auch verwenden, wenn Sie im 720p HD-Format aufnehmen. Wenn Sie Porträtvideos aufnehmen möchten, können Sie dieses Format auswählen. Wenn es um Videoleistung geht, ist der P40 Lite ein Durchschnitt in seiner Klasse. Es zeigt keine sehr hohe Videoleistung, steht jedoch für Videoaufnahmen bereit, wenn Sie es im täglichen Leben benötigen. Obwohl der Effekt des Händeschüttelns in den aufgenommenen Videos zu sehen ist, sind die Bilder verständlich. Der Brummeffekt ist bei windigem Wetter bemerkenswert, aber wir stellen auch fest, dass die Klangqualität zufriedenstellend ist. Sie können auch 1080p Full HD-Videos mit der Selfie-Kamera auf der Vorderseite aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel