Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

Iphone 11 Pro Max

Apple kündigte bei seiner Veranstaltung im Steve Jobs Theatre im Apple Park von Cupertino drei neue iPhone-Modelle an, das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max. Während das Standardmodell iPhone 11 der Vorgänger des iPhone XR ist, ändert Apple zum ersten Mal seinen Namen und fügt den beiden anderen iPhone-Modellen das “Pro” hinzu. Ausgestattet mit beeindruckenden Funktionen in jeder Hinsicht, enthalten die neuen iPhone 11 Pro- und iPhone 11 Pro Max-Modelle kleinere Designänderungen, die den Designlinien früherer iPhone-Modelle folgen. Bei den iPhone 11 Pro-Modellen wechselt Apple zum rechteckigen Kameraeinheit-Design und positioniert diesmal drei Rückfahrkamera. Das iPhone 11 Pro verfügt über 5,8-Zoll-OLED-Super-Retina-XDR-Displays, während das iPhone 11 Pro Max über 6,5-Zoll-OLED-Displays verfügt. iPhones bieten ein sehr lebendiges und dynamisches Bild und bieten ein Bildschirmerlebnis, von dem Sie beim Spielen oder Ansehen von Filmen nicht die Augen lassen können. Die Bildschirme, die die HDR10-Technologie unterstützen und über eine Bildwiederholfrequenz von 120Hz verfügen, bieten dank Dolby Atmos-Unterstützung auch eine kinonahe Klangleistung. In Fortsetzung der Farboptionen Space Grey, Silver und Gold wird die neue Farbe Midnight Green den iPhone 11 Pro-Modellen hinzugefügt.

Die neuen Modelle iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max werden von Apples neuem Apple A13 Bionic Prozessor angetrieben. Der A13 Bionic-Prozessor, der 1 Billion Operationen pro Sekunde ausführen kann, wird als der schnellste Prozessor bezeichnet, der bisher in einem Smartphone verwendet wurde. Zudem ist der A13 Bionic nicht nur der schnellste Prozessor, sondern auch der schnellste Grafikprozessor. Nach inoffiziellen Informationen verfügt das iPhone 11 Pro-Modell über 4 GB RAM, während das iPhone 11 Pro Max-Modell über 6 GB RAM verfügt. Aufgrund der Kompatibilität des iOS-Betriebssystems mit der Hardware und der Leistung des Prozessors ist die Menge an RAM für iPhones jedoch nicht sehr wichtig. Die Modelle iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max treffen Verbraucher mit drei verschiedenen Speicheroptionen, 64 GB, 256 GB und 512 GB. Bei den neuen iPhone-Modellen werden iPhone-Netzteile mit normalen USB-Anschlüssen auf USB Typ-C umgestellt. Obwohl frühere Behauptungen darauf hinweisen, dass iPhone auch einen USB-Typ-C-Anschluss enthalten werden, werden iPhones weiterhin über den Lightning-Anschluss verbunden. Um die Schnellladefunktion der vorherigen iPhone X- und iPhone XS-Modelle nutzen zu können, mussten Benutzer ein Typ-C-auf-Lightning-USB-Kabel mit einem Adapter mit einem Typ-C-Eingang erwerben. Der im Lieferumfang der neuen iPhones enthaltene Ladeadapter der neuen Generation unterstützt nun intern die Schnellladefunktion. Das Modell iPhone 11 Pro bietet vier Stunden längere Akkulaufzeit als das iPhone Xs. Während das Standardmodell des iPhone 11 über zwei Rückfahrkameras verfügt, verfügen das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max über eine dreifache neue Rückeinheit. Drei der Rückfahrkameras haben eine Auflösung von 12 MP, eine ist das Hauptobjektiv, eine ist ein Weitwinkelobjektiv und eine ist ein Teleobjektiv.

Das iPhone 11-Modell mit der Nachtmodus-Funktion mit wichtigen Verbesserungen kann nachts viel schönere Foto machen. Eine der Rückkameras mit 12 MP Auflösung ist ein Hauptobjektiv mit f/1.8-Blende und die andere ist ein 120-Grad-Weitwinkelobjektiv mit f/2.4-Blende. Das als drittes Objektiv positionierte Teleobjektiv verfügt ebenfall über eine f/2.0-Blende. Das neue iPhone 11 kann dank seines Weitwinkelobjektivs Weitwinkelfotos mit 0,5x aufnehmen. Neben wichtigen Verbesserungen erhält das iPhone 11-Modell auch einen Nachtmodus und kann nachts viel schönere und hellere Fotos aufnehmen. Das iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max, die Videos mit 60 fps in 4K aufnehmen können, verfügen sowohl im Hauptobjektiv als auch im Teleobjektiv über einen optischen Bildstabilisator. So können iPhone 11 Pro-Modelle reibungslose und erfolgreiche Videos aufnehmen, als ob sie Gimble verwenden würden. Die Telefone werden als die Telefone positioniert, die die bisher beste Videoqualität aufnehmen. Zusammen mit dem iPhone 11 kommt auch ein neuer Porträtmodus namens High-Key Mono hinzu. Auf diese Weise können künstlerische fotografische Ergebnisse erzielt werden, während Ihr Schwarz-Weiß-Hintergrund und Ihr Hintergrund weiß in den von Ihnen aufgenommenen Fotos erhalten bleiben. iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bringen wichtige Verbesserungen an der Frontkamera sowie der Rückkamera. Die 12 MP auflösende Frontkamera der iPhone 11 Pro-Modelle kann ebenso wie die Rückfahrkamera bei Nacht deutlich gelungenere Fotos machen. Zudem kann die Kamera mit dreidimensionaler Tiefensensorik auch deutlich gelungenere Portraitfotos gelingen. Die Zeitlupen-Aufnahmefunktion wird der Frontkamera hinzugefügt. So können iPhone 11 Modelle auch Zeitlupenvideos mit der Frontkamera aufnehmen. Nach inoffiziellen Informationen wird die 128-GB-Version des neuen iPhone 11 Pro, die mit iOS 13 geliefert wird, in den USA für 999 US-Dollar erhältlich sein, und die 128-GB-Version des iPhone 11 Pro Max wird für 1099 US-Dollar erhältlich sein. Der Schweizer Preis der neuen iPhone-Modelle, die voraussichtlich in den nächsten Wochen in den Handel kommen, ist noch nicht bekannt. Wenn der Schweizer Preis feststeht, werden wir Sie über die Details informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel