iPhone 8 test

Das iPhone 8 mit dem Aussehen des iPhone 7s befindet sich in unserem Testcenter mit allen Detail. Apple ändert jetzt seine Standards. Apple, das seinen Smartphone-Arm erweitert, hat dieses Jahr drei Handy herausgebracht. Wie Sie wissen, setzte Apple die Serie mit dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus fort und führte auch ein iPhone X ein. Während das iPhone X vor allem mit seinem Design die ganze Aufmerksamkeit auf sich zog, überschattete es das iPhone 8s. Schön, wenn es nicht für diese Zeit wäre, würden die Telefone der neuen Serie mit ihren Preisen im Schatten des iPhone 7s stehen; denn die neuen Modelle machen im Vergleich zu ihren Vorgängern keinen großen Unterschied. Apple, das seine neuen Modelle mit begrenzten Upgrades berührt hat, kann natürlich für diejenigen, die über ein iPhone 6S oder frühere Telefone verfügen, Aufregung erzeugen. Es sollte jedoch gesagt werden, dass die meisten Benutzer auf das iPhone X warten und das iPhone 7 immer noch Aufmerksamkeit erregt. Wir werden das iPhone 8 in diesem Test ausführlich behandeln, aber beginnen wir zuerst mit dem Preis. Das iPhone 8, das wir haben, ist das Modell mit einer Kapazität von 256 GB. Sie können dieses Telefon für 399 Chf jetzt auf dem Markt kaufen. Es ist auch möglich, die Modelle Samsung Galaxy Note 8 und Huawei P10 Plus zum gleichen Preis zu sehen. Ja, die Preisleiste ist stark gestiegen, aber warten Sie, bis das iPhone X eintrifft. Denn wir werden das iPhone X mit einem Preis ab 499 Chf in den Regalen sehen.

Iphone 8 Design

Das Design des Apple iPhone 8 unterscheidet sich nicht wesentlich vom iPhone 7. In diesem Modell sehen wir jedoch, dass die Rückseite aus Glas besteht. Als Update des seit dem iPhone 5 verwendeten Aluminiumgehäuses können wir sagen, dass dies die radikalste Änderung in Bezug auf das Design des Telefon ist. In Bezug auf Größe, Form und Aussehen ist das iPhone 8 Das iPhone 7 verwendet denselben Formfaktor wie das iPhone 6s und das iPhone 6. Wenn man es von vorne betrachtet, ist es fast unmöglich, diese vier Modelle voneinander zu unterscheiden. Auch hier ist das iPhone 8 ein Telefon, das mit 7,3 mm 1 Millimeter dicker als das iPhone 7, mit 67,3 mm breiter und mit 138,4 mm größer ist. Aber dieser Unterschied wird nicht einmal Ihre Aufmerksamkeit erregen. Sein Gewicht ist 10 Gramm höher; Bei 148 Gramm. Wenn wir uns wie gewohnt im Telefon umschauen, sehen wir die Touch ID am unteren Bildschirmrand. Auf der rechten Seite des Telefons befinden sich der Netzschalter und die SIM-Kartenschublade, auf der linken Seite befinden sich Lautstärketasten und ein Stummschalter. Das iPhone 8 verfügt über einen Wasserschutz wie das Vorgängermodell. Mit der IP67-Zertifizierung kann das iPhone 8 30 Minuten lang Wasser bis zu 1 Meter ausgesetzt werden. Beispielsweise hat Apple dieses Zertifikat auch nicht aktualisiert. Wie Sie wissen, verfügt Note 8 über die IP68-Zertifizierung. Laut Apple ist das auf der Vorder- und Rückseite des iPhone 8 verwendete Glasmaterial sehr hart. Aber es wäre immer noch in Ordnung, wenn Sie sofort nach Erhalt des Telefons eine Schutzhülle kaufen würden. Nehmen wir auch an, dass das iPhone 8, das derzeit in drei verschiedenen Farboptionen erhältlich ist, Silber-, Raumgrau- und Goldfarben bietet. Gehen wir nun zu den Bildschirmdetail über.

Iphone 8 Bildschirm

Der Bildschirm des iPhone 8, wie wir ihn wieder kennen. Der 4,7-Zoll-Bildschirm ist wie das iPhone 7 in Retina HD erhältlich. Auf dem Papier kann man sagen, dass der Bildschirm des Telefons seit dem iPhone 6s fast derselbe ist. Gleiche 4,7-Zoll-Größe, gleiches IPS-Panel, gleiche Auflösung von 1334 x 750 Pixel. Auch die Pixeldichte bei 326 ppi und das Kontrastverhältnis von 1400: 1 sind gleich. Der Unterschied, der mit dem iPhone 7 einherging, war die Helligkeit von 625 Candela. Auf dem iPhone 8 wird jetzt auch die True Tone-Technologie von Apple hinzugefügt, die die Farben und den Kontrast erweitert. Mit dieser Funktion kalibriert das Telefon, das das Umgebungslicht überwacht, den Bildschirm so, dass er den Lichtverhältnissen, in denen Sie sich befinden, am besten entspricht. Es erhöht und verringert nicht nur die Helligkeit, sondern reguliert auch die Farben. Dadurch sieht der Bildschirm des iPhone 8 im Vergleich zum Vorgänger besser aus. Es muss jedoch gesagt werden, dass Sie mit den Farben und der Klarheit des QHD + AMOLED-Bildschirms im Galaxy S8 nicht den gleichen Geschmack erzielen können. Angenommen, 3D Touch wird auf dem Bildschirm angezeigt. Eine der größten Innovationen des iPhone 8 ist, dass das Herzstück des Geräts der neue A11 Bionic-Prozessor ist. Dank seines neuen Prozessors verfügt das iPhone 8 über eine bessere Leistungssteuerung. Die Leistung des Prozessors ist hoch genug, um Augmented-Reality-Anwendungen zu unterstützen. Die A11 Bionic-Einheit, ein 6-Kern-Prozessor, hat eine Premiere bei Apple. Da Apple zum ersten Mal einen 6-Core-Prozessor im iPhone verwendet, besteht dieser aus 2 Monsoon- und 4 Chips namens Mistral. Dieser Prozessor, der die Arbeit des 10-Nanometer-FinFET-Herstellungsprozesses ist, basiert natürlich auf einer 64-Bit-Architektur. Das Telefon mit einer von Apple entwickelten 3-Kern-Apple-GPU als GPU verfügt über eine Kapazität von 2 GB RAM. Wenn wir uns das grundlegende technische Personal ansehen, sollten wir hinzufügen, dass auf dem Telefon das neueste iOS 11-Betriebssystem von Apple ausgeführt wird. Und wenn wir die Gesamtleistung in diesem Rahmen bewerten, können wir sagen, dass Sie Top-Shirt-Ergebnisse erzielen können. Wenn wir die klassischen Benchmark-Ergebnisse in Bezug auf Ihre Vorstellungskraft angeben, können wir sagen, dass das iPhone 8 mit 211113 Punkten aus dem AnTuTu-Benchmark ganz oben auf der Liste steht. Das Szenario ist in Geekbench 4 nicht anders Das iPhone 8 erhält 4233 Punkte im Single Core und 10229 Punkte im Multi Core von Geekbench 4, was einen großen Unterschied zu Mitbewerbern wie den engsten Mitbewerbern Note 8, Galaxy S8 +, Nokia 8, HTC U11 und Sony Xperia XZ Premium darstellt. Aufgrund dieser Werte, die bei einem Single-Core-Score 2-mal höher und bei einem Multi-Core-Score fast 2-mal höher sind, können wir sagen, dass das Telefon eine unglaubliche Leistung aufweist. Der Grund dafür ist natürlich die 6-Kern A11 Bionic Prozessoreinheit, von denen 2 sehr leistungsfähig und vier effizient sind. Wie werden Sie von der Leistung dieser Kernel profitieren, die im wirklichen Leben alle gleichzeitig aktiv sein können, abgesehen von den großen Zahlen in synthetischen Testergebnissen? Offensichtlich ist es schwierig, Inhalte auf dem iPhone 8 zu finden, die das iPhone 7 übertreffen. Dies ist nicht Apples Schuld, aber es ist derzeit unwahrscheinlich, diese Leistungssteigerung zu nutzen. Das iPhone 8, das mehr Leistung bietet als die Spiele und Anwendungen, die Sie auf dem Anwendungsmarkt ausführen, bringt uns den Augmented Reality (AR) -Punkt dafür. Mit dem iPhone 8 können wir relativ in die Welt der Augmented Reality einsteigen. Darüber hinaus ermöglicht diese Technologie, die mit dem iPhone 8 Plus und iPhone X sowie dem Betriebssystem iOS 11 geliefert wird, eine bessere Erfahrung als die iPhones der neuen Generation. Derzeit gibt es über 20 Spiele im Bereich “AR-Spiele” des App Store. Dazu gehören kostenpflichtige und kostenlose Optionen. Bevor wir diesen Abschnitt schließen, können wir sagen, dass das iPhone 8 in Bezug auf die Leistung ein sehr leistungsfähiges Gerät ist, sodass es jetzt möglich ist, Spiele mit Augmented Reality zu spielen. Oh, wie sehr dies Benutzer anzieht, wird dieser Teil natürlich besprochen. Die kommenden Tage werden uns dies zeigen.

Lebensdauer der Batterie

Wenn wir uns die Akkuleistung des iPhone 8 ansehen, erinnern wir uns an Apples Erklärung “ungefähr die gleiche Akkulaufzeit wie das iPhone 7”. Das bedeutet bis zu 14 Stunden Gesprächszeit, bis zu 12 Stunden Internetnutzung, bis zu 13 Stunden Videowiedergabe und bis zu 40 Stunden Audiowiedergabe. Welche Ergebnisse haben wir in unserem Testszenario erzielt? Nehmen wir zunächst einmal an, dass der Akku des iPhone 8 Berichten zufolge eine Kapazität von 1821 mAh hat. Dies zeigt uns, dass das neue Telefon einen kleineren Akku als der 1960-mAh-Akku des iPhone 7 hat. Natürlich kommt es nicht auf die Breite des Bereichs an, sondern darauf, wie Sie die Leistung in diesem Bereich nutzen. In unserem Internetnutzungstest hat uns das iPhone 8, das das Ergebnis von 11 Stunden und 42 Minuten erhalten hat, auch gezeigt, dass es etwa 12 Stunden Gesprächszeit bietet. Im Video-Wiedergabeszenario entspricht das iPhone 8, das wir in unserem Full HD-Videotest 10 Stunden und 42 Minuten erzielt haben, fast den Aussagen von Apple. Wir haben unser allgemeines Nutzungsszenario wie folgt implementiert: Während der Zeit, in der wir es benutzten, haben wir das iPhone 8 um 7 Uhr morgens vom Laden entfernt. Während des Testprozesses, den wir nach 3 Stunden Musik-Streaming, einem Dutzend E-Mail-Antworten, der Nutzung von Social Media- und Messaging-Diensten und vielen Telefonanrufen begonnen haben, haben wir 1 Stunde lang Spiele gespielt und tagsüber ein Dutzend Websites besucht. In diesem Szenario sah der Akku des iPhone 8 9 Uhr abends mit 20 Prozent. Ab diesem Zeitpunkt ist es natürlich möglich, das Power Management zu aktivieren und die Akkulaufzeit länger zu nutzen. In unserem Szenario mit geringerer Nutzung gelang es dem iPhone 8, das wir um 7 Uhr morgens aus der Ladung genommen hatten, diesmal, 11 Uhr nachts mit 30 Prozent Akkuladung zu erreichen. Wie lange haben wir das iPhone 8 aufgeladen, nachdem es nicht mehr aufgeladen war? Als wir die kabelgebundene Methode als Standard verwendeten, stellten wir fest, dass der Akku des iPhone 8 innerhalb von 2 Stunden und 43 Minuten voll aufgeladen war. Wie Sie wissen, bietet das iPhone 8 jetzt auch kabelloses Laden. Diese späte Funktion für iPhones ist glücklicherweise endlich eingetroffen. So können Sie das Telefon jetzt sowohl mit kabelgebundenen als auch mit kabellosen Ladestationen aufladen. Das iPhone 8 unterstützt kabellose Qi-Ladestationen und verfügt über eine Schnellladefunktion. Angenommen, das Aufladen des iPhone 8 mit dem im Apple Store erhältlichen Qi-Ladegerät dauert 270 Minuten oder 4,5 Stunden.

Iphone 8 Kamera

Wenn es um Kameras geht, können wir für das iPhone 8 nichts anderes sagen als für das iPhone 7. Denn wenn wir es auf Papier betrachten, macht die 12-MP-Rückfahrkamera des iPhone 8 keinen großen Unterschied zu ihrem Vorgänger, genau wie der Bildschirm. Im neuen Telefon sehen wir die Unterstützung für Live-Fotos des iPhone 7 mit einem Objektiv mit 1: 1,2-Blende, 5-fachem Digitalzoom und optischer Bildstabilisierung. Die Frontkamera verwendet außerdem ein Objektiv mit einer Blende von 7 MP 1: 2,2. Das iPhone kann jetzt jedoch 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Darüber hinaus wurde die auf 720p auf dem iPhone 7 beschränkte Zeitlupenfunktion mit 240 Bildern auf dem iPhone 8 auf 1080p aktualisiert. Diese Verbesserungen sind natürlich zufriedenstellend, aber es gibt keinen Unterschied zwischen den iPhone 7- und iPhone 8-Kameras außer diesen beiden Funktionen. Wenn Sie mit beiden Handys fotografieren, erhalten Sie fast genau das gleiche Aufnahmeerlebnis. Sie können die Fotos, die wir mit dem iPhone 8 aufgenommen haben, im obigen Video sehen. Alles in allem ist das iPhone 8 ein Smartphone, das gute Funktionen bietet und selbst auf einem hohen Leistungsniveau arbeitet. Wenn wir es uns jedoch im Grunde ansehen, können wir sagen, dass es, wenn es als iPhone 7s auf den Markt gebracht würde, den genauen Namen geben würde. In der Tat wird es nicht schwer zu sagen sein, dass es das Produkt der Marketingrichtlinie von Apple für das iPhone 8 ist, das nur begrenzte Upgrades für das iPhone 7 bietet. Also, für wen wird das iPhone 8 die logische Wahl sein? Das iPhone 8 kann eine gute Wahl für Benutzer sein, die Modelle unterhalb des iPhone 7 verwenden und sich das iPhone X über 599 Chf nicht leisten können. Nun, die Ankunft des iPhone 8 hat natürlich denjenigen zugute gekommen, die ein iPhone 7 kaufen möchten. Weil Apple den Preis für das iPhone 7 auf 499 Chf angehoben hat und Sie das 128 GB iPhone 7 jetzt sogar bei 299 Chf finden können. In diesem Sinne ist es klar, dass das 64 GB iPhone 8 mit 429 Chf und das 128 GB iPhone 8 mit 519 Chf Preis in einer sehr seltsamen Situation bleiben. Das iPhone 8 kann von Benutzern bevorzugt werden, die ein iPhone der neuen Generation haben möchten, sich das iPhone X jedoch nicht leisten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.