Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

iPhone XR Test

Wir hatten die Gelegenheit, das billige Modell der neuen iPhone, das iPhone XR, für kurze Zeit auszuprobieren. Hier sind unsere ersten Kommentare. Das iPhone XR soll im Vergleich zu den teuren Modellen des iPhone besser zugänglich sein. Sollten Sie also wirklich zu einem iPhone XR wechseln? Wie unterscheidet sich das iPhone XR von den beiden anderen neuen iPhone? Die Antwort finden Sie in diesem Artikel. Das iPhone XR kann ab dem 14. September vorbestellt werden. Obwohl die neuen iPhone voraussichtlich am 21. September in den Handel kommen werden, soll sich dieses Modell möglicherweise etwas verzögert haben. Der Überseepreis des Apple iPhone XR wurde als 749 Chf bekannt gegeben.

Design

Im Gegensatz zu dem, was Sie von einem billigen Telefon erwarten, hat das iPhone XR kein schlechtes Design. Es sieht möglicherweise nicht so attraktiv aus wie neben dem iPhone XS, da die Bildschirmblende dicker ist und die Kanten nicht das gleiche Qualitätsgefühl haben. Die Rückseite ist jedoch wieder aus Glas. Wenn es für sich allein steht, kann es ohne Vergleich mit dem iPhone X des letzten Jahre verwechselt werden. Der 6,1-Zoll-Bildschirm macht das XR größer als das iPhone XS oder X. Das Gerät ist sperriger als die beiden anderen Modelle, die gestern vorgestellt wurden, aber Sie haben immer noch das Gefühl, ein iPhone in der Hand zu halten. Wie Sie vermutet haben, verfügt das Telefon nicht über eine Kopfhörerbuchse. Wenn die Behauptungen zutreffen, dass der 3,5-mm-Konverter sofort einsatzbereit ist, müssen Sie möglicherweise einen Konverter kaufen, um Ihr eigenes Headset verwenden zu können. Kurz gesagt, sagen wir, das billige iPhone fühlt sich nicht billig an und sieht neben dem XS nicht schlecht aus.

Bildschirm

Das iPhone XR, das mit einem 6,1-Zoll-Bildschirm ausgestattet ist, verwendet LCD-Technologie anstelle von OLED und verfügt über eine dickere Bildschirmblende. Das Telefon unterstützt auch keine HDR-Bilder, aber die Farbwiedergabe und das allgemeine Erscheinungsbild des Bildschirms sind überhaupt nicht schlecht. Wir wissen, dass Apple LCD-Bildschirme hergestellt hat, die vor OLED gut aussahen. Das Unternehmen nutzte diese Erfahrung für das iPhone XR. Lassen Sie uns denjenigen, die ein Upgrade von älteren iPhones durchführen, mitteilen, dass das Bildschirmverhältnis nahe bei 18: 9 liegt. Der Bildschirm ist also schmaler als 16: 9.

Kamera

Die Kamera des iPhone XR ist das schwächste der neuen iPhones. Das Telefon, das nur einen Sensor auf der Rückseite hat, kann tatsächlich gute Bilder aufnehmen. Es kann nur gesagt werden, dass es sich etwas hinter dem iPhone XS befindet. Da es kein zweites Objektiv gibt, können Sie nicht ohne Verlust zoomen, aber Hintergrundunschärfe kann auch dann erfolgen, wenn es sich um eine Fälschung handelt. Anschließend können Sie die Unschärfe des Hintergrunds ändern. Das Unternehmen sagt, er war der erste, der dies tat, aber es ist möglich, dasselbe mit dem Samsung Galaxy S9 zu tun. Zusätzlich zum 12MP-Sensor auf der Rückseite befindet sich vorne eine TrueDepth-Kamera. Wir können erwarten, dass Selfies mindestens so gut sind wie das iPhone 8 des letzten Jahres. Das iPhone XR unterstützt Smart HDR und erfasst extreme Details in der Szene und erstellt Bilder mit hohem Dynamikbereich. Bei den Tests, die wir schnell im Werbebereich durchgeführt haben, haben wir festgestellt, dass die Fotos sauber und scharf waren. Derzeit bieten jedoch alle Telefonkamera ein bestimmtes Leistungsniveau.

Batterie

Obwohl wir die technischen Details des iPhone XR nicht kennen, ist die Akkulaufzeit möglicherweise besser als erwartet. Das Telefon mit dem A12 Bionic-Chipsatz verfügt wahrscheinlich über weniger RAM und verbraucht weniger Akku. Die Bildschirmauflösung des Geräts wird wahrscheinlich ebenfalls etwas niedriger sein. Wir wissen jedoch, dass LCD mehr Strom verbrauchen kann als OLED. In unseren detaillierten Tests werden wir sehen, wie gut die Akkulaufzeit des iPhone XR ist. Apple Idee eines billigen iPhone in diesem Jahr ist interessant, aber die Größe eines solchen Telefons macht es besser für den asiatischen Markt geeignet. Großbildschirme sind in Asien beliebt, aber die Firma könnte im Westen in Schwierigkeiten geraten. Auf der anderen Seite ist das iPhone XR ein iPhone XS, bei dem einige der teuren Aspekte etwas auftauchen, aber es ist ein beeindruckendes Telefon, und wir haben keinen Zweifel daran, dass es für viele Benutzer von Interesse sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel