Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

iPhone XS Max Test

Apple größtes iPhone XS Max wurde vorgestellt. Also, ob das Apple iPhone XS Max gekauft wird oder nicht? Hier ist die Vorschau des iPhone XS Max. Apple hat das iPhone X im vergangenen Jahr zum 10-jährigen Jubiläum des iPhone vorgestellt. Apple, das die Serie mit iPhone 8 und iPhone 8 Plus zusätzlich zu iPhone X fortsetzt, wird beschlossen haben, die X-Serie in diesem Jahr fortzusetzen, wodurch die Nummerierung seiner neuen Telefone aufgegeben wurde. Andererseits geht die “S” -Serie weiter. Bekanntlich führte Apple S Modelle ein, die das technische Personal im nächsten Jahr veränderten und das Design seiner Smartphones für ein Jahr verlängerten. In diesem Jahr hat die Tradition nicht gebrochen, und wir können sagen, dass wir das “S” gesehen haben, dh schnellere Modelle der iPhone des letzten Jahre. Das größte und teuerste Telefon, das Apple in diesem Jahr vorgestellt hat, ist das iPhone XS Max. In unserem vorherigen Artikel haben wir über die Funktionen des iPhone XS Max gesprochen. Jetzt werden wir die Vorschau-Notizen des iPhone XS Max weiterleiten.

iPhone XS Max Preis und Erscheinungsdatum

Das iPhone XS Max trägt den Titel des größten und teuersten Telefons von Apple in der iPhone-Geschichte. Das iPhone XS Max verfügt über einen 6,5-Zoll-Bildschirm und ist für 1099 US-Dollar mit einem 64-GB-Modell erhältlich. Dies ist natürlich nicht die einzige Option für das iPhone XS Max. Mit zunehmender Kapazität steigt natürlich auch der Preis. Das 256-GB-Modell des iPhone XS Max kostet 1249 Chf und das 512-GB-Modell 1449 Chf. In diesem Sinne kann man sagen, dass das iPhone XS Max extrem teuer ist. Der Preis für das iPhone XS Max Schweiz wurde noch nicht bekannt gegeben, aber wir können bereits sagen, dass es das teuerste Smartphone in der Geschichte sein wird.

iPhone XS Max Design

Das iPhone XS Max hat im Design dieselbe Sprache wie das iPhone XS. Wir können auch sagen, dass keines der beiden Telefone einen Unterschied im Design des iPhone X macht. Ha, die größte Innovation in Bezug auf das Design betrifft den Wasserschutz. Das iPhone X war IP67-zertifiziert. Das iPhone XS Max hingegen unterstützt IP68. So kann das iPhone XS Max 30 Minuten lang bis zu 2 Meter tief im Wasser bleiben. Dies ist eine gute Verbesserung für das iPhone. Die Abmessungen des iPhone XS Max sind definitiv nicht so, als könnten sie mit einer Hand verwendet werden. Das Telefon ist 157,5 mm lang, 77,4 mm breit und 7,7 mm dick. Das Gewicht des iPhone XS Max beträgt 208 Gramm. In diesem Sinne kann man sagen, dass das iPhone XS Max schwerer ist als das Note 9, das 201 Gramm wiegt. Das iPhone XS Max verfügt über 3 verschiedene Farboptionen. Zusätzlich zu den Modellen in Raumgrau und Silber bietet das iPhone XS Max, das mit einer goldenen Farboption erhältlich sein wird, eine feste Glasoberfläche auf der Vorder- und Rückseite und einen Metallrahmen an den Seiten. Laut Apple verwenden die neuen iPhones das haltbarste Glasmaterial, das jemals für ein Smartphone hergestellt wurde. Natürlich werden wir dies nicht lernen können, ohne es zu testen.

iPhone XS Max Display

Der Bildschirm des iPhone XS Max ist, wie gesagt, 6,5 Zoll groß. Zweifellos sieht der Bildschirm sehr farbenfroh und lebendig aus wie bei früheren iPhones. Während Apple sagte, dass es mit seinem Super Retina OLED-Panel mehr Farbumfang bietet, ist es ihm gelungen, die Pixeldichte von 458 ppi konstant zu halten. Wir möchten insbesondere das Problem der Pixeldichte aufwerfen. Bekanntlich haben wir bei den normalen und Plus-Modellen der Flaggschiff-Android-Telefone, auf die wir kürzlich gestoßen sind, häufig die gleiche Auflösung gesehen. Als solches nahm der ppi-Pegel, mit anderen Worten die Pixeldichte, in den Plus-Modellen ab, deren Bildschirm vergrößert war. Apple hingegen hat dies nicht getan und die Auflösung im iPhone XS Max-Modell im Vergleich zum iPhone XS-Modell leicht erhöht und so die Pixeldichte auf dem Niveau des iPhone XS gehalten. Die Auflösung des iPhone XS Max beträgt 1242×2688 Pixel. Das iPhone XS ist 1125 x 2436 Pixel groß. Offensichtlich hat uns diese Überarbeitung gefallen, die Apple auf dem Bildschirm des Max-Modells vorgenommen hat. Auf dem Bildschirm sehen wir den Kerbenteil, der jetzt klassisch ist. Zusätzlich zum 120-Hz-Eingang unterstützt der Bildschirm die TrueTone-Technologie und zeigt HDR10-Unterstützung. Darüber hinaus muss gesagt werden, dass der Bildschirm ein großartiges Bild bietet.

iPhone XS Max Kamera

Die im iPhone XS Max verwendete Kamera ähnelt dem Dual-Kamera-Setup des letztjährigen iPhone X-Modell. Apple hat jedoch Verbesserungen sowohl auf Software- als auch auf Hardwareebene vorgenommen. Auf der Rückseite befindet sich noch ein doppelter 12-MP-Sensor. Die Pixelgröße in der Weitwinkelkamera beträgt jetzt jedoch 1,4 um. Die sekundäre 12-MP-Tele-Kamera verfügt über eine 2-fache Zoomstufe mit einer Blende von 1: 2,4. Beide Kameras verfügen weiterhin über eine optische Bildstabilisierung, und HDR wird jetzt durch Smart HDR ersetzt. Apple hat Smart HDR vom letztjährigen HDR abgelöst. Mit intelligentem HDR ist es möglich, mehr Details in den hellen und schattierten Bereichen der Fotos zu erfassen. Apple, das die Anwendung für künstliche Intelligenz auf seinen neuen iPhones zunehmend nutzt, verwendet sie in der Fotografie des iPhone XS Max. Insbesondere bei Aufnahmen im Hochformat können Sie die Blende des aufgenommenen Fotos zwischen 1: 1,4 und 1: 16 ändern.

iPhone XS Max. Leistung

Das iPhone XS Max verfügt über einen neuen Prozessor. Das Telefon verfügt über einen A12 Bionic-Prozessor. Mit diesem 6-Kern-Prozessor wurde im Vergleich zum iPhone X viel Leistung erzielt. Auf der anderen Seite wurden mit der 4-Kern-GPU Fortschritte insbesondere bei AR erzielt, dh bei Spielen auf der Basis von Augmented Reality. schneiden Sie hier. In naher Zukunft werden wir neue AR-Spiele für iPhone XS und iPhone XS Max sehen können. Die RAM-Kapazität des Telefon nimmt im Vergleich zum iPhone X ebenfalls zu. Das iPhone XS Max verfügt über 4 GB RAM-Kapazität. Angesichts dieses technischen Personals ist es sicher, dass das iPhone XS Max ein leistungsfähigeres Smartphone ist. Angesichts des hohen Preises denken wir jedoch, dass es für iPhone X-Besitzer im Moment keinen großen Unterschied macht. Zumindest ist unser erster Eindruck in diese Richtung. Wir werden unsere endgültige Entscheidung zu diesem Thema treffen, nachdem wir das iPhone XS Max im Detail untersucht haben. Smartphones mit großem Bildschirm haben im Vergleich zu kleineren Handys Glück in Bezug auf die Akkulaufzeit, da ihre Akkus größer sein können. Das iPhone XS Max nutzt dies ebenfalls und bietet bis zu 90 Minuten mehr Akkulaufzeit als das iPhone X. Dies bedeutet 1 Stunde mehr Akkulaufzeit im Vergleich zum iPhone XS. Auf der anderen Seite sagt Apple, dass das iPhone XS Max mit seiner Akkulaufzeit bis zu 25 Stunden Gesprächszeit bietet und bis zu 13 Stunden Internetnutzung erreichen kann. Aufgrund der umfangreichen Test, die wir durchführen, wenn wir das iPhone XS Max in unserem Testcenter hosten, können wir jedoch die Genauigkeit all dieser Aussagen beurteilen. Das iPhone XS Max mit großem Bildschirm und größerem Akku kann der Traum derer sein, die das größte iPhone besitzen möchten. Es ist sicher, dass es angesichts des aktualisierten Kameramoduls und des technischen Personals ein leistungsstarkes Telefon ist. Der Preis ist jedoch ziemlich nervig. Das 64-GB-Modell des iPhone XS Max kostet 1099 Chf, das 256-GB-Modell mit 1249 Chf und das 512-GB-Modell mit 1449 Chf. Das Erscheinungsdatum des Telefon ist der 21. September, wie wir zu Beginn sagten. Benutzer können jedoch ab dem 14. September vorbestellen. Angesichts des Preises und des Angebots ist unsere erste Entscheidung für das iPhone XS Max offensichtlich ziemlich pessimistisch. Es ist nichts weiter als ein gewöhnliches “S” -Modell, das im Namen der Technologie keine großen Innovationen bietet. Oh, natürlich, außer dass es seinen Platz in der Geschichte als das größte und teuerste iPhone einnahm.

One thought on “iPhone XS Max Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel