Katzenohren reinigen

Die Ohrenreinigung bei Katzen kann man sich oft als einen Pflegeprozess vorstellen, der nicht regelmäßig durchgeführt werden muss. Zu diesem Zeitpunkt sind die Reinigungsgewohnheiten der Katzen, die Umgebung, in der sie leben, und ihre Neigung zu Ohrenschmalz oder Ohrenentzündungen die bestimmenden Faktoren. Die Ohrenreinigung kann sich als einer der wichtigsten Pflegeprozesse für diejenigen darstellen, die ausgehen, sich nicht sehr viel reinigen und viel Ohrensekret haben. In diesem Fall kann einer Infektion durch regelmäßiges Reinigen der Ohren vorgebeugt werden. In diesem Artikel “Wie reinigt man Katzenohren?“, “Was ist bei der Ohrenreinigung bei Katzen zu beachten?” Sie finden Antworten auf Fragen wie:

Katzenohren sollten regelmäßig überprüft werden

Obwohl die Ohrenreinigung kein Pflegeprozess ist, der bei allen Katzen regelmäßig durchgeführt werden sollte, sollten die Ohren unserer Freunde genau beobachtet werden. Haben Katzen einen Geruch in den Ohren, haben sie Ausfluss in den Ohren, haben sie Rötungen im Gehörgang, haben sie Schwellungen oder Empfindlichkeiten im Ohr? Es ist wichtig, dass solche Kontrollen regelmäßig durchgeführt werden. Wenn ein Problem festgestellt wird, sollte tierärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden. So kann es möglich sein, gesundheitliche Probleme, die bei Vernachlässigung schwerwiegendere Beschwerden verursachen können, zu diagnostizieren und die notwendigen Behandlungen frühzeitig einzuleiten.

Wie reinige ich das Katzenohr? Wie fange ich an, die Ohren bei Katzen zu reinigen?

Bevor Sie mit der Ohrreinigung beginnen, sollten Sie darauf achten, dass sie sich in der ruhigsten Zeit befinden. Katzen fühlen sich im Allgemeinen unwohl in Situationen, in denen sie gezwungen werden und versuchen zu fliehen. Aus diesem Grund sollte von ihnen erwartet werden, dass sie vor den Pflegeprozessen durch Spiele müde werden und sich beruhigen. Für beste Ergebnisse wird empfohlen, die Ohrreinigung bei Katzen am äußeren Teil des Ohrs zu beginnen. Wenn sich um den Gehörgang oder das Ohr herum verhärtete Haarreste befinden, sollte es geöffnet werden. Zu viel verfilztes Haar in den Ohren schränkt den Luftstrom zu den Ohren ein, verhindert die Zirkulation von Ohrenschmalz und kann schließlich zu einer Ohrenentzündung führen. Einige Katzen haben viele Haare im Gehörgang und müssen möglicherweise vorsichtig entfernt werden, bevor Sie mit der Ohrreinigung fortfahren. Es ist möglich, Unterstützung von Tierärzten oder Experten zu erhalten, die die Ohrenreinigung bei Katzen professionell betreuen.

Bedürfnisse während der Ohrenreinigung bei Katzen

Vor der Reinigung der Ohren bei Katzen werden verschiedene Materialien benötigt, die bei der Reinigung verwendet werden können. Sie sollten Watte, warmes Wasser, Ohrenreinigungslösung für Katzen und Leckerlis dabei haben, um sie für diesen Pflegeprozess ruhig zu halten. Dann können Sie in die Reinigungsphase übergehen. Die zur Ohrreinigung bei Katzen bevorzugten Lösungen sollten nicht speziell für den Menschen formuliert sein, darauf ist unbedingt zu achten. Hier können Sie sich die Produkte in unserer Kategorie Katzenohrpflege ansehen und die Produkte entdecken, die Sie bei der Ohrenreinigung Ihrer Katze sicher verwenden können.

Schritt für Schritt Katzenohrreinigung

Halte deine Katze ruhig und sanft. Wenn er unruhig wird, wickeln Sie ihn in ein Handtuch und packen Sie ihn, damit er stabil bleibt. In diesem Prozess können Sie Hilfe von jemandem bekommen, den Ihre Katze kennt. Sie können versuchen, während der Behandlung ruhig mit ihm zu sprechen, um ihn zu beruhigen. Wenn sie in ein Handtuch gewickelt sind, kann es zu Beschwerden kommen, Sie sollten versuchen, den Pflegeprozess schnell durchzuführen. Wenn sich Ihre Katze auf Ihrem Schoß oder in einer zum Reinigen geeigneten Position befindet, sollten Sie ihr Ohr leicht nach hinten biegen. Dieser Prozess ermöglicht es Ihnen, leicht in das Ohr zu sehen und mögliche Ohrprobleme zu erkennen. Anschließend sprühen Sie die Ohrreinigungslösung in Richtung des nach hinten geneigten inneren Teils der Ohrmuschel in Richtung Gehörgang. “Wie viel Ohrenreinigungslösung sollte bei der Reinigung von Katzenohren verwendet werden?” Auf die Frage kann keine eindeutige Antwort gegeben werden. Da sich Inhalt und Verwendung der einzelnen Produkte unterscheiden können, sollten Sie die Gebrauchsanweisung des von Ihnen bevorzugten Produkts lesen. Achten Sie beim Drücken der Ohrreinigungslotion darauf, dass die Spitze der Flasche nicht mit dem Ohr in Berührung kommt, und massieren Sie nach dem Eintropfen der Lösung den Ohransatz mit leichten Bewegungen. Nach diesem Vorgang können die Katzen den Kopf schütteln und das Ohrenschmalz loswerden, das die Lösung reinigt. Anschließend die Ohren wie gewohnt mit einem trockenen Wattestäbchen sanft trocknen. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die gleichen Schritte am anderen Ohr durchführen.

Ohrstöpsel sollten bei der Ohrreinigung bei Katzen nicht verwendet werden

Ohrstöpsel gehören zu den Materialien, die bei der Ohrenreinigung bei Katzen nicht verwendet werden sollten. Ohrstöpsel können die Gehörgänge von Katzen beschädigen und eine effektive Reinigung verhindern. Es kann Ohrenschmalz in den Gehörgang drücken und sogar das Trommelfell beschädigen. Ein weiteres Material ist die Verwendung von für den Menschen hergestellten Ohrenreinigungsflüssigkeiten. Reinigungsflüssigkeiten für Menschen können die Ohren von Katzen schädigen.

Dinge, die Sie beim Reinigen der Ohren bei Katzen beachten sollten

Bei der Reinigung der Ohren bei Katzen sollte gleichzeitig auf den Reinigungsprozess und die Ohrengesundheit der Katze geachtet werden. Tierarzt konsultieren bei Blut, Entzündung oder sonstigem Flüssigkeitsaustritt aus den Ohren, bei schlechtem Geruch aus den Ohren, bei Schäden durch übermäßiges Kratzen, bei Rötungen im Gehörgang, bei Katzen Anzeichen von Schmerzen beim Berühren der Ohren, wenn die Ohren geschwollen sind oder wenn sich um die Ohren herum Geschwulst bildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.