Lenovo ideapad Y700 Test

Dieser Laptop kann für diejenigen von Interesse sein, die kein Geld in einen Desktop-PC investieren können, sich aber nicht im Spiel zurückhalten können. Obwohl Konsolen die Anforderungen an Preis / Leistung in Bezug auf Spiele erfüllen, ist es schwierig, zum Zeitpunkt des Spiels Wasser in Desktop-Computer zu gießen. Es gibt jedoch auch auf der Laptopseite gute Beispiele. Hinzu kommen häufig neue Beispiele, und wir teilen Ihnen die von uns untersuchten Modelle mit. Wenn Sie sich erinnern, haben wir in kurzer Zeit HP Pavilion Gaming und Acer Predator 15 als Beispiele für Laptop-Gaming-Plattformen untersucht. Diesmal kommt unser Gast aus Lenovo. Heute überprüfen wir das Ideapad Y700. Neben dem eben erwähnten HP Pavilion Gaming und Acer Predator 15 enthält die Inspiron 7000-Serie von Dell auch schöne Modelle für Gamer. Wenn wir eine kurze Preisbewertung für diese Modelle vornehmen, nehmen wir von Anfang an an, dass das Modell, das wir haben, auf dem Markt für 869 Chf zu finden ist. Andererseits sind mit HP Pavillion Gaming die Dell Inspiron 15 7559-Modelle jetzt in 866 Chf und Acer Predator 15 in 950 Chf erhältlich. Diese vier Modelle können einander gleichwertig sein. Der Prozessor, die Bildschirmgröße und die Auflösung sind jeweils gleich. Es gibt jedoch Unterschiede bei den Festplatten- und RAM-Punkten. Sie enthalten an einigen Stellen Anpassungen. In diesem Sinne, wenn Sie sich Laptop-Modelle für Spielecomputer ansehen, nehmen wir an, es ist nützlich, diese vier Modelle zu untersuchen, und gehen wir nun zum Lenovo Ideapad Y700 über.

Design

Unsere erste Station wird natürlich das Design sein. Weil das Ideapad Y700, das wir haben, extrem stilvoll und bemerkenswert ist. Die äußere Abdeckung des Laptop hat eine eingelegte Aluminiumoberfläche. Auf diese Weise sieht es sowohl solide als auch aggressiv aus. Wenn wir die innere Oberfläche betrachten, sehen wir die Tastatur im Chiclet-Stil. Die hintergrundbeleuchtete Tastatur hat eine komfortable Struktur. Die ihn umgebende Handballenauflage besteht aus einer Hartgummibeschichtung. Auf diese Weise können wir sagen, dass die Tastatur eine komfortable Bedienung bietet. Design trägt wesentlich dazu bei. Der Bildschirm des Laptops ist 15,6 Zoll groß. Obwohl der Rahmen des Bildschirms physisch von einer sehr dünnen Lünette umgeben ist, können Sie den Rahmen mit einem schwarzen Band auf der Innenfläche sehen. Der glänzende Bildschirm sieht gut aus, mit dem Lenovo-Logo in der Ecke des Bildschirms. Auf den ersten Blick sieht der Bildschirm wie ein Touchscreen aus, ist es aber nicht. Der Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ist aufgrund seiner Helligkeit von einigen Reflexionen betroffen. Wenn wir zur inneren Oberfläche zurückkehren, sehen wir, dass auf der Tastatur von JBL signierte Lautsprecher vorhanden sind. Darüber hinaus befindet sich an der Unterseite des Laptops ein Subwoofer. Auf diese Weise werden Spieleliebhaber am Soundpunkt unterstützt. Wir sagten, die Tastatur sei beleuchtet. Ist es also bequem zu bedienen? Ja, wir können sagen, dass wir es sehr bequem fanden. Für die Pfeiltasten und den Ziffernblock ist jedoch kein spezieller Bereich angegeben. Alle Tasten sind also gleich weit voneinander entfernt. Aus diesem Grund können Sie einen Einarbeitungsprozess eingeben, während Sie zunächst nach ihrem Platz suchen. Davon abgesehen haben uns die Schlüssel gefallen. Lenovo, das bereits die WASD-Tasten gefärbt hat, beleuchtete die Tastatur ebenfalls mit einer vollständig roten Hintergrundbeleuchtung. Was das Touchpad betrifft, werden wir nicht so positiv dafür sein. weil uns die Knöpfe nicht gefallen haben. Die Tasten sind sehr hart, so dass es am Verwendungsort eine völlige Enttäuschung ist. Wenn wir zu den Peripherieanschlüssen des Ideapad Y700 kommen, können wir sagen, dass es zwei USB 3.0- und USB 2.0-Anschlüsse gibt. Der Laptop mit SD-Karte, HDMI- und Ethernet-Anschluss verfügt außerdem über ein externes DVD-Laufwerk. Wenn sie möchten, können Benutzer es bedienen, indem sie es über USB anschließen.

Personal und Leistung

Das Ideapad Y700 ist ein etwas schwerer Laptop. Mit einem Gewicht von 2,62 Kilogramm ist der Latpop schwerer als das 2,57 Kilogramm schwere Inspiron 15 7559 von Dell und das 2,32 Kilogramm schwere HP Pavillion Gaming. Also, was ist in diesem Laptop? Schauen wir sie uns jetzt an. Das Ideapad Y700 wird vom Intel Core i7-6700 HQ-Prozessor angetrieben. Dieser Quad-Core-Prozessor läuft mit einer Grundfrequenz von 2,6 GHz, kann aber mit Turbo Boost bis zu 3,5 GHz erreichen. Der Laptop besticht durch seine 16 GB DDR-RAM-Kapazität und beeindruckt mit diesen RAMs mit 2133 MHz. Ein weiteres wichtiges Detail des Laptops ist, dass er sowohl SSD als auch HDD enthält. Somit bietet der Laptop, der Spielern sowohl bei Geschwindigkeit als auch bei Kapazität das bietet, was sie erwarten, zusätzlich zu einer 128-GB-SSD eine Festplatte mit einer Kapazität von 1 TB. Natürlich ist der Teil, der die Spieler am meisten interessiert, der grafische Punkt. Das Gerät verfügt über die Intel HD Graphics 530-Grafikeinheit sowie die Nvidia GeForce GTX 960M. Was ist die Leistung des Laptops mit 4 GB GDDR5-VRAMs? Kommen wir nun zu unseren Testergebnissen.
3DMark: Cloud Gate: 17.387; Sky Diver: 13.004; Feuerschlag: 3.977
Cinebench-CPU: 677 cb; Grafik: 90,96 fps
PCMark 8 (Heimtest): 3.466 Punkte
PCMark 8 Akkulaufzeit: 3 Stunden 35 Minuten
Geekbench 3: Single-Core-Score: 3.635; Multi-Core-Score: 13.435
Ja, wenn wir diese Ergebnisse mit HP Pavilion Gaming und Dell Inspiron 15 7559 vergleichen, können wir sagen, dass Lenovo in jeder Phase bessere Ergebnisse bei 3DMark-Ergebnissen erzielt. Lassen Sie uns nun die Ergebnisse aller drei Modelle gemeinsam mit Ihnen teilen. In Bezug auf den Akku haben wir nicht nur den PCMark 8-Test durchgeführt, sondern auch den Filmtest auf dem Laptop. Der Laptop, den wir durch Schleifen des Films Guardian of the Galaxy verlassen haben, erzielte ein Ergebnis von 4 Stunden und 2 Minuten. Kurz gesagt, wir können sagen, dass wir den Laptop in Bezug auf die Akkulaufzeit mögen. Das Ideapad Y700 hat sich zu einem erfolgreichen Gaming-Laptop entwickelt. Wir können sagen, dass der Laptop, der in der Lage ist, die heutigen Spiele unter geeigneten Einstellungsbedingungen problemlos zu spielen, einen Preis- / Leistungsvorteil gegenüber Desktop-Computern mit seinem Preis bietet. Wir haben Ihnen bereits die Konkurrenz mit ähnlichen Modellen gegeben, die wir zuvor mit Tabellen untersucht haben. Natürlich gibt es Unterschiede zwischen ihnen sowohl hinsichtlich des Preises als auch einiger Punkte; Hier liegt die Wahl bei Ihnen. Das Ideapad Y700 ist eine geeignete Option für Benutzer, die das Sammeln von Desktop-Computern als kostspielig empfinden, aber Spiele auf der Windows-Plattform spielen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.