Lenovo Legion Y530 Bewertung

Spielecomputer erhalten immer mehr Aufmerksamkeit und Bedeutung. Unternehmen versuchen auch, die Aufmerksamkeit ihrer Kunden zu erregen, indem sie Produkte in diesem Segment unter verschiedenen Marken anbieten. Auf der anderen Seite anstelle der leistungsstarken Maschinen der alten, aber äquivalent zu ihrer Leistung in Bezug auf das Volumen; Wir sehen auch stilvollere, relativ dünne und leichte Spielecomputer. Dies bringt natürlich einige Kompromisse in Bezug auf die Funktionen mit sich. Dennoch ziehen diese Arten von Produkten, die mehr Chancen haben, ins Leben zu treten, die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich. Lenovo begann auch, seine Produkte zu sammeln, die Gamer unter der Marke Legion ansprechen. Eines der Produkte unter dieser Marke ist Legion Y530. Der Testartikel zu Lenovo Legion Y530 enthält Details zu diesem Computer, der sich normalerweise an normale Benutzer richtet, diesem Publikum jedoch das Gefühl vermitteln soll, tatsächlich einen Spielecomputer zu besitzen.

Lenovo Legion Y530 Test: Design

Das Lenovo Legion Y530 zeichnet sich durch sein Design und seine Portabilität in Gaming-Laptop der 950 Chf-Band aus. Das erste, was Aufmerksamkeit erregt, ist das Scharnierdesign. Das Scharnier befindet sich etwa 2,5 Zentimeter von der Rückseite des Laptops entfernt. Wir haben zuvor gesehen, dass die Scharniere vorne angebracht sind, so dass hinten Platz für Anschlüsse oder dickere Komponenten ist. Die Rückseite des Scharniers des Legion Y530 hat jedoch die gleiche Dicke wie die Basis des Laptops. Dank dieses Designs kann der Bildschirm bis zu 180 Grad geöffnet werden. Das helle Legion-Logo fällt auf einer Seite des Covers auf. Der verbleibende Teil ist in ein kreisförmiges Muster eingewickelt, das auf dem Buchstaben O zentriert ist und nach außen wächst. Lenovo hat bis auf das Scharnier Kunststoff im gesamten Gehäuse eingebaut. Dies hat es jedoch geschafft, zu verhindern, dass die Auswahl der Materialien das allgemeine Ambiente des Geräts beeinträchtigt. Wenn wir uns die Kanten ansehen, sehen wir, dass ähnliche Designs bevorzugt werden. Lüftungsgitter sind an beiden kurzen Seiten nach hinten angebracht. Vor Erreichen des Mittelpunkts sind die Randplatten fertig und nur eine dünne Linie verläuft nach vorne. Dennoch gibt es Platz für mehrere Ein- und Ausgänge. USB 3.0 Anschluss und 3,5 mm am linken Rand. Wir sehen die Kopfhörerbuchse. Auf der rechten Seite befinden sich ein USB 3.0-Anschluss und zwei LED-Anzeigelampen. Die meisten Ein- und Ausgänge befinden sich hinten. Auf diese Weise macht sich das Kabelsalat nicht bemerkbar, aber auch die Kabel sind etwas einfacher anzuschließen. Wenn wir auf die Rückseite schauen, sehen wir eine dedizierte Stromanschlussbuchse, einen Ethernet-Anschluss, einen HDMI 2.0-Ausgang, einen weiteren USB 3.0-Anschluss und schließlich einen USB-C-Anschluss mit 5-Gbit / s-Geschwindigkeitsunterstützung. Der USB-C-Anschluss fungiert auch als DisplayPort-Videoausgang. Auf beiden Seiten der Hafenmenge befinden sich Lüftungsgitter. Wenn Sie dagegen unter den Computer schauen, werden zwei große Lüfter unter einem großen Metallgitter Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Laut Lenovo verfügt das Legion Y530 über ein “unbegrenztes” Display. Die Lünette, die die drei Seiten des Bildschirms umgibt, ist ziemlich dünn. Die Dicke am Boden beträgt jedoch 3 cm. Es gibt einen Rahmen darum. Hier ist das Legion-Logo und direkt darunter die Webcam. Der größte Nachteil dieser Kameraposition ist, dass die andere Partei, wenn Sie vor der Kamera sitzen, Ihren Nacken und Ihre Schultern mehr als Ihr Gesicht sieht und das Gefühl hat, Sie von unten anzusehen. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie einen Live-Stream mit der Legion Y530 planen. Wir sehen, dass Lenovo eine einzigartige Linie in Bezug auf das Tasten-Design hat. Darüber hinaus werden die Pfeiltasten und der Ziffernblock so groß wie möglich gehalten, um Komfort beim Spielen zu bieten. Eine Tastatur mit der Qualität und dem Komfort, die wir auf Desktop-Computern sehen, erwartet die Benutzer. Diese Situation verursachte jedoch auch einige Kompromisse. Die Pause / Pause-Taste ist entfernt, PrintScreen befindet sich unten. Wir sehen, dass es viele Tastenkombinationen gibt, die mit der Fn-Taste in der obersten Zeile der Tastatur verwendet werden. Lenovo hat sie jedoch nicht hervorgehoben, indem keine anderen Farben verwendet wurden. Andererseits sehen wir auch eine Taste, die die Bildaufzeichnung ermöglicht, während die Leertaste vorhanden ist. Es werden zwei verschiedene Stufen der weißen Hintergrundbeleuchtung verwendet. Das Tastaturlicht fällt durch die transparente Unterseite der Tasten besser auf. Das Tippen auf der Tastatur ist sehr bequem. Die Tasten sind etwas steif, aber beim Tippen überraschend leise. Am unteren Rand des Trackpads befinden sich zwei Schaltflächen. Diese bestehen aus Kunststoff und fühlen sich gewöhnlich an. Es ist auch schwierig zu drücken, da es sehr nach vorne ausgelegt ist. Das Trackpad ermöglicht mausfreies Arbeiten, es ist jedoch am besten, externes Zubehör anzuschließen, um ein gutes Spielvergnügen zu gewährleisten. Es wird eines der ersten Dinge sein, die diejenigen tun werden, die diesen Computer bereits haben. Die Legion Y530 hat 2,3 kg. Es kann im Vergleich zu einem Spielecomputer bequem getragen werden. Es passt bequem in Rucksäcke und verursacht beim Tragen im Freien keine allzu großen Probleme. Die Körperdicke beträgt ebenfalls 24 mm. Im Allgemeinen können wir sagen, dass der Legion Y530 eher ein Spielecomputer ist, der überall hin mitgenommen werden kann, anstatt am Tisch zu stehen.

Lenovo Legion Y530 Test: Technische Daten

Der 15,6-Zoll-IPS-Bildschirm des Legion Y530 mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bietet ausreichende Schärfe und Klarheit. Die Bildschirmhelligkeit ist ebenfalls nicht niedrig, bei normalem Gebrauch ist eine mäßige Helligkeit ausreichend. Natürlich möchten Sie dies vielleicht höher im Spiel nehmen. Die Farben sehen ein wenig blass aus, verursachen jedoch keine großen Probleme beim Anzeigen von Fotos und Videos oder in Spielen. Das Lenovo Legion Y530 verfügt über verschiedene Prozessoroptionen. Das erstklassige Modell verfügt über einen Intel Core i7-8750H-Prozessor mit der Coffee Lake-Architektur der 8. Generation. Dieser Prozessor mit 6 Kernen und 12 Ausführungseinheiten hat einen TDP-Wert von 45 W. Die Geschwindigkeit dieses Prozessors mit einer Grundfrequenz von 2,21 GHz kann auf 4,1 GHz erhöht werden. Nvidia hat kürzlich neue High-End-Desktop-GPUs veröffentlicht. Diese sprechen jedoch immer noch sehr High-End-Benutzer an, und es gibt keine speziellen Versionen für Laptops. Deshalb muss man mit der GeForce GTX 1050 Ti auskommen. 16 GB RAM, 256 GB SSD und eine Festplatte mit 2 TB Kapazität gehören zu den weiteren Merkmalen des Legion Y530-Typs, den wir haben. Sie können die Festplatte mit einer Kapazität von 2 TB mit mehr Multimediadateien verwenden und die SSD für Spiele trennen. Weitere Hardwarefunktionen sind ein 52,5-Wattstunden-Akku, 802.11ac Wi-Fi und Bluetooth 5.0. Diejenigen, die diesen PC für Spiele kaufen, werden den SD-Kartensteckplatz nicht verpassen, aber diejenigen, die einen leistungsstarken Windows-PC für den Außenbereich wünschen, werden ihn möglicherweise nicht haben. Ein ziemlich sperriges Ladegerät ist im Lieferumfang des Computers enthalten, jedoch mit einer hohen Leistung von 135 W. Im Lenovo Legion Y530 ist Windows 10 Home installiert. Der Computer wird mit einem McAfee LiveSafe-Abonnement und verschiedenen Lenovo-Tools geliefert. Mit Lenovo Vantage können Sie beispielsweise den Akkuladestand in der Fenster-Taskleiste anzeigen, von wo aus Sie das Mikrofon, die Webcam und das Trackpad des Laptops einfach ausschalten können. Es bietet auch Funktionen wie das Anpassen der Hintergrundbeleuchtung, damit USB-Geräte Strom ziehen können, wenn der Laptop nicht läuft, den Lüfter einschalten oder den Bluescreen-Filter einstellen.

Lenovo Legion Y530 Test: Leistung und Akku

Legion Y530 ist mehr als genug für den täglichen Gebrauch. Sie können Ihre Arbeit problemlos ausführen, ohne zu stottern. Wenn Sie diesen Laptop für geschäftliche Zwecke in Betracht ziehen, können Sie sicher sein, dass er den größten Teil der Arbeit problemlos erledigt. Der 15,6-Zoll-Bildschirm und der Ziffernblock erleichtern Ihnen die Arbeit mit Anwendungen wie Word und Excel. Für Dinge wie Videoproduktion oder Fotobearbeitung scheint dieser Computer durchaus geeignet zu sein. Die Verwendung des matten Bildschirms in jeder Umgebung bietet hohen Komfort. Durch den ausreichend großen Bereich unter dem Bildschirm kann der Bildschirm während des Betriebs etwas höher stehen. Dies trägt zur ergonomischen Nutzung bei. Über die nach vorne gerichteten Stereolautsprecher im Basisbereich kann der Sound Sie direkt erreichen, obwohl er keine sehr hohe Lautstärke und Qualität aufweist. So gelingt es ihm, seine Negativitäten zu kompensieren. Der Sound, der während des Spiels ausgegeben wird, scheint ausreichend zu sein. In unseren Benchmark-Tests zeigt die Legion Y530, dass sie harte Arbeit erfolgreich bewältigen kann. GeekBench misst die Prozessor- und Speicherleistung und beeindruckt mit 4854 Single-Core- und 17818 Multi-Core-Scores, die in 4 Punkten erzielt wurden. Während PCMark in 10 Punkten 4894 Punkte erzielt, beträgt der 3DMark TimeSpy-Wert 2571. Die SSD hingegen erreicht im Festplatten-Benchmark-Test eine Lesegeschwindigkeit von 3330 MB / s und eine Schreibgeschwindigkeit von 1479 MB / s. Auf dem CineBench R15 werden OpenGL mit 98,63 fps, 1211 Multi-Core-CPU- und 170 Single-Core-CPU-Scores erzielt. Die neu gestaltete Kühllösung des Lenovo Legion Y530 ist eines der komplexesten Systeme seiner Klasse. Dieses System mit zwei Lüftern und drei Heatpipes verfügt über ein gemeinsames dickes Heatpipe für CPU und GPU. Außerdem gibt es für jede Einheit dünnere unabhängige Rohre. Das längere Heatpipe umgibt die Lüfter. Gleichzeitig wird die Wärmeableitung auf beiden Seiten und auf der Rückseite mit Grills versehen. Die Legion Y530 läuft bei der täglichen Arbeit leise, die Fans bleiben meistens fern. Sie spüren, dass es in Spielen funktioniert, aber diese Lautstärke ist auch nicht so laut. Bei Benchmark-Tests haben wir bei Stresstests das meiste Rauschen beobachtet. Bei der täglichen Arbeit gibt es eine Temperatur, die als normal angesehen werden kann, da die Lüfter nicht intensiv arbeiten. In Spielen sehen wir, dass die Temperatur der Basis etwas höher steigt. Trotzdem bleiben Tastatur und Innenraum kühler. Während des Spielens wäre es vorteilhaft, die Legion Y530 mit freiliegenden Lüftungsgittern auf einem Tisch zu halten. Der 52,5-Wattstunden-Akku der Legion Y530 kann als Durchschnittswert für die Klasse bezeichnet werden. In einer Situation, in der die Bildschirmhelligkeit moderat ist, können Sie 3-4 Stunden Akkulaufzeit erhalten. Sie können die Zeit auf 5 Stunden verlängern, indem Sie anstelle des Leistungsmodus den Batteriesparmodus wählen. Auf diese Weise können Sie ein oder zwei Filme in voller Länge auf Flugreisen ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.