Liste der Lebensmittel zur Reduzierung von Cellulite

Schätzungen zufolge sind mehr als 90% der Frauen von Cellulite betroffen. Cellulite, die hauptsächlich in den Hüften und Beinen auftritt, wird als klumpige und grübchenförmige Fettablagerungen definiert. Cellulite kann sowohl Männer als auch Frauen betreffen. Cellulite tritt bei Frauen aufgrund der unterschiedlichen Verteilung von Fett, Muskeln und Bindegewebe häufiger auf. Das Cellulite-Problem, an dem viele Frauen leiden, kann dank einiger Methoden vollständig beseitigt werden. Abgesehen von teuren Cremes oder Operationen gibt es andere Möglichkeiten, Cellulite loszuwerden. Eine davon ist als Änderung des Lebensstils und Verzehr einiger Supernahrungsmittel bekannt. Hier ist die Liste der Cellulite reduzierenden Lebensmittel mit merkwürdigen Details!

Ursachen von Cellulite

Bevor wir die Lebensmittel auflisten, die Cellulite beseitigen, sprechen wir über die Gründe, die zu diesem Hautproblem führen. Die genaue Ursache von Cellulite ist unbekannt. Es wird durch das Zusammenspiel des Bindegewebes in der dermatologischen Schicht und der Fettschicht direkt unter der Haut verursacht. Wenn Fettzellen in die Hautschicht wandern, spricht man von Cellulite. Es gibt einige Bedingungen, die Cellulite auslösen. Diese:
Einen inaktiven Lebensstil annehmen
Nicht trainieren
Rauchen
Eine übermäßig fettige Ernährung
Hohe tägliche Kalorienaufnahme
Unregelmäßige Freisetzung von Hormonen wie Östrogen, Insulin und Schilddrüse
Faktoren wie Wechseljahre, Alter
Genetische Merkmale
Verzehr kleiner Mengen von Ballaststoffen
Überschätzung der Salz- und Kohlenhydrataufnahme
In derselben Position stehen oder lange ununterbrochen stehen
Übertreiben des Koffeinkonsums
Werfen wir einen Blick auf die Lebensmittel, die Cellulite beseitigen können.

Spargel

Spargel ist ein unglaublich reiches Gemüse in Folsäure, das Stress reduziert und die Stimmung verbessert. Längerer Stress kann die Fettspeicherung im Körper erhöhen. Daher kann köstlicher und wohltuender Spargel die Funktionen des Kreislaufsystems verbessern und Cellulite entfernen.

Avocado

Mit zunehmendem Alter wird Ihre Haut dünner und weniger elastisch. Dies kann das Auftreten von Cellulite unterstützen. Das gemeinsame Merkmal von Lebensmitteln zur Reduzierung von Cellulite ist, dass sie einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren enthalten. Insbesondere Avocado stärken Ihre Haut, nähren sie mit Mineralien und Vitaminen und helfen gleichzeitig, Cellulite zu beseitigen.

Banane

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Bananen eine großartige Kaliumquelle sind, aber Sie wissen vielleicht nicht, dass diese köstliche Frucht eine der besten Früchte zur Reduzierung von Cellulite ist. Eine der Hauptursachen für Cellulite ist überschüssiges Wasser im Körper. Bananenfrüchte, die unglaublich erfolgreich Giftstoffe und unerwünschte Substanzen aus dem Körper entfernen, können auch das Auftreten von Cellulite aufhellen.

Zitrusfrüchte

Die Liste der Lebensmittel zur Reduzierung von Cellulite wird mit Zitrusfrüchten fortgesetzt. Zitrusfrüchte, die reich an Antioxidantien sind, können helfen, Giftstoffe im Körper abzubauen. Da Früchte wie Orangen, Mandarinen und Grapefruits reich an Vitamin C sind, wirken sie recht gut, um den Kollagengehalt zu erhöhen. Dies ermöglicht Ihnen eine stärkere und angespannte Haut, während Sie gleichzeitig Cellulite loswerden können.

Cranberrysaft

Der Konsum von Cranberrysaft kann hartnäckige Fettablagerungen im Körper beseitigen. Somit kann das Auftreten von Cellulite aus Ihrem Körper verschwinden. Cranberry-Saft, der sich durch seine Fähigkeit zur Reinigung des Lymphsystems auszeichnet, ist das stärkste bekannte natürliche Getränk zur Beseitigung von Cellulite. Alle dunkelgrünen Blättergemüse wie Spinat und Grünkohl sind als Quelle von Antioxidantien bekannt, die als Lutein bezeichnet werden. Diese Art von Nahrung, die den Kreislauf beschleunigt, kann Ihnen auch dabei helfen, das Cellulite-Problem loszuwerden. Ein weiteres Cellulite-reduzierendes Lebensmittel ist Ingwer. Regelmäßiger und ausreichender Verzehr von Ingwer ist ein weiterer hervorragender Weg, um die Durchblutung zu steigern und das Auftreten von Cellulite zu beseitigen. Ingwer spielt auch eine wichtige Rolle bei der Entfernung von Toxinen und der Stärkung und Effizienz des Lymphsystem. Der Verzehr von fettem Fisch wie Sardinen, Makrelen und Lachs hat einzigartige gesundheitliche Vorteile. Fettiger Fisch, der reich an Omega-3-Fettsäuren ist, ist eine großartige Möglichkeit, die Haut stark und geschmeidig zu halten. Diese Art von Fisch kann auch Cellulite beseitigen. Fetthaltige Fische haben eine große Wirkung auf die Stärkung des Lymphsystems, das Entzündungen bekämpft und die Durchblutung fördert. Ein weitere Lebensmittel, das bei vielen Hautproblemen wie Cellulite wirksam sein kann, ist Papaya. Papaya ist neben Bananen reich an Kalium, wodurch die Wasserretention im Körper minimiert wird und das Lymphsystem effizienter arbeitet. Mit seinem hohen Beta-Carotin-Spiegel hilft es, Schäden am Körpergewebe zu verhindern. Vollkornprodukte sind mit Ballaststoffen gefüllt, die Ihrem Verdauungssystem helfen, effektiv zu funktionieren. Regelmäßige Ballaststoffaufnahme kann die Bildung von Cellulite verhindern. Vollkornprodukte halten auch die Durchblutung auf einem optimalen Niveau, indem sie die kardiovaskuläre Gesundheit fördern. Dies hilft, Cellulite zu reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.