Oppo A72 Bewertung

Oppo gehört in den letzten Jahren zu den aktivsten Akteuren auf dem Smartphone-Markt. Der chinesische Hersteller, der es geschafft hat, mit seinen Produkten für das obere Segment Aufmerksamkeit zu erregen, bietet verschiedene Optionen in der A-Serie für diejenigen an, die nach erschwinglichen Telefonen suchen. Der A72 gehört zu den neuesten dieser Optionen. Unser Oppo A72-Testartikel enthält Details und Kommentare zu diesem Smartphone.

Oppo A72 Bewertung: Design

Man kann sagen, dass das Oppo A72 auf den ersten Blick nicht wie ein erschwingliches Telefon aussieht. Das Telefon, dessen Bildschirm ziemlich groß ist, ist 8,9 mm groß. es hat einen dicken Fall. Auf der Rückseite, die kühl und hell aussieht, fällt als erstes die Kamera auf, die vier Sensoren enthält. Man kann sagen, dass diese Beule etwas umständlich aussieht. Die Unebenheiten der Kamera sind für das Auge nicht sehr angenehm. Es scheint jedoch nicht möglich zu sein, sie auf modernen Telefonen loszuwerden. Daher ist es nicht schwierig, den Kamerastoß des Oppo A72 zu ignorieren. Die Frontkamera des Telefons befindet sich im runden Loch in der oberen linken Ecke des Bildschirm.Für das Telefon stehen vier Farboptionen zur Verfügung: Twilight Black, Glowing White, Sky Blue und Aurora Purple. Der Shining White Oppo A72, der in unser Testcenter kam, sieht ziemlich stylisch aus. Die Tatsache, dass die Rückseite nicht dunkel ist, hilft sehr, Fingerabdrücke zu vermeiden. Es ist zu beachten, dass die Lichtbrechung auf der Platte auch ein sehr angenehmes Erscheinungsbild bietet. Die Einfassungen um den Bildschirm sind beim Oppo A72 ebenfalls sehr dünn. Angesichts des Designs auf der Rückseite und der dünnen Lünette kann das Oppo A72 als teureres Telefon angesehen werden. Die Tatsache, dass diese elegante Hülle nicht wasserdicht ist, hilft jedoch dabei, eine realistischere Vorstellung vom Preissegment des Smartphones zu erhalten. Am oberen Rand des Oppo A72 befindet sich nichts. Auf der rechten Seite befindet sich der Netzschalter, der auch als Fingerabdruckscanner fungiert. Auf der linken Seite begrüßen die SIM-Karte und der Steckplatz, in dem sich das microSD-Kartenfach befindet, und die Lautstärkeregler die Benutzer. Am unteren Rand, dem am stärksten frequentierten Bereich der A72, jeweils 3,5 mm von links nach rechts. Es verfügt über eine Kopfhörerbuchse, ein Mikrofon, eine USB-C-Buchse und ein Lautsprechergitter. Der Oppo A72 liegt sehr gut in der Hand und sieht solide aus. Obwohl die Plastizität der Kanten etwas offensichtlich ist, kann man leicht sagen, dass der Oppo A72 in Bezug auf das Design seinem Segment voraus ist.

Oppo A72 Bewertung: Anzeige

Das Oppo A72 verfügt über ein 6,5-Zoll-IPS-LCD-Panel. Dieser Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 20: 9 bietet eine Auflösung von 2400 x 1080 Pixel. Im Allgemeinen eignet sich dieser Bildschirm, der scharfe und helle Bilder liefert, gut genug für Aufgaben wie das Surfen im Internet oder das Ansehen von Videos auf YouTube. Obwohl Oppo einige Opfer gebracht hat, um den Preis im A72 zu senken, scheint er darauf geachtet zu haben, das Bildschirmerlebnis auf höchstem Niveau zu halten. Die Helligkeits- und Kontraststufen des Bildschirms liegen etwas hinter den besten Handys auf dem Markt zurück. Es muss jedoch gesagt werden, dass es nicht einfach ist, einen Defekt im Anzeigefeld zu finden. Besonders in Anbetracht der Preisgruppe, in der sich der Oppo A72 befindet, ist das Bildschirmerlebnis etwas beeindruckender. Bildschirme mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz oder 120 Hz sind auf dem Smartphone-Markt mittlerweile weit verbreitet. Die Bildwiederholfrequenz des A72-Bildschirms beträgt nur 60 Hz. Es kann jedoch gesagt werden, dass diese Situation nicht leicht bemerkt wird, wenn kein Übergang von einem Telefon mit höherem Segment zum Oppo A72 erfolgt. Bei den Tests, die wir mit dem Oppo A72 in Standardanwendungen durchgeführt haben, haben wir festgestellt, dass die Farbwiedergabe und die Lebendigkeit auf einem sehr guten Niveau waren. Bei der Eingabe der Bildschirmeinstellungen können Benutzer die Farbtemperatur des Bildschirms ganz einfach nach ihren eigenen Vorlieben anpassen. Auch hier kann über dasselbe Menü der Blaulichtfilter aktiviert werden, der unter dem Namen Dunkelmodus oder “Augenkomfort” angeboten wird. Die Aktivierung dieser beiden Funktionen kann mit einem Kalender verknüpft werden. Der Bildschirm des Oppo A72 eignet sich sehr gut für diejenigen, die Spiele spielen oder etwas auf Netflix oder YouTube ansehen möchten. Die Verzögerungszeit auf dem Bildschirm ist minimal. Im Vollbildmodus wird nichts unternommen, um das Kameraloch in der oberen linken Ecke des Bildschirms auszublenden. Es ist jedoch zu beachten, dass dies keine Ablenkung verursacht.

Oppo A72 Test: Hardware und Leistung

Das Herzstück des Oppo A72 ist der Qualcomm Snapdragon 665 Prozessor. Snapdragon 665, ein Prozessor für das mittlere Segment, wird von 4 GB RAM begleitet. Der interne Speicher des Telefons beträgt 128 GB. Etwa 22 GB dieses Bereichs sind jedoch für das Android Betriebssystem reserviert. Daher verbleiben 106 GB Speicherplatz für Benutzer. Es ist möglich, den internen Speicherplatz mit Unterstützung für microSD-Karten zu erweitern. Dieses technische Personal verspricht eine Leistung, die auf dem Papier als “angemessen” oder “durchschnittlich” bezeichnet werden kann. Dieses technische Personal, das nicht von der allgemeinen Struktur des Segments abweicht, in dem sich der Oppo A72 befindet, erfährt an einigen Stellen vorhersehbare und spürbare Verzögerungen. Trotzdem ist es mit dem Oppo A72 kein Problem, die alltäglichen Standardaufgaben des modernen Lebens zu bewältigen. Das Senden oder Empfangen von E-Mails, das Surfen im Internet, das Surfen in sozialen Medien oder das Spielen von Spielen sind im Allgemeinen kein Problem. Selbst ein anspruchsvolles Spiel wie Asphalt 9 funktioniert auf dem Oppo A72 gut. Es ist jedoch zu beachten, dass die Ladebildschirme einige Sekunden länger sind als die Flaggschiff-Telefone. Man kann sagen, dass die Bildrate auch nicht so flüssig ist wie bei Flaggschiff-Geräten. Mit dem Oppo A72 gibt es kein Stottern beim Ansehen von Fernsehsendungen oder Filmen auf Netflix oder YouTube. Oppo A72 bietet Anwendern zwei verschiedene biometrische Verifizierungslösungen. Die erste davon ist die Gesichtserkennungsfunktion. Das Gesichtserkennungssystem funktioniert sehr gut in hellen oder schwach beleuchteten Umgebungen. Wenn das Telefon abgehoben und auf das Gesicht gerichtet wird, wird der Bildschirm in sehr kurzer Zeit entsperrt. Es ist jedoch nicht möglich, die Gesichtserkennungsfunktion in dunklen Umgebungen zu verwenden. Das Oppo A72 verfügt außerdem über einen Fingerabdruckscanner, der in den Netzschalter auf der rechten Seite des Telefons integriert ist. Auch der leicht erreichbare Fingerabdruckscanner des Oppo A72 arbeitet sehr schnell. Innerhalb weniger Sekunden nach dem Tippen auf den Browser werden Benutzer zum Startbildschirm des Telefons weitergeleitet. Der Oppo A72 erzielt im Geekbench 5-Benchmark-Test 312 Punkte in einem Single-Core und 1260 Punkte in einem Multi-Core.

Oppo A72 Bewertung: Batterie

Die Akkulaufzeit von Smartphones hängt von den Aktionen der Benutzer ab. Der Oppo A72 nimmt in einem Standard-Nutzungsszenario problemlos einen Tag frei. Es schafft sogar, am Ende des Tages etwa ein Viertel der Batterie zu sparen. Die Batterien von Smartphones können sich nach längerem Gebrauch abnutzen. Daher ist es nützlich zu beachten, dass sich die Akkuleistung des Oppo A72 nach einer Weile ändern kann. Der Oppo A72 verspricht den Benutzern eine ganztägige Akkulaufzeit. Es ist notwendig, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, um die Batterie des A72 vollständig zu entladen, wodurch dieses Versprechen erfolgreich erfüllt wird. Die ColorOS-Benutzeroberfläche von Oppo bietet einige nützliche Funktionen zur Optimierung des Batterieverbrauchs. Die Benutzeroberfläche, die Benutzer vor Anwendungen warnt, die den Akku stark verbrauchen, warnt auch vor Änderungen der Einstellungen, die die Lebensdauer des Akkus verlängern. Benutzer werden auch darüber informiert, um wie viel jede vorgenommene Korrektur die Batterielebensdauer verlängern kann. Wenn Sie mit dem Oppo A72 zwei Stunden lang Videos über das Internet ansehen, sinkt die Akkuladungsrate von 100 Prozent auf 80 Prozent. Dies bedeutet, dass Benutzer mit dem A72 etwa 10 Stunden lang etwas ansehen können. Obwohl von einem Gerät mit einem 5000-mAh-Akku eine längere Leistung erwartet werden kann, kann gesagt werden, dass Benutzer tagsüber keine Ladeprobleme haben. Wenn das Batteriemanagement sorgfältig durchgeführt wird, muss der Oppo A72 möglicherweise erst Mitte des zweiten Tages aufgeladen werden. Mit dem im Lieferumfang des Smartphones enthaltenen 18-W-Ladegerät ist es möglich, den Akku in ca. 2 Stunden vollständig aufzuladen.

Oppo A72 Bewertung: Software

Das Oppo A72 wird mit dem Betriebssystem Android 10 ausgeliefert. Ergänzt wird dieses Betriebssystem durch die ColorOS 7.1-Benutzeroberfläche von Oppo. Man kann sagen, dass eine vertraute Erfahrung auf diejenigen wartet, die Oppos Smartphones bereits im A72 verwendet haben. In ColorOS 7.1 wird den Benutzern die Standarderfahrung von Android 10 auf stark angepasste Weise präsentiert. Die Wirkung von Oppos Berührungen ist in den Anwendungssymbolen, im Design der Standardanwendungen, die auf dem Telefon sein sollten, und in den am Telefon angebotenen Fahrzeugen stark zu spüren. Die Smart Sidebar, eine der Leuchten von ColorOS, ist auch für den Oppo A72 verfügbar. Diese Leiste, die auf der rechten Seite des Bildschirms ausgeblendet ist, wenn sich das Telefon in vertikaler Position befindet, wird angezeigt, wenn nach links gezogen wird. Über diese Leiste kann auf Schnellwerkzeuge zugegriffen oder ausgewählte Anwendungen gestartet werden. Die betreffenden Tools und Anwendungen können im freien Fenster oder im Vollbildmodus angezeigt werden. Benutzer können die Tools und Anwendungen hier anpassen, indem sie den Bearbeitungstext in dieser Leiste berühren. Gesten oder andere Gesten auf dem Oppo A72 helfen auch bei der Interaktion mit dem Telefon. Wenn beispielsweise der Bildschirm ausgeschaltet ist, kann die Kamera durch Zeichnen des Buchstabens O gestartet werden. Oder Sie können einen kurzen Screenshot machen, wenn drei Finger über den Bildschirm gleiten. Wie bei anderen Handys mit ColorOS kann das A72 so eingestellt werden, dass der Google-Assistent aktiviert wird, wenn der Netzschalter 0,5 Sekunden lang gedrückt wird.
Google-Anwendungen, die wir auf fast allen Android-Handys sehen, sind auch auf dem Oppo A72 verfügbar. Anwendungen wie Google Mail, Google Maps, YouTube, Google Duo und Google Fotos begrüßen Benutzer im Google-Ordner auf dem Startbildschirm des Smartphone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.