Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

Reise Nach Frankreich

Wir haben für Sie die Sehenswürdigkeiten in Frankreich gesucht, das nach Deutschland die zweitgrößte Volkswirtschaft Europas ist, mit seiner Diplomatensprache Französisch Studenten anzieht und eines der meistbesuchten Länder der Welt ist. Wenn Sie nach Frankreich reisen, sollten Sie unbedingt unsere Liste überprüfen, bevor Sie Ihre Reise planen! Paris; Die Hauptstadt Frankreichs, die jährlich von 50 Millionen Touristen besucht wird! Paris, auch bekannt als die Stadt der Liebe, die Stadt der Lichter und das Herz der Mode, sollte bei Ihrem Besuch in Frankreich ganz oben stehen! Wenn Sie nach Paris fahren, werden Sie vom Eiffelturm begrüßt. Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen Frankreichs und Ihr Foto davor ist ein Muss. Wenn Sie den Eiffelturm bei Nacht besuchen, der jedes Jahr von durchschnittlich 7 Millionen Touristen besucht wird, sollten Sie sich auf ein Augenschmaus gefasst machen, das von 20.000 verschiedenen Glühbirnen beleuchtet wird. Sie können den Eiffelturm besuchen, indem Sie die Treppe hinaufsteigen oder den Aufzug nehmen. Wenn Sie einen schönen und anderen Moment im Eiffelturm verbringen möchten, können Sie im Restaurant “Le Jules Verne” im 2. Stock des Turm speisen.

Sie können die weltweit wichtigsten Museen und Kunstgalerien, beeindruckende Kirchen mit prächtiger Architektur, grüne Parks und Gärten und viele bedeutende Bauwerke sehen, die auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes stehen. Louvre Museum und Musee d’Orsay, eines der führenden Museen der Welt, sind Bauwerke, denen Museumsliebhaber einen ganzen Tag widmen werden! In Paris sollten Sie nach dem Eiffelturm auch einen Besuch des Arc de Triomphe und der Kathedrale Notre Dame einplanen. Der Vergnügungspark Disneyland, 32 km vom Stadtzentrum entfernt, ist nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene ein schöner Ort. Die Champs-Elysées-Straße, einer der berühmtesten Boulevards der Welt, ist einer der wichtigsten Orte in Paris. Der Siegesbogen auf der Straße ist ein historisches Gebäude, das genauso wichtig ist wie die Straße. Sie können die französische Küche in vollen Zügen genießen, indem Sie an erschwinglichen Orten auf dem Champs-Elysées Boulevard essen und trinken, der Luxusgeschäfte weltberühmter Modemarken, berühmte Cafés und Restaurants beherbergt.

Wenn Sie in Frankreich sind und sich für römische Kultur, Ruinen und historische Ruinen interessieren, ist Nimes ein Ort, den Sie gerne besuchen werden! Historische Tore, archäologische Museen und römische Amphitheater wurden sorgfältig versteckt. Die Stadt, die vom römischen Kaiser Augustus nach seinen Siegen im Krieg gegen Kleopatra und Antonius in Ägypten gegründet wurde, ist eine der ältesten Städte Europa. Saint-Tropez, der Apfel des Sommers in Frankreich, ist eine Stadt im Var-Teil der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur im Südosten Frankreichs. Bekannt als Zentrum der Segelregatten und des Tourismus, ist St. Im Fernsehen tritt Tropez häufig als Treffpunkt von Jetsets, Milliardären und weltberühmten Models auf. Bis zu diesem Zeitpunkt waren Sie vielleicht von den Kosten und dem Luxus eingeschüchtert, aber in den Sommermonaten können Sie auch St . Sie können die Tropez genießen. Unser Rat an Sie ist, eine Preisrecherche im Internet durchzuführen, bevor Sie sich hinsetzen.

Fahren Sie, wenn möglich, 1-2 Tage vor den Weihnachtsfeiern nach Straßburg, bekannt als Weihnachtshauptstadt und feiern Sie dort Weihnachten. Straßendekoration, Unterhaltung und Weihnachtsstimmung werden Sie in ein Märchen entführen! Einkaufen auf dem Weihnachtsmarkt ist sehr angenehm. Straßburg, eine der Städte auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes, wird Sie architektonisch beeindrucken. In Straßburg, das generell von deutscher Architektur geprägt ist, kann man sich manchmal wie in Deutschland fühlen. Eine Kanalrundfahrt auf dem Rhein mit verglasten Booten gehört zu den Aktivitäten, die Ihnen in Straßburg schöne Erinnerungen hinterlassen. Besuchen Sie unbedingt das Haus Kammerzell, das älteste Haus der Stadt, das in deutscher Architektur erbaute Haus ist eine einmalige Gelegenheit für Geschichtsinteressierte! Straßburg ist aufgrund der Präsenz des EGMR, des Europarats und des Europäischen Parlaments auch als Hauptstadt der Europäischen Union bekannt. Wenn Sie Zeit haben, wäre es von Vorteil, auch diese Strukturen zu besuchen. Das letzte Symbol, das Sie überall in Straßburg sehen werden, ist der Storch. Sie können viele Souvenirs kaufen, die mit dem Storch zu tun haben, dem Symbol der Stadt, und sie Ihren Freunden präsentieren.

Marseille, die 300-Tage-Sonnenstadt des Mittelmeers! Marseille, eine Hafenstadt, hat den größten Hafen Europa. Marseille ist keine Stadt mit vielen historischen Gebäuden, Museen und symbolischen Strukturen wie andere französische Städte. Das Viertel Le Panier ist einer der schönsten Orte, die Sie besuchen können. Wenn Sie das Viertel besuchen, sollten Sie unbedingt die Kathedrale de la Major besuchen! Auch das Gefängnis C in Alexandre Dumas’ berühmtem Der Graf von Monte Kristo befindet sich in Marseille. Sie können mit Bootstouren auf die Insel fahren und das Gefängnis sehen. Bevor Sie nach Marseille fahren, haben wir eine Warnung für Sie, die Kriminalitätsrate in der Stadt ist ziemlich hoch und es ist sinnvoll, gegen Diebstahl vorsichtig zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel