Umzug Basel UmzĂŒge Basel Umzugsfirma Basel

Reise Nach Niederlande

Wir glauben, dass die Niederlande ein verstecktes Mittelmeer sind, das die Geographie, in der es sich befindet, nicht erfassen konnte. Wenn Sie keine so warmblĂŒtige, lebenslustige Nation haben, was macht sie dann in Nordeuropa? 😀 Es gibt eine Vetternwirtschaftssituation, deren wir uns nicht bewusst sind, weil wir Erasmus in den Niederlanden seit 1 Jahr gemacht haben, akzeptieren wir, aber Amsterdam ist jetzt nicht weniger. Es gibt Unterhaltung, es gibt Menschen aus 176 LĂ€ndern, es gibt KanĂ€le, es gibt architektonische Schönheiten, es gibt Freiheiten, es gibt Kultur und Kunst
 Es ist unmöglich, sich in einer Stadt nicht warm zu machen, in der das Leben mit dem Radfahren verbracht wird ein Fest fĂŒr fast 50 Tage im Jahr. Meine Damen und Herren, der Amsterdamer ReisefĂŒhrer von We Are At Home startet! Wie Sie der langen Liste unten entnehmen können, werden Sie sich nicht langweilen, wenn Sie 4-5 Tage hier bleiben, aber 2 Tage sind genug Zeit, um das allgemeine GefĂŒhl und den Rhythmus von Amsterdam zu verstehen, wichtige Orte zu besuchen und ein wenig vor Ort abzuhĂ€ngen . Wenn Sie sagen, wie Sie 2 Tage am besten nutzen, haben wir in unserem Dutch Tour-Artikel das ideale 2-Tage-Programm erklĂ€rt.

Sie werden sagen, wenn wir zu Hause bleiben, werden wir die Welt mit dem Fahrrad bereisen, aber wenn es einen Ort auf der Welt gibt, der mit Radfahren in Verbindung gebracht wird, dann ist es Amsterdam. Es gibt sogar einen Jargon namens “Amsterdam Bike“. Die Niederlande sind flach und 25 % liegen unter dem Meeresspiegel. UrsprĂŒnglich sollte er unter Wasser sein, aber dank des Eingreifens von Ingenieuren existiert er weiterhin und ist ein idealer Ort zum Radfahren. Der höchste Punkt des ganzen Landes ist 322,7 Meter hoch! Radfahren ist hier so einfach; Amsterdamer FahrrĂ€der haben nicht einmal viele GĂ€nge. Meistens kommt man schweißfrei davon. Daher sind stylische Damen mit AbsĂ€tzen oben auf dem Rad und Herren in AnzĂŒgen auch sehr hĂ€ufig anzutreffen. Jeder von 7 bis 70 bevorzugt FahrrĂ€der fĂŒr den Transport. Es gibt separate Radwege, Ampeln und ParkplĂ€tze fĂŒr Radfahrer. Auch wenn Sie nicht mit dem Fahrrad unterwegs sind, seien Sie sehr vorsichtig mit Radwegen, Beleuchtung usw. Denn Radfahrer haben zu Recht keine Geduld, wenn FußgĂ€nger versehentlich in Fahrradbereiche eindringen. Wir haben einmal gesehen, wie ein Radfahrer eine Frau wĂŒtend zur Seite schob, als sie auf dem Radweg an einer Frau vorbeifuhr.

Abgesehen vom Transport können wir uns keine angenehmere Art vorstellen, bei schönem Wetter durch Amsterdams Grachten zu radeln! Sie können die Stadt schneller als zu Fuß erkunden und auch gerne Fahrrad fahren. Es ist möglich, viele zuverlĂ€ssige Fahrradverleihfirmen zu finden, da Radfahren in Amsterdam sehr komfortabel ist und sowohl von Touristen als auch von Einheimischen bevorzugt wird. Wir haben einige fĂŒr Sie aufgelistet. Die Tagesmiete betrĂ€gt 10-20 EUR. Kommen wir zu unserer LieblingsaktivitĂ€t in Amsterdam! Das erste Bild, das bei der ErwĂ€hnung von Amsterdam in den Sinn kommt, sind normalerweise die KanĂ€le. Es ist undenkbar, zurĂŒckzukehren, ohne die KanĂ€le zu besuchen. Damit meinen wir natĂŒrlich keine touristischen Bootstouren, die wie ausgebucht abfahren. Es ist nicht viel bekannt, aber es gibt tatsĂ€chlich kleine Elektroboote wie Taka, die man stĂŒndlich oder tĂ€glich mieten kann. Kriterien wie maritime Kenntnisse und Erfahrungen werden nicht gesucht. Sie fahren so langsam, dass Sie nicht einmal mit einer Ente konkurrieren können, weil sie bereits batteriebetrieben ist. Ihr einziges Problem besteht darin, das Boot in die labyrinthartigen KanĂ€le zurĂŒckzubringen. Haben Sie dafĂŒr die Navigation eingeschaltet, ist das Problem gelöst. Packen Sie Ihr GetrĂ€nk, Ihre Musik und alles andere, was Ihr Herz glĂŒcklich macht, in einen Rucksack. Sie brauchen nicht einmal Essen oder Wasser, weil Sie in der Stadt an den KanĂ€len sind, Sie können hinuntergehen, Ihren Bedarf decken und zurĂŒckkommen.

Die wohl beste Reisezeit fĂŒr die Niederlande ist der Königstag (Koningsdag, ehemal Königinnentag), wenn Ihr Geldbeutel die explodierenden Preise nicht stört. Der Königstag, der jedes Jahr Besucher aus vielen Teilen Europas empfĂ€ngt, ist einer der unterhaltsamsten Tage in den Niederlanden und eines der grĂ¶ĂŸten Stadtfeste in Europa. Der King’s Day beginnt jedes Jahr in der Nacht vor dem 27. April und es gibt Hunderte von Veranstaltungen unter dem Namen King’s Night in vielen Nachtclubs, Bars, Parks und Straßen. Die Tickets sind lange im Voraus ausverkauft. Wenn Ihre Reise also mit dem Königstag zusammenfĂ€llt, ist es unerlĂ€sslich, dass Sie viele Reservierungen und PlĂ€ne im Voraus machen, nicht nur die Party. Weil die Straßen und Veranstaltungsorte von Amsterdam vom 26. bis 27. April Schauplatz einer schrecklichen Menschenflut sind. Dies ist ein Nationalfeiertag – ich weiß nicht, ob ich sage, dass es ein Nationalfeiertag ist oder ob ich Unterhaltung sage – eines der wichtigsten und unterhaltsamsten Details ist, dass jeder von oben bis unten Orange tragen muss! Egal, wo Sie Ihren Kopf drehen, von PerĂŒcken bis zu Schuhen, Sie werden mit knalligen Orangen begrĂŒĂŸt. 🙂 Eine weitere Schönheit dieses Tages ist, dass es kostenlos ist, Dinge auf der Straße zu verkaufen, und sogar Steuern werden nicht erhoben! Menschen, die Second-Hand-Artikel kaufen, verkaufen Tausende von unvorstellbaren GegenstĂ€nden zu unglaublich lustigen Preisen.

Sie können die legendĂ€re Fußballmannschaft der Niederlande, Ajax, in seiner Heimat Amsterdam sehen! FĂŒr einen Fußballliebhaber ist es eines der grĂ¶ĂŸten FußballvergnĂŒgen, ein Spiel von der TribĂŒne von Ajax aus zu sehen, selbst fĂŒr diejenigen, die nicht sehr Fußballfans sind, ist dieses Ambiente eine der besten Erfahrungen in Amsterdam. Der Fußballverein, der 1900 eröffnet wurde, ist einer der verwurzeltesten und bekanntesten Vereine des Weltfußballs. TatsĂ€chlich ist er laut internationalen Fußballstatistikinstituten der siebterfolgreichste Verein des 20. Jahrhunderts. Sie haben die TrophĂ€e der UEFA Champions League viermal zu Hause gesehen und sind auch Gewinner vieler Auszeichnungen in den Niederlanden und der Welt. Da sie dreimal in Folge Meister in der UEFA Champions League waren, haben sie sich außerdem das Recht verdient, zu den 5 Teams weltweit zu gehören, die den Pokal dauerhaft in ihrem Museum aufbewahren können. Wenn Sie also lĂ€nger als ein oder zwei Tage unterwegs sind und mit etwas GlĂŒck auf ein gutes Spiel stoßen, können Sie diese AtmosphĂ€re erleben.

Wie gesagt, niederlĂ€ndische Biere sind sehr berĂŒhmt. Es ist sehr angenehm, bei den handwerklichen Brauereien, die ihr eigenes Bier brauen, eine Pause einzulegen und sich hier unter die Einheimischen zu mischen. Die Brouwerij’t IJ Brauerei ist Amsterdammers mehr bekannt als Touristen. In unserem 2-Tages-Tour-Artikel haben wir ein genussvolles Programm vorgestellt, das auch hier vorbeigeschaut hat. Vergessen Sie nicht, zu ĂŒberprĂŒfen. Brouwerij’t IJ: Dies ist eine Brauerei, die unter einer WindmĂŒhle gebaut wurde, die frĂŒher ein Badehaus war, und jeder, der ausgeht, liebt sie. Sie stellen ihre eigenen Biere her und es gibt auch Bereiche, in denen man trinken und sitzen kann, das heißt, einige von ihnen sind Pubs. Es ist etwas, das man eher mit Bier als mit normalen Mahlzeiten essen kann. Außerdem sind Biere nicht mehr als 4-5 €. Interessanterweise ist es nur jeden Tag des Jahres von 14:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Es gibt keine Option wie eine Reservierung, es ist wie diejenige, die frĂŒh schließt. Wenn Sie noch prĂŒfen möchten

Der Vondelpark ist der grĂ¶ĂŸte Stadtpark Amsterdam und einer der bekanntesten Parks der Niederlande. Der Park neben dem Rijksmuseum erstreckt sich ĂŒber eine FlĂ€che von genau 47 Hektar und ist seit 1864 eines der Wahrzeichen der Stadt. In dem Park mit viel GrĂŒn und Teichen so weit das Auge reicht, kann man Menschen von 7 bis 70 Jahren rennen, radeln, spazieren gehen oder im Gras liegen und plaudern. Es ist nicht möglich, den gesamten Park zu besuchen, aber wenn Sie keinen sehr engen Zeitplan haben, nehmen wir uns 1-2 Stunden Zeit, holen Sie sich frische Luft und machen Sie hier einen Spaziergang, der mit der Natur verflochten ist. Da viele Orte in Amsterdam nah beieinander und zu Fuß erreichbar sind, entdecken Sie neue Orte, wenn Sie einen Spaziergang machen möchten! Das auf der Karte mit einem roten Ring markierte Gebiet ist das berĂŒhmte Rotlichtviertel. 1. Anne Frank Haus 2. Yellow Bike Tours 3. Dam Square 4. Waterkant 5. Rembrandts Haus 6. Waterlooplein 7. Foodhallen 8. Mokumboot 9. Bloemenmarkt 10. Brouwerijt 11. Dappermarkt 12. Melkweg 13. Macbike 14 City Canal Cruise 15 Rijksmuseum 16. Diamond Museum 17. i amsterdam Inschrift 18. House of Bols 19. Van Gogh Museum 20. Stedelijk Museum 21. Concertgebouwplein 22. Ot301 23. Vondelpark 24. Occi 25. Heineken Experinece 26. Albert Cuypmarkt 27. Boaty

NiederlĂ€ndische Maler bilden eine wichtige kunsthistorische Schule. Vielleicht haben Sie von Rembrandt, Van Gogh gehört, auch wenn Sie nicht wissen, woher sie kommt. Auch wenn Sie glauben, Vermeer nicht zu kennen, wissen Sie, wer sie ist, sobald Sie “MĂ€dchen mit Perlenohrring” googeln . Obwohl die Niederlande ein kleines Land sind, hat es sehr berĂŒhmte KĂŒnstler ausgebildet, neue Trends geschaffen und nimmt einen wichtigen Platz in der Kunstgeschichte ein. Eigentlich möchte ich Sie nicht in ein Museum stopfen, aber einer der Eckpfeiler der allgemeinen Kultur liegt wirklich in niederlĂ€ndischen Museen. Wenn Sie verrĂŒckt werden wĂŒrden, als ob Sie zu allen gehen wĂŒrden, wĂŒrde das Ihren ganzen Tag dauern. In Anbetracht der Tatsache, dass es in Amsterdam noch viel zu entdecken gibt und die Museen teuer sind, empfehlen wir, eines davon zu wĂ€hlen. Wenn Sie unsere VorschlĂ€ge hören möchten, lesen Sie unseren Artikel ĂŒber die Amsterdamer Museen. UnterschĂ€tzen Sie nicht die Warteschlangen am Museumseingang, dies sind die beliebtesten Museen in Amsterdam, also sind sie diejenigen, die frĂŒh morgens aufstehen und sich in die Warteschlange stellen. Gehen Sie am besten so frĂŒh wie möglich, sonst kann Ihre Wartezeit sogar 1-2 Stunden dauern. Es ist möglich, Tickets fĂŒr alle Museen online auf deren Websites zu kaufen.

Gleich hinter dem Museumplein erwartet Sie die touristischste und klischeehafteste SehenswĂŒrdigkeit in Amsterdam; Ein Muss fĂŒr Facebook-Fotos ist der Text „I Amsterdam“. Denken Sie daran, dass sich dieser Artikel entgegen der landlĂ€ufigen Meinung nicht nur an einem Ort befindet, sondern in zwei verschiedenen Teilen der Stadt; eines im Museumsviertel und das andere am Ausgang des Flughafens Amsterdam Schiphol. NatĂŒrlich haben wir das auch getan. Der Eintritt der Niederlande in gesellschaftliche Tabus mit der Axt durch die Legalisierung einiger Arten von Drogen und Prostitution bringt jedes Jahr Millionen neugieriger Touristen nach Amsterdam. Einer der kuriosesten Orte im ganzen Land ist zweifellos das Rotlichtviertel. Das Rotlichtviertel, benannt nach seinen glamourösen Rotlichtern, ist ein Viertel, in dem es Striptease-Shows, SexspielzeuglĂ€den, Coffeeshops, in denen Drogen verkauft werden, gibt und Sexarbeiterinnen vorherrschen. Wenn Sie durch diese Gegend schlendern, können Sie Sexarbeiterinnen in Showrooms in den Seitenstraßen sehen, denn dies ist seit 2000 in Amsterdam ein legitimes GeschĂ€ft. Das Fotografieren dieser Fenster gilt als unhöflich, es lohnt sich, darauf zu achten. Es gibt keine rechtlichen Hindernisse fĂŒr die Reise mit Kindern, aber Sie möchten Ihre Kinder wahrscheinlich nicht mitnehmen.

Die NiederlĂ€nder sind dagegen, dass weder Drogen noch Prostitution legal sind, aber sie sind weder Drogenkonsumenten noch an Prostitution interessiert. In ihren Augen ist daran nichts auszusetzen, da es sich um eine Situation handelt, die den Interessen dieses Landes dient. Wenn Sie kurz recherchieren, werden Sie feststellen, dass es in dieser Gegend viele Hotels und AirBNB-Optionen gibt, die oft bevorzugt werden. Dies ist eine beliebte Gegend, da sie zentral ist. Es gibt keine Sicherheitsprobleme oder die Hotels hier sind keine Prostitutionshotels, aber Sie können sich dennoch dafĂŒr entscheiden, nicht in dieser Gegend zu ĂŒbernachten. In diesem Fall sind der Museumplein oder der Bloemenmarkt gute Optionen. Anne Frank, ihr Vater und 6 weitere Menschen, die vor den Nazis flohen, weil sie Juden waren, kamen wĂ€hrend des Zweiten Weltkriegs nach Amsterdam. Nach der Besetzung der Niederlande durch die Nazis mussten sie sich jedoch von 1940 bis 1942 in einem Haus verstecken. Anne Frank war damals erst 11-12 Jahre alt. Anne Frank, die sich wĂ€hrend ihrer Versteckzeit dem FĂŒhren eines Tagebuchs widmete; In seinem Tagebuch beschrieb er seine GefĂŒhle, TrĂ€ume und die aktuelle Situation des Landes. 1942 wurden sie nach 2 Jahren Versteckung gefasst und in Konzentrationslager gebracht. Leider war der einzige Überlebende von 8 Personen, der Vater von Anne Frank, Otto Frank. SpĂ€ter ließ ihr Vater das Tagebuch ihrer Tochter als Buch drucken und das Haus, in dem sie aufbewahrt wurden, wurde 1960 in ein Museum umgewandelt. Im Museum findet man die TagebĂŒcher, Lebensgeschichten und Fotografien von Anne Frank, es ist wirklich beeindruckend. Denken Sie daran, dass es am Eingang des Museums eine ungewöhnliche Warteschlange gibt. Gehen Sie entweder sehr frĂŒh oder Sie mĂŒssen bereit sein, mindestens 2 Stunden dafĂŒr zu investieren, aber das Gute ist, dass Sie neben den wunderschönen KanĂ€len in der Schlange stehen und sich im Freien befinden.

Das Museum ist tĂ€glich außer Jom Kippur, dem jĂŒdischen Feiertag, geöffnet. Jom Kippur-Termine fĂŒr die kommenden Jahre: 30. September 2017, 19. September 2018, 9. Oktober 2019 und 28. September 2020. Das Museum ist von April bis Oktober von 9 bis 22 Uhr und samstags von 9 bis 21 Uhr geöffnet November bis MĂ€rz, andere Tage von 09.00 bis 19.00 Uhr dazwischen. An einigen Tagen kann es zu unterschiedlichen Öffnungszeiten des Museums kommen. Schauen Sie also auf der Website nach, wir hinterlassen den untenstehenden Link. Der regulĂ€re Preis betrĂ€gt 9 €, 4,50 € fĂŒr 10-17 Jahre, kostenlos fĂŒr 0-9 Jahre. 4,50 € fĂŒr die European Youth Card und kostenlos fĂŒr die Dutch Museum Card. Museumswebsite: www.annefrank.org/en Klicken Sie hier, um den Standort anzuzeigen. Anne Frank House-Tickets werden auch online verkauft. Sie können sie nur von den Öffnungszeiten am Morgen bis 15.30 Uhr am Nachmittag besuchen, wenn Sie ein Online-Ticket gekauft haben. Online-Tickets werden 2 Monate vor Ihrem Abflugdatum verkauft. Sie zahlen 0,50 € mehr als den normalen Ticketpreis. Wenn Sie sagen, dass Sie kein bestimmtes Datum und keine bestimmte Uhrzeit festlegen möchten, können Sie jeden Tag nach 15.30 Uhr ins Museum gehen, Tickets an der TĂŒr kaufen und das Museum besuchen. Denken Sie daran, dass die Schlange zum Betreten des Museums je nach Belegung sogar 2 Stunden vor Schließung schließen kann, also sagen wir, riskieren Sie es nicht und bleiben Sie nicht bis zu den letzten Stunden.

In den Niederlanden unterscheidet sich das Konzept eines Coffeeshops von einem normalen Coffeeshop. 😉 In den “Coffee Shops” werden Marihuana und Ă€hnliche Genussmittel verkauft, deren Verkauf und Konsum in den Niederlanden legal ist. Gleichzeitig verwandeln sie sie in Lebensmittel, indem sie sie zu Desserts wie Kuchen und Brownies hinzufĂŒgen. Es gibt ein paar strenge Regeln: Coffeeshops dĂŒrfen keine Werbung machen, sie dĂŒrfen keine GetrĂ€nke verkaufen und sie dĂŒrfen niemanden unter 18 Jahren durch die TĂŒr lassen. In Amsterdam gibt es an fast jeder Ecke ein CafĂ©, vor allem im Rotlichtviertel, wo sie konzentrierter sind. Am Eingang der meisten Coffeeshops gibt es einen Wachmann, der normalerweise nach einem Ausweis fragt und in Ihrer Tasche eincheckt, unabhĂ€ngig von Ihrem Alter. Sie können auch Kaffee, Tee usw. trinken, sodass Sie keine Drogen oder daraus hergestellte Lebensmittel zu sich nehmen mĂŒssen. Wie gesagt, es gibt in Amsterdam eine große Anzahl von CafĂ©s, die alle mehr oder weniger gleich sind. Dampkring, Green House, Barney, Bluebird, Grey Area, Katsu sind die bekanntesten. Aber die Bulldogge wird Ihnen wahrscheinlich am meisten ins Auge fallen, weil sie so viele Äste hat. Wir mögen diese touristischen Bootstouren nicht, wir sagen, bleiben Sie bei den oben erwĂ€hnten elektrischen Pfeifen, aber da wir wissen, dass einige Leute touristische Bootstouren bevorzugen, konnten wir nicht umhin, ein paar Informationen darĂŒber anzuhĂ€ngen:

Und das dauert 75 Minuten, eine Tour, die von einem anderen Unternehmen durchgefĂŒhrt wird. Es gibt Audiokommentare in 21 verschiedenen Sprachen, darunter auch TĂŒrkisch. Es gibt viele wichtige Orte wie das Anne Frank Museum, den Hauptbahnhof, das Rembrandthaus, den Vondelpark auf seiner Route. Es gibt zwei verschiedene Abfahrtsorte, gegenĂŒber dem Hard Rock Cafe oder gegenĂŒber der Heineken Experience. Sie fĂ€hrt zwischen MĂ€rz und Oktober jede halbe Stunde zwischen 10:00 und 18:00 Uhr ab. Zwischen November und Februar fĂ€hrt er außerdem stĂŒndlich zwischen 10:00 und 18:00 Uhr. (Die letzte Abfahrt ist um 16.00 Uhr an den Daten des Amsterdam Light Festivals.) Der Normalpreis betrĂ€gt 16 €, wenn Sie direkt vor der Tour anreisen, 14 €, wenn Sie es im Voraus online kaufen. 0-4 Jahre kostenlos. Im Alter zwischen 5 und 12 Jahren kostet es 8,5 €, wenn Sie es dort kaufen, und 7,5 €, wenn Sie es online im Voraus kaufen. Bei mehr als 10 Personen reduziert sich dieser auf 13,50 € pro Person. Beim Kauf eines Familientickets, inklusive 2 Eltern und bis zu 4 Kindern, betrĂ€gt der Familienpreis 42,50 € beim Kauf dort, 40 € beim Online-Vorverkauf.

Es wird ein bisschen wie das GesprĂ€ch “Inder sind eigentlich TĂŒrken” sein, aber wussten Sie, dass die Tulpe, eines der Symbole der Niederlande, tatsĂ€chlich aus einem tĂŒrkischen Land dorthin kam? Tulip ging in die Niederlande mit Tulpenzwiebeln, die einem Feuer geschenkt wurden, das in das Osmanische Reich kam. Heute ist Tulpe eine Blume, die mit den Niederlanden in der Welt identifiziert wird. Ein Grund dafĂŒr ist, dass die Niederlande Europas grĂ¶ĂŸter Produzent von Blumen (und Tulpen) sind. Amsterdam Bloemenmarkt, Amsterdamer Blumenmarkt, ist berĂŒhmt dafĂŒr, der einzige schwimmende Blumenmarkt der Welt zu sein, aber wir konnten nicht herausfinden, wo er sich befindet; Alles, was wir sahen, war an Land gesetzt. Es ist ein Ort, der der Stadt mit seinen wunderbaren GerĂŒchen Farbe verleiht, egal zu welcher Jahreszeit, auch an Land. GegrĂŒndet seit 1862! Sie werden eine unvorstellbare Vielfalt an Blumen, aber auch Samen sehen. Es kann eine gute Idee sein, Samen zu kaufen und hier zu pflanzen, da es keine Option ist, Blumen in die TĂŒrkei zu bringen, besonders wenn Sie ein GĂ€rtnerliebhaber sind. Wer im Dezember geht, hat auch GlĂŒck; Sie werden den Blumenmarkt sehen, der mit vielen WeihnachtsbĂ€umen und Weihnachtsschmuck geschmĂŒckt ist. Im Flowermarket, zwischen Koningsplein und Muntplein gelegen, finden Sie neben Blumen auch viele SouvenirlĂ€den und KĂ€segeschĂ€fte. Der Blumenmarkt ist von Montag bis Samstag von 09:00 bis 17:30 Uhr und sonntags von 11:30 bis 17:30 Uhr geöffnet.

Der Dam-Platz, zu dem auch der Königspalast von Amsterdam gehört, ist der berĂŒhmteste Platz in Amsterdam. Der Platz mit vielen historischen GebĂ€uden ist einer der bekanntesten und lebendigsten PlĂ€tze der Stadt. Gleichzeitig gibt es viele GeschĂ€fte, in denen Sie das Ende des Einkaufsbummels erreichen können, mehr Restaurants als Sie zĂ€hlen können, Straßengerichte und Bars fĂŒr Snacks. Bijenkorf, Magna Plaza, Bonneterie sind nur einige davon. Außerdem sind die Nieuwe Kerk, die Neue Kirche, die zu den berĂŒhmtesten GebĂ€uden Amsterdams zĂ€hlt, und das Madame Tussauds Museum, das weltberĂŒhmte Wachsfigurenmuseum, zu den SehenswĂŒrdigkeiten am Dam-Platz zu sehen. Obwohl das Rembrandt-Haus nicht direkt am Dam-Platz liegt, sind es etwa 9-10 Minuten zu Fuß, um dorthin zu gelangen. Das Haus, in dem der niederlĂ€ndische Maler Rembrandt zwischen 1639 und 1656 wohnte und in dem er zahlreiche Werke schuf, wurde seit 1909 in ein öffentlich zugĂ€ngliches Museumshaus umgewandelt. In der Zwischenzeit finden im Museumshaus Ausstellungen statt. Es ist tĂ€glich von 10.15-13.15 Uhr und 13.45-16.45 Uhr geöffnet. Der regulĂ€re Preis betrĂ€gt 13€, 4€ fĂŒr 6-17 JĂ€hrige. Website: www.rembrandthuis.nl/en/ Klicken Sie hier, um den Standort anzuzeigen.

Wenn ich 2 Tage in Amsterdam habe, nehme ich mir hier Zeit? Nein. Was ist, wenn ich 4 Tage habe? Ich bin schlecht… Aber lass es uns trotzdem erklĂ€ren. Heineken, eine der weltweit fĂŒhrenden Biermarken, ist ein niederlĂ€ndisches Unternehmen. Einer der Top 3 Brauer der Welt. Die 1864 erbaute Brauerei wurde 1991 der Öffentlichkeit zugĂ€nglich gemacht. Auf dem Rundgang zeigen sie das GebĂ€ude und bieten informative AktivitĂ€ten rund ums Bier, wie zum Beispiel eine BrauereifĂŒhrung. In den letzten Jahren hat sich Heineken Experience zu einem Museum entwickelt, das Touristen genauso anzieht wie andere Museen. FĂŒr diejenigen, die in ErwĂ€gung ziehen, das Museum zu besuchen, haben Sie zwei verschiedene Touroptionen: Eine ist die Normal Tour, sie dauert etwa 90 Minuten und sie servieren zwei Bier. Es gibt keinen FĂŒhrer, Sie reisen alleine. Besucher unter 18 Jahren mĂŒssen von einem Elternteil begleitet werden und dĂŒrfen keinen Alkohol trinken. Geöffnet von Montag bis Donnerstag zwischen 10.30 und 19.30 Uhr. Die letzte Einreise ist um 17.30 Uhr. Geöffnet Freitag-Sonntag von 10.30 bis 21.00 Uhr, letzter Einlass ist 19.00 Uhr. Der regulĂ€re Preis betrĂ€gt 16 €, 12,5 € fĂŒr 12-17-JĂ€hrige und kostenlos fĂŒr 0-11-JĂ€hrige. Die andere ist die VIP-Tour, die durchschnittlich 2,5 Stunden dauert und an einem bestimmten Tag und zu einer bestimmten Uhrzeit im Voraus arrangiert wird. Sie werden von einem FĂŒhrer begleitet und probieren 5 verschiedene Biere mit hollĂ€ndischem KĂ€se. Geöffnet von Montag bis Donnerstag zwischen 10.30 und 19.30 Uhr. Die letzte Einreise ist um 17.30 Uhr. Geöffnet Freitag-Sonntag von 10.30 bis 21.00 Uhr, letzter Einlass ist 19.00 Uhr. Der Preis betrĂ€gt 49 € und ist fĂŒr alle Altersgruppen gleich. Unter 18 Jahren mĂŒssen von einem Elternteil begleitet werden und dĂŒrfen keinen Alkohol trinken.

Uns ist bewusst, dass die WindmĂŒhle im Gegensatz zu Museen, köstlichem KĂ€se und Tulpen nicht das Erste ist, was einem einfĂ€llt, wenn man Amsterdam erwĂ€hnt. 🙂 Aber sie sind unglaublich wichtig fĂŒr die Niederlande, Sie werden es nicht glauben, aber sie haben sogar jedes Jahr am 11. Mai einen Tag namens National Windmill Day. Die WindmĂŒhlen sind mit Blumen, hollĂ€ndischen Fahnen, Engelsfiguren usw. geschmĂŒckt. In Amsterdam stehen noch 8 WindmĂŒhlen, deren Zweck es ist, Weizen zu mahlen und ĂŒberschĂŒssiges Wasser zu gewinnen. Diese MĂŒhlen sind eine der Lösungen, die wir oben erwĂ€hnt haben, dass 25 % der Niederlande unter dem Meeresspiegel liegen und ĂŒberflutet werden können. Ihre Bedeutung ist also unbestreitbar. De Gooyer, De Otter, Molen van Sloten, die Zaanse Schans, Riekermolen und D’Admiraal sind einige der Dinge, die Sie sehen können. Waterlooplein ist eigentlich der Name eines Platzes im Zentrum von Amsterdam. Es liegt auch direkt am Fluss Amstel, der dem Amstel-Bier seinen Namen gibt. Das wichtigste Merkmal von Waterlooplein ist, dass es seit 1882 einen tĂ€glichen Flohmarkt gibt. Der historische Hintergrund des Marktes ist auch zu beeindruckend, um ihn zu ignorieren. Es erhielt seinen Namen von der Schlacht von Waterloo und wurde zu einem Marktplatz, als jĂŒdische Ladenbesitzer hierher umziehen mussten. Nachdem die Juden wĂ€hrend des Zweiten Weltkriegs in Konzentrationslager verbracht wurden, war dieser Markt fast vom Aussterben bedroht. Nach dem Krieg entstand der Flohmarkt in seiner heutigen Form.

Der Waterlooplein Market ist Amsterdams Ă€ltester und berĂŒhmtester Flohmarkt und verkauft alles, was Sie sich vorstellen können, wie AntiquitĂ€ten, Second-Hand-Artikel, Taschen, Accessoires und sogar FahrrĂ€der. Unserer Meinung nach sind die AtmosphĂ€re dieses Marktes, der in einer sehr alten Zeit gegrĂŒndet wurde, sowie ein Snack und der Besuch des Flohmarktes eine der besten AktivitĂ€ten in Amsterdam. Du wirst bestimmt auf etwas stoßen, das du liebst, denn es gibt viele Dinge. Es ist von Montag bis Samstag von 09:30 Uhr morgens bis 18:00 Uhr abends geöffnet. Website, wenn Sie einen Blick darauf werfen möchten: waterlooplein.amsterdam/en/aanbod/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel UmzĂŒge Basel Umzugsfirma Basel