Samsung Galaxy M20 Test

Wir haben das monsterbudgetfreundliche Monster-Smartphone Samsung Galaxy M20 mit seinem Akku getestet! Das Ende Januar von Samsung eingeführte Galaxy M20 Modell war ab Februar in der Schweiz erhältlich und als preisgünstiges Smartphone im Handel erhältlich. Es dauerte natürlich nicht lange, bis das Galaxy M20 in die Hände kam und wir dieses Telefon schon eine Weile benutzen. Das Galaxy M20, das jetzt zu einem Preis von 299 Chf erhältlich ist, steht in einer guten Linie mit diesem Preis, aber es gibt wichtige Konkurrenten im Gesicht. Eines der wichtigsten Merkmale des Galaxy M20 ist sein 5000-mAh-Akku. Also, was bietet uns das Telefon noch, was sind die Details? Beginnen wir jetzt mit der Untersuchung.

Wie ist das Samsung Galaxy M20 Design?

Das Galaxy M20 wird mit einem Bildschirm mit Wassertropfen geliefert, den wir in letzter Zeit viel gesehen haben. Das Telefon bietet ein Breitbild-Erscheinungsbild mit dünnen Bildschirmrahmen und macht mit seinen abgerundeten Linien an den Rändern auf sich aufmerksam. Somit ist der M20, der ein gutes Griffgefühl in der Hand bietet, aufgrund seiner Batteriekapazität von 5000 mAh ein relativ dickes Modell. Das Telefon hat eine Dicke von 8,8 mm und ein Gewicht von 186 Gramm. Die Rückseite des Galaxy M20 hat kein Glasmaterial. Anstatt mattes Polycarbonatmaterial zu verwenden, bietet das Telefon zwei verschiedene Farboptionen. Zusätzlich zu dem ozeanblauen Modell, das wir haben, verfügt das Telefon auch über eine dunkelgraue Farboption. Wenn wir uns im Telefon umschauen, sehen wir rechts die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste sowie links die Schublade für SIM-Karte und microSD-Karte. Das Galaxy M20 unterstützt keine Dual-SIM-Karten. Sie können Karten mit bis zu 512 GB in den MicroSD-Kartensteckplatz einlegen. Wenn wir uns die Unterkante des Galaxy M20 ansehen, sehen wir hier eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, einen USB-C-Anschluss und die Lautsprecherschleife daneben. Das Telefon, das einen einzelnen Lautsprecher unterstützt, enthält auch ein eigenes Headset in der Box. Wenn wir zur Rückseite des Telefons zurückkehren, sehen wir, dass sich im mittleren Bereich ein ovaler Fingerabdrucksensor befindet. In der linken Ecke befindet sich ein Dual-Kamera-Array und ein LED-Blitz darunter.

Samsung Galaxy M20 Displayleistung

Der Bildschirm des Galaxy M20 ist in 6,3 Zoll mit Full HD + -Unterstützung erhältlich. Das Display ist nicht wie von Samsung gewohnt Super AMOLED. Samsung verwendete bei diesem Modell ein PLS-TFT-Panel. PLS, das für Plane Line Switching steht, ist Samsungs eigenes Display-Design, das dem IPS-Panel ähnelt. Samsung strebt mit diesem Bildschirm einen höheren Kontrast, weniger Reflexion und einen geringen Stromverbrauch an und kann das Äquivalent zum Galaxy M20 erhalten. Der Bildschirm hat eine reichhaltige Farbwiedergabe, der Betrachtungswinkel ist ziemlich groß und die Sichtbarkeit des Bildschirms ist für den Außenbereich sehr gut. Der Bildschirm, den wir scharf genug und ziemlich hell fanden, kann immer noch kein tiefe Schwarz erzeugen, wie es das AMOLED-Panel bietet. IPS kann jedoch die Leistung des Panel erfüllen. Das Bildschirmseitenverhältnis des Telefon beträgt 19,5: 9. Das Galaxy M20, das in Auflösung und Seitenverhältnis dem P Smart 2019 und Honor 10 Lite entspricht, bietet mit seinem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis einen Wert von 83,6 Prozent. Erwähnen wir noch einmal, dass die Pixeldichte des Bildschirms 409 ppi beträgt. Wenn wir uns das Betriebssystem des Galaxy M20 ansehen, sehen wir, dass Android 8.1 Oreo verwendet wird, wenn Sie es aus der Verpackung nehmen. Ja, Android 8 ist ein relativ neues Betriebssystem, aber jetzt sehen wir, dass das Android 9 Pie-Betriebssystem auf neuen Handys verwendet wird. In diesem Sinne ist das Galaxy M20 in dieser Hinsicht einen Schritt zurück. Android 9 muss bald aktualisiert werden. Die Benutzeroberfläche wird als Samsung Experience 9.5 bevorzugt. Bekanntlich hatte Samsung bei seinen Flaggschiff-Smartphones der neuen Ära auf die One UI-Oberfläche umgestellt. Es ist nicht bekannt, ob diese neue Version für dieses Telefon verfügbar sein wird, aber Samsung Experience 9.5 war die Benutzeroberfläche, auf die wir zuvor in Galaxy Note 9 gestoßen sind, und sie war sehr sauber und komfortabel zu bedienen. Sie können die gleiche Verwendung auch auf dem Galaxy M20 abfangen. Das Galaxy M20 verfügt beim ersten Öffnen über eine Benutzeroberfläche ohne App-Schublade. Wenn Sie möchten, können Sie die Anwendungsschublade zurückbringen. Dazu müssen Sie den Apps-Schlüssel in den Einstellungen des Startbildschirms festlegen. Wenn Sie möchten, können Sie die Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand anpassen und vollständig entfernen. Die Schnittstelle ist einfach zu bedienen und einfach. Sie werden sich leicht daran gewöhnen. Sie können auf viele Anwendungen zugreifen, nach denen Sie suchen, indem Sie die Suchzeile auf dem Bildschirm verwenden, die angezeigt wird, wenn Sie über den Bildschirm wischen. Game Launcher, der Spiele zusammen sammelt, ist ebenfalls verfügbar. Auch hier können Sie im Sicherheitsbereich schnell Fingerabdrücke und Gesicht diagnostizieren. Es gibt auch zwei Optionen im Abschnitt mit biometrischen Daten. Dieser Arad-Fingerabdrucksensor arbeitet schnell genug. Um schnellere Ergebnisse bei der Gesichtserkennung zu erzielen, müssen Sie die schnellere Erkennung in den Einstellungen entsperren. Andernfalls prüft und berührt das Telefon häufiger, während die Gesichtserkennung durchgeführt wird. Dies ist vorteilhaft für die Sicherheit, aber wir möchten auch darauf hinweisen, dass Sie auf diese Weise nicht bei allen Lichtverhältnissen schnelle Ergebnisse erzielen können. Nehmen wir in der Zwischenzeit auch an, dass Sie die FM-Radio-Option unter den Anwendungen finden, und fahren wir nun mit unseren Hinweisen zu den technischen Details und der Leistung des Telefon fort.

Wie ist die Leistung des Samsung Galaxy M20?

Das Galaxy M20 wird mit dem neuen Exynos 7904-Prozessor geliefert. Dieser Prozessor, der das Produkt des 14-nm-FinFET-Produktionsprozesses ist, hat eine 8-Kern-Struktur. Zwei dieser Kerne arbeiten mit der 1,8-GHz-Frequenz Cortex-A73, während die anderen 6 Kernpakete mit der 1,6-GHz-Frequenz Cortex-A53 arbeiten. Es gibt Mali-G71 im Grafikbereich und 3 GB im RAM. Der interne Speicher des Telefons beträgt 32 GB. Wenn wir nun über die synthetischen Testergebnisse sprechen, die wir sofort mit diesen Mitarbeitern erhalten haben, können wir uns Geekbench und AnTuTu genauer ansehen. Die Punktzahl, die das Galaxy M20 vom AnTuTu-Benchmark erhält, beträgt 108794. Mit dieser Punktzahl befindet sich das Galaxy M20, mit dem wir bei anderen Modellen konfrontiert sind, in der Mitte. Ein paar Schritte höher gibt es die entsprechenden Modelle Honor 10 Lite und P Smart 2019. Wenn wir zu Geekbench kommen, können wir hier sehen, dass das Galaxy M20 1322 Punkte mit einem Single-Core-Score und 4114 Punkte mit einem Multi-Core-Score gesammelt hat. Natürlich haben wir auch eine Tabelle für diesen Test erstellt, und hier sehen wir eine Grafik ähnlich dem AnTuTu-Benchmark. Auch hier folgen die anderen Konkurrenzmodelle ein paar Schritte hinter dem Galaxy M20. Ja, das ist bei synthetischen Testergebnissen der Fall. Wie ist die Leistung des Telefons im praktischen Gebrauch? Nehmen wir gleich an, wir haben fast alle Arten von Apps auf dem Galaxy M20 verwendet. Dazu gehören Social-Media-Anwendungen sowie Spiele. Im Anschluss können wir Folgendes sagen: Galaxy M20 ist ein Telefonmodell, mit dem Sie bis zu 20 Anwendungen im Hintergrund ausführen können. In diesem Sinne können Sie es problemlos zwischen Anwendungen oder im täglichen Gebrauch verwenden. Wenn wir zum Spielteil kommen, haben wir uns die klassische PUBG-Leistung des Galaxy M20 angesehen. Was uns bei der PUBG-Leistung auffällt, ist, dass Sie die Grafikeinstellungen herunterziehen müssen, um ein flüssiges Spielerlebnis zu erzielen. Auf diese Weise erhalten Sie eine fließende Erfahrung, andernfalls können Sie Framesprünge sehen. In Bezug auf die Multimedia-Leistung des Telefons muss ich sagen, dass das Galaxy M20 Dolby Atmos-Unterstützung bietet. So können Sie beim Hören von Musik mit Kopfhörern eine angenehme Klangwiedergabe erzielen. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist für diejenigen, die drahtlose Kopfhörer verwenden möchten. Das Galaxy M20 unterstützt aptX. Mit einem Bluetooth-Headset können Sie ein gutes Musikerlebnis erzielen. Die Leistungstests und Vergleichstabellen, die wir für das Samsung Galaxy M20 angewendet haben, finden Sie in unserem Video oben.

Samsung Galaxy M20 Akkuleistung

Das Samsung Galaxy M20 verfügt über einen 5000-mAh-Akku. Diese große Akkukapazität, eine der wichtigsten Funktionen des Telefons, ermöglicht es Ihnen, es lange zu verwenden. Sie müssen sich also keine Gedanken über das Aufladen des Telefon machen, während Sie es benutzen. Sie müssen nicht nachdenken, während Sie sich nacht hinlegen. Wenn Sie in Situationen, in denen Sie es 24 Stunden lang aktiv verwenden, kein mobiles Ladegerät mit sich führen möchten, ist das Galaxy M20 das ideale Telefon für Sie. Bei intensiver Nutzung sanken Google Maps, das Musikhören über Bluetooth, die PUBG-Leistung für einige Stunden, das Surfen im Internet, die Nutzung von Kameras und sozialen Medien sowie das Telefon, das wir am Morgen aus dem Ladegerät entfernt hatten, am Ende des Jahres kaum auf 50 Prozent Tag. Dies bedeutet, dass Sie den nächsten Tag bequem mit der gleichen Leistung genießen können. Wie lange lädt das Galaxy M20 auf? Das Telefon unterstützt das schnelle Aufladen und die Box enthält einen 15-W-Ladeadapter. Darüber hinaus erreicht das Telefon, das eine 10-minütige Schnellladung und bis zu 3 Stunden Videowiedergabe ermöglicht, in 2 Stunden und 20 Minuten die volle Kapazität. Während unserer Tests haben wir das Telefon erneut angeschlossen, um es aufzuladen, wenn die Ladung auf 30 Prozent gesunken ist, und sagen wir, dass es in genau 1 Stunde 80 Prozent erreicht hat.

Wie sind die Kamera des Samsung Galaxy M20?

Kommen wir nun zu den Kameras des Galaxy M20. Während das Telefon auf der Rückseite eine Doppelkamera hat, befindet sich im gekerbten Bereich auf der Vorderseite eine Einzelkamera. Das Kamera-Array auf der Rückseite besteht aus einer 5-MP-Sekundärkamera mit 1: 2,2-Blende und einer 13-MP-Hauptkamera mit 1: 1,9-Blende, während die Sekundärkamera 120-Grad-Ultraweitwinkelfotos aufnehmen kann. Durch Klicken auf die Symbole in der Kameraoberfläche können Sie einfach zwischen den Kameras wechseln und so Bilder aus verschiedenen Winkeln aufnehmen. Galaxy M20, bei dem Sie die Live-Fokus-Funktion mithilfe von zwei Kameras nutzen können, um Fotos mit unscharfem Hintergrund aufzunehmen und dasselbe Szenario für die Frontkamera anzuwenden. Mit anderen Worten, die Frontkamera verfügt auch über eine Live-Fokusfunktion. Die Schärfentiefe kann mit der Software bereitgestellt werden. Die Software erkennt Kanten gut und legt Tiefe an, um eine gleichmäßige Unschärfe der Fotos zu gewährleisten, die Sie im Live-Fokus aufnehmen. Übrigens können Sie mit der hinteren und der vorderen Kamera 30 Bilder von Full HD-Videos aufnehmen. Es sollte jedoch an dieser Stelle beachtet werden, dass die Konkurrenten 60 Bilder von Full HD-Video auf der Rückkamera haben. Wir müssen zugeben, dass die Ergebnisse, die wir bei unseren Aufnahmen mit dem Galaxy M20 bei Tageslicht erzielt haben, beeindruckend sind. Die Farben sind zu intensiv, Sie können kontrastreiche und lebendige Fotos aufnehmen. Sie können wunderschöne Instagram-Fotos aufnehmen und Ihre Social-Media-Anforderungen erfüllen. Die nächtliche Leistung des Telefons erzeugt Körner vor uns. Lasst uns nicht lügen, wir mochten die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen nicht. Ein weiterer auffälliger Mangel bei den Kameras ist die Unterstützung der künstlichen Intelligenz, auf die wir stoßen, wenn wir uns die entsprechenden Modelle ansehen. In diesem Modell zeigen die Kameras keine Unterstützung für künstliche Intelligenz. Mit anderen Worten, es optimiert nicht die Aufnahmebedingungen und passt die Aufnahmeeigenschaften entsprechend an. Ha, wie gut dies mit anderen Modellen in der gleichen Preiskategorie funktioniert, ist umstritten, aber dieses Modell nicht. Nehmen wir noch einmal an, Ihre Optionen für Kameras umfassen Panorama-, Schönheits- und professionelle Modi. Die Fotoshootings, die wir mit dem Samsung Galaxy M20 gemacht haben, finden Sie im obigen Video. Ja, wir sind zum abschließenden Teil der Überprüfung gekommen. Grundsätzlich ist das Galaxy M20 ein geeignetes Modell für Benutzer, die ein erschwingliches Smartphone suchen und dieses Telefon schon lange nutzen möchten. Dahinter steckt natürlich ein 5000-mAh-Akku, der eine lange Akkulaufzeit bietet. Es fällt mit seinem Design auf, das gut aussieht, einen großen und guten Bildschirm bietet, mit einem 15-W-Schnellladeadapter ausgestattet ist und einen USB-C-Anschluss enthält, der bei seinen Hauptkonkurrenten nicht verfügbar ist. Ein weiteres wichtiges Detail ist die Bluetooth 5-Unterstützung des Telefons. Darüber hinaus steht es mit seiner Leistung nicht ganz oben auf der Liste, aber wir glauben, dass das Galaxy M20, das mit seinen Gegenstücken mit seiner Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen im Wettbewerb ähnliche Bilder zeichnet, ein bemerkenswerteres Modell sein wird, wenn es erhält schnell ein Android 9-Update. Sie finden das Galaxy M20 derzeit auf dem Markt zu einem Preis von 299 Chf. Es ist jedoch klar, dass sie wichtige Wettbewerber in dieser Preisklasse haben. Besonders wenn Sie nach einem preisgünstigen Smartphone suchen, das mit seinem großen Bildschirm eine schöne Aussicht bietet und das Sie aufgrund seiner Akkulaufzeit lange verwenden können, ist das Galaxy M20 ein ideales Modell für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.