Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

Samsung Galaxy S20 Ultra Test

Wir haben das Samsung Galaxy S20 Ultra von A bis Z getestet! Hier sind der Test und die Funktionen des Galaxy S20 Ultra! Ja, das Rennen in der mobilen Fotografie wird besser. Samsung einerseits und Huawei andererseits befinden sich in einem heftigen Staffellauf im Megapixel- und Zoom-Wettbewerb. Beide Unternehmen investieren stark in diesen Bereich und wir freuen uns natürlich über solche Technologien in diesen kleinen Geräten. Bekanntlich machte das Galaxy S20 Ultra, das Topmodell der Samsung Galaxy S20 Serie, mit seiner 100-fachen Zoomfunktion viel Lärm. Wir haben das Telefon schon eine Weile benutzt und wollten die Notizen, die wir über den S20 Ultra in diesem Test erhalten haben, teilen.

Was kostet das Samsung Galaxy S20 Ultra?

Das Galaxy S20 Ultra ist natürlich ein teures Telefon. Sie finden das Telefon, das für 2499 Chf erhältlich ist, an Online-Verkaufsstellen mit einem Preis von rund 1399 Chf. Dies ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass es teuer ist, aber die Preise für jedes Flaggschiff-Telefon, das kürzlich herauskam, sind mehr oder weniger so. Und wahrscheinlich werden die Preise in den kommenden Tagen steigen. Wenn wir das Preisproblem beiseite legen, erfüllt das Galaxy S20 Ultra alle Funktionen, die von einem Admiral erwartet werden. Wir werden über alle sprechen, aber beginnen wir zuerst mit dem Design des Telefon. Das Galaxy S20 Ultra ist mit seinem Design ein großes Telefon. Es ist sogar ein ziemlich großes Telefon. Der Bildschirm des Telefons ist 6,9 Zoll groß und der Körper ist dementsprechend 166 mm lang. Aus diesem Grund kann man nicht sagen, dass es sehr gut für den Einhandgebrauch geeignet ist. Es sollte auch zugegeben werden, dass es mit einem Gewicht von 220 Gramm ziemlich schwer ist. Das größte Merkmal des Telefon ist jedoch, dass es 100-fach zoomen kann und über umfassende Kamerafunktionen verfügt. Aber das Kameramodul auf der Rückseite hat das Telefon, das bereits ziemlich geformt ist, in Bezug auf das Design ziemlich umständlich gemacht. Der S20 Ultra, der mit einem grauen Farbmodell erhältlich ist, hat auch ein schwarzes Modell. Die Rückseite ist mit Glas bedeckt und genau wie der Bildschirm ist diese Oberfläche mit Gorilla Glass 6 geschützt. Die Kanten des Telefons sind ebenfalls mit einem Aluminiumrahmen abgedeckt. Wie alle Admirale von Samsung, die wir in den letzten Jahren gesehen haben, ist das S20 Ultra ein wasserdichtes Telefon. Das Telefon mit dem IP68-Zertifikat kann 30 Minuten lang Wasser bis zu 1,5 Metern standhalten. Wir sagen es nicht nur für das S20 Ultra, aber es ist wirklich ein großer Komfort, das Telefon waschen zu können, insbesondere in diesen Tagen, in denen es wichtig ist, das Telefon aufgrund des Koronavirus häufig zu desinfizieren. Aus diesem Grund sage ich, suchen Sie nach dieser Funktion auf dem Telefon, das Sie kaufen werden.

Samsung Galaxy S20 Ultraschallleistung

Wenn wir uns im Telefon umschauen, sehen wir die Lautstärke- und Ein / Aus-Tasten auf der rechten Seite, die SIM-Karte und die microSD-Kartenschublade am oberen Rand sowie die USB-C- und Lautsprecherschleife am unteren Rand. Übrigens liefert das Telefon auch Stereoton, indem das Mobilteil als Lautsprecher verwendet wird, und Samsung arbeitet bei diesem Telefon auch mit AKG zusammen. Nehmen wir also an, das Telefon bietet eine sehr gute Klangleistung. Das Galaxy S20 Ultra verfügt über einen riesigen 6,9-Zoll-Bildschirm. Dieser Bildschirm mit einer Auflösung von 3200 x 1440 Pixel liefert ein 20: 9-Bild mit einer leichten Krümmung auf beiden Seiten. Es ist bereits klar, dass es mit HDR10 + -Unterstützung, 511 ppi Pixeldichte und dynamischem AMOLED-Display ein äußerst schönes Bild liefert. Daher können wir sagen, dass Sie mit Netflix gerne Filme auf diesem Telefon ansehen werden. Das ähnliche Problem gilt natürlich auch für den Spielpunkt. Das, was Samsung in der Galaxy S20-Familie am meisten auf den Bildschirm legt, ist die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Mit der Bildwiederholfrequenz von 120 Hz wird die Bildschirmnavigation flüssiger, und davon profitieren Sie natürlich auch in Anwendungen und Spielen. Sie können jedoch nur die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz auf dem Bildschirm mit FHD + verwenden, dh mit einer Auflösung von 2400 x 1800 Pixel. Wenn Sie den Bildschirm mit maximaler Auflösung verwenden möchten, zieht das Telefon ihn automatisch auf 60 Hz. Für maximale Auflösung und hohe Bildwiederholfrequenz müssen wir auf das nächste Modell warten. Auf dem Bildschirm befindet sich übrigens ein Fingerabdruckleser. Zusätzlich zu dieser Methode, von der wir in unseren Experimenten beobachtet haben, dass sie sehr gut funktioniert, können Sie die Gesichtserkennung auch über die Frontkamera ausführen. Die Gesichtserkennung kann bei schwachem Licht ein wenig stottern und spät reagieren.

Wie ist Samsung Galaxy S20 Ultra Performance?

Kommen wir nun zu den technischen Funktionen und Leistungshinweisen des Telefons. In unserem S20 Ultra gibt es Exynos 990 mit einer Architektur von 7 nm + als Prozessor. Bekanntlich hat dieses Telefon auch eine Version mit Snapdragon 865, aber Samsung produziert dieses Modell – wie wir es seit Jahren gewohnt sind – speziell für die USA. Diesbezüglich, insbesondere bei der Galaxy S20-Serie, gab es große Beschwerden von Benutzern zu diesem Thema, und diejenigen, die die Version mit Exynos kauften, beklagten sich darüber, dass das Telefon einen Leistungsverlust gegenüber dem Snapdragon 865-Modell verzeichnete. Es ist nicht bekannt, ob Samsung diese Strategie ändern wird, aber es ist klar, dass es einen signifikanten Leistungsunterschied gibt. Wir verstehen dies insbesondere, wenn wir uns die Multi-Core-Leistung von Prozessoren ansehen. Der S20 Ultra, der 955 Punkte mit einem Single-Core-Score und 2869 Punkte mit einem Multi-Core-Ergebnis aus dem Geekbench-Benchmark-Test erzielte, den wir für den S20 Ultra durchgeführt haben, steht hinter der Multi-Core-Leistung des Snapdragon 865-Prozessormodells mit diesem Score . Weil das Ergebnis dieses Modells aus diesem Test 3107 Punkte beträgt. Es scheint kein großer Unterschied zu sein, aber wenn Sie sich beide ansehen, ist der S20 Ultra; Warum sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben? Wenn Sie diese beiden Modelle nebeneinander verwenden und dieselben Vorgänge auf den Telefonen ausführen, können Sie jedoch feststellen, dass das Exynos-Modell nach einer Weile zurückbleibt. Da wir kein Snapdragon 865-Modell haben, können wir dies nicht zeigen, aber es gibt viele Videos im Internet zu diesem Thema in ausländischen Quellen. Wenn wir mit den Testergebnissen fortfahren und den S20 Ultra in unsere Geekbench-Testtabelle aufnehmen, sehen wir, dass er mit einer einzigen Kernbewertung ganz oben auf der Liste steht. Aber wenn wir uns die Multi-Core-Tabelle ansehen, wie wir gerade gesagt haben, fällt sie zurück. Die Tabelle mit der Gesamtleistung des S20 Ultra wird im AnTuTu-Benchmark angezeigt. S20 Ultra, das aus diesem Test 526 Tausend 189 Punkte sammelt, steht ebenfalls an zweiter Stelle in dieser Liste. Sie können die Samsung Galaxy S20 Ultra-Tests, Vergleichstabellen und die Spieleleistung in unserem Video oben sehen.

Was sind die Funktionen des Samsung Galaxy S20 Ultra?

Wenn wir die synthetischen Tests loswerden und das Telefon alleine bewerten, ist es natürlich klar, dass es Spitzenleistung bietet. Unabhängig davon, ob Sie mehrere Anwendungen, Videobearbeitungsanwendungen oder Spiele verwenden, bieten Sie natürlich eine reibungslose Nutzung und maximale Leistung. Natürlich haben Sie ein sehr gutes Spielerlebnis am Telefon, wo wir während der Zeit, in der wir es verwenden, PUBG und Call of Duty Mobile spielen. Nehmen wir übrigens auch an, der S20 Ultra verfügt über 12 GB RAM und 128 GB Speicher. Dieser Bereich wird von einer microSD-Karte mit bis zu 1 TB unterstützt. Die Akkukapazität des S20 Ultra beträgt 5000 mAh. Es ist eine sehr große Kapazität und wenn Sie das Telefon normal benutzen, können Sie den 2. Tag leicht sehen. Die Wahl der Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und 60 Hz des Bildschirms wirkt sich natürlich auf die Batterieleistung aus. Wenn wir beispielsweise den Bildschirm während der Verwendung einem 60-Hz-Webbrowsertest unterziehen, erhalten wir ein Ergebnis von 12 Stunden. Wenn Sie jedoch die Bildschirmaktualisierungsrate auf 120 Hz erhöhen, bedeutet dies einen Verlust von 3 Stunden und das Ergebnis liegt bei 9 Stunden. Die Akkukapazität des S20 Ultra beträgt 5000 mAh. Es ist eine sehr große Kapazität und wenn Sie das Telefon normal benutzen, können Sie den 2. Tag leicht sehen. Die Wahl der Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und 60 Hz des Bildschirms wirkt sich natürlich auf die Batterieleistung aus. Wenn wir beispielsweise den Bildschirm während der Verwendung einem 60-Hz-Webbrowsertest unterziehen, erhalten wir ein Ergebnis von 12 Stunden. Wenn Sie jedoch die Bildschirmaktualisierungsrate auf 120 Hz erhöhen, bedeutet dies einen Verlust von 3 Stunden und das Ergebnis liegt bei 9 Stunden. Bevor wir zu den Kameras des S20 Ultra übergehen, sagen wir auch, wie lange das Aufladen dauert. Bei unserer Messung kann der S20 Ultra mit 10 Minuten Ladezeit zu 20 Prozent und in 30 Minuten zu 58 Prozent und in 1 Stunde zu 95 Prozent aufgeladen werden. Das vollständige Aufladen des Akkus dauert 1 Stunde und 5 Minuten. Das S20 Ultra ist ein sehr talentiertes Telefon mit einer Kamera. Wie wir zu Beginn des Testberichts sagten, schafft es Bewusstsein mit der Fähigkeit, 100-fach zu zoomen. Wir werden auch zu ihm kommen, aber zuerst lernen wir die Kameras kennen. Im riesigen Kameramodul auf der Rückseite befindet sich in der ersten Reihe eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera. Diese Kamera hat eine Blende von 1: 2,2 und Sie können diese Kamera nicht nur für Weitwinkelfotos nutzen, sondern auch für die Aufnahme von Videos im Super Balanced-Modus. Darunter befindet sich unsere Hauptkamera. Mit dieser Kamera, die auf dem 108 MP ISOCELL Bright HM1-Sensor von Samsung basiert, können Sie Fotos mit hohen Detailstufen und einer Auflösung von 108 MP aufnehmen. Sie müssen jedoch 108 MP aus der Kameraoberfläche auswählen, um daran zu erinnern.

Samsung Galaxy S20 Ultra-Tiefenkamera

Beim Galaxy S20 Ultra wird die Tiefenkamera auch von einem anderen Sensor unterstützt. Somit findet das duale ToF-System seinen Platz im Kameramodul. Davon profitieren Sie auch bei Tiefenschärfe, Live-Fokus-Fotografie und Videoaufnahmen mit Ihrem Telefon. Die quadratische Kamera am unteren Rand des Moduls ist unser 48-MP-Teleobjektiv. Mit dieser 0,8-Mikrometer-Kamera, auch Periscope-Teleobjektiv genannt, können Sie einen 4-fachen optischen Zoom und einen 10-fachen Hybrid-Zoom erzielen. Und natürlich erhalten Sie mit dieser Kamera auch den 100-fachen Digitalzoom. Auf das 100-fache zoomen zu können, ist ein wirklich interessantes Detail, ja; Dies ist eine unbestreitbare Tatsache für die mobile Plattform. Auf diese Weise können Sie sich Orten nähern, die sehr weit von Ihrem Standort entfernt sind, und Sie können genau wie mit einem Teleskop beobachten. Wenn Sie möchten, können Sie beispielsweise auf den Mond schauen oder einen Drachen genau beobachten, der unbemerkt bleibt, wenn Sie ihn mit bloßem Auge betrachten. Hier liegen die Szenarien in Ihren Händen. Andererseits müssen Sie wissen, dass Sie bei 100-fachen Aufnahmen das Bild natürlich nicht mit der gewünschten Schärfe sehen können. Die Fotos sehen körnig und pixelig aus, das ist echt. Natürlich können Sie sich mit einem Stativ ein wenig erholen, aber das Ergebnis ändert sich nicht viel. Die Frontkamera des Galaxy S20 Ultra hat ebenfalls einen hohen Wert und eine Auflösung von 40 MP. In der Kamera mit Dual Pixel und Laser-Autofokus müssen Sie sie in den Einstellungen einschalten, um 40 MP aufzunehmen. Während die Frontkamera auch 4K / 60-Frame-Videoaufnahmen bietet, können Sie mit der Rückkamera des S20 Ultra 8K-Videos aufnehmen. Sie können die mit dem Samsung Galaxy S20 Ultra aufgenommenen Foto in unserem Video oben sehen. Ja, das Ergebnis ist, dass das Galaxy S20 Ultra natürlich sehr beeindruckende Funktionen bietet und diese dem Benutzer auf gute Weise bietet. Besonders gut hat uns das große und helle 120-Hz-AMOLED-Display gefallen, aber es ist ein wenig traurig, dass die 120-Hz-Funktion nicht mit voller Auflösung verwendet werden kann. Die 108MP-Hauptkamera kann großartige Bilder auf dem Telefon aufnehmen, was wir mit ihren Kamerafunktionen sehr erfolgreich finden. Darüber hinaus erweitert die Möglichkeit, 100-fach zu zoomen, die Kameraoptionen. Natürlich sind 100-fache Aufnahmen nicht sehr erfolgreich, aber es muss zugegeben werden, dass dieser Zoombereich beeindruckend ist. Darüber hinaus hoffen wir, dass das S20 Ultra, mit dessen Leistung wir zufrieden sind, das nächste Modell mit einer Version ausstatten wird, mit der Samsung den Prozessorunterschied beseitigt, und lassen Sie uns unseren Test beenden, indem wir erneut den Preis des S20 angeben Ultra ist um 1399 Chf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel