Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

Samsung Galaxy S21 Ultra Bewertung

Mit jedem Jahr stellt Samsung sein Flaggschiff Galaxy S vor, das es den Verbrauchern in der ersten Jahreshälfte zu einem früheren Zeitpunkt anbietet. Seit Jahren werden die Telefone der Galaxy S-Serie mit dem Mobile World Congress identifiziert. In den letzten Jahren hat das Unternehmen jedoch beschlossen, seine Telefone der Serien S10 und S20 vor MWC und an einem anderen Ort als Barcelona anzukündigen. Aufgrund der Pandemie in diesem Jahr startete das Unternehmen noch früher den Start seiner ersten Flaggschiff-Serie, und Mitte Januar trafen wir drei verschiedene Mitglieder der Galaxy S21-Serie. Nach dem Vorbestellungsprozess wurden die Mitglieder dieser neuen Serie Mitte Februar in der Schweiz zum Verkauf angeboten. Ich habe Galaxy S21 Ultra, das erstklassige Produkt in diesem Trio, für eine Weile erlebt. Es wäre nicht falsch zu sagen, dass der Preis für dieses Telefon, das die besten Eigenschaften der Serie aufweist, im Vergleich zu seinem größten Konkurrenten ziemlich aggressiv ist. Wenn Sie daran denken, ein Android-Handy zu kaufen, und das S21 Ultra Sie durcheinander bringt, empfehle ich Ihnen, sich nicht zu entscheiden, ohne unseren Galaxy S21 Ultra-Test zu lesen und unser Video anzusehen.

Galaxy S21 Ultra Review Design

Obwohl das Galaxy S21 Ultra im Allgemeinen in einer ähnlichen Linie wie die Telefone der Galaxy S-Serie der letzten Jahre abläuft und keine radikalen Änderungen enthält, hat es mit kleinen Berührungen ein angenehmeres Erscheinungsbild als seine Vorgänger erzielt. Als ich das Telefon vor der offiziellen Einführung zum ersten Mal benutzte, hatte ich das Gefühl, dass es ein bisschen wie das Galaxy S9 Plus aussah und sich ähnlich anfühlte. Als ich anfing, das Telefon zu benutzen, stellte ich jedoch fest, dass es eine bessere Nutzung bietet als das letztjährige Galaxy S20 Ultra und in Bezug auf die Ergonomie besser ist als es. Der S21 Ultra hat aufgrund seines schrumpfenden Bildschirms eine etwas kleinere Oberfläche als sein Vorgänger S20 Ultra. Während es in Bezug auf die Dicke fast gleich ist, gibt es einen kleinen Unterschied in der Dicke, der durch das Kameramodul auf der Rückseite verursacht wird. Mit 227 Gramm ist es schwerer als sein Vorgänger. Da wir jedoch an dieses Gewicht auf Smartphones gewöhnt sind, habe ich weder beim Gebrauch noch beim Tragen in der Tasche Beschwerden festgestellt.
Handys der Samsung Galaxy S Serie fühlen sich etwas wärmer an und haben abgerundete Ecken. Ähnlich verhält es sich mit dem S21 Ultra. Diese Kurve wird nicht nur von der Kurve zu den Kanten auf der Rückseite begleitet, sondern auch von der Krümmung des Bildschirms zu den Kanten auf der Vorderseite. Der Krümmungswinkel an den Längsseiten des Bildschirms ist jedoch im Vergleich zu älteren Samsung-Flaggschiff-Handys wie dem S10 Plus begrenzt. Dies ist in gewisser Weise gut, wenn es mit einer Hand verwendet wird, verhindert es unerwünschte Befehle, indem es versehentlich die Ränder des Bildschirms berührt. Wenn Sie die Krümmung auf dem Bildschirm nicht übertreiben, wird sichergestellt, dass die Krümmung des Rückens gleich bleibt und das Kantenprofil etwas dicker ist. Das Galaxy S21 Ultra ist ein Telefon mit einem Design, das Glas und Metall kombiniert. Auf der Vorderseite des Telefons wird ein Glas mit einer höheren Stärke verwendet, z. B. Gorilla Glass Victus. Victus-Glas wird auch auf der Rückseite verwendet. Das gleiche Glasmaterial wurde auf der Vorder- und Rückseite des Note 20 Ultra verwendet. Darüber hinaus ist die Rückseite des S21 Ultra ebenfalls matt, was ein angenehmes Gebrauchsgefühl vermittelt. Obwohl das Telefon unterschiedliche Farboptionen hat, gibt es in der Schweiz zwei verschiedene Farboptionen: Phantomschwarz und Phantomsilber. Samsung hat beim Start mehr schwarze Modelle vorgestellt, aber Silber ist eine schönere und unterhaltsamere Option. Ich habe auch diese Farbe in der Hand. Mit den Farben, die reflektiert werden, wenn Sie es ins Licht bringen, sieht diese Farbe sehr attraktiv aus. Der S21 Ultra wird mit einer Schutzfolie auf dem Bildschirm geliefert. Ich habe es während des Gebrauchs nicht abgenommen und auch keine negativen Auswirkungen auf die visuelle Qualität und Erfahrung. Daher kann ich nichts über die Kratzfestigkeit der Frontscheibe sagen. Ich finde jedoch, dass der Rücken kratzfest ist. Es ist jedoch etwas empfindlich gegenüber Fingerabdrücken und Schmutz. Im Allgemeinen ist es ein solides Telefon und es gibt dieses Gefühl erfolgreich. Die durch die IP68-Zertifizierung dokumentierte Wasser- und Staubbeständigkeit ergänzt diese Haltbarkeit. Ich duschte und hörte Musik und Podcasts mit dem Galaxy S21 Ultra. Alles was ich tun musste, war das Telefon zu trocknen, nachdem ich aus der Dusche gekommen war. Wenn der Sommer kommt, können Sie es problemlos im Meer oder im Pool verwenden. Am linken Rand des S21 Ultra gibt es keinen Ein- oder Ausgang. Die Lautstärkeregler und die Seitentaste befinden sich am rechten Rand nach oben. Wenn Sie das Telefon in die Hand nehmen, können Sie problemlos auf diese Tasten zugreifen. Der Druckbereich der Seitentaste ist gut, die Bedienung ist nicht mühsam. Die Verwendung der Lautstärkeregler erfordert jedoch etwas mehr Aufwand, da sie mit dem vom Kameramodul erzeugten dicken Bereich übereinstimmen. Am unteren Rand befinden sich ein USB-C-Anschluss, ein Lautsprecher, ein Mikrofon und ein Nano-SIM-Kartenfach. Es gibt auch Mikrofone am oberen Rand. Auf der Rückseite sehen wir das Kameramodul, dessen Design das Symbol der Galaxy S21-Serie ist. Dieser Bereich ist etwas größer, da mehr Kameras als bei den Modellen S21 Plus und S21 vorhanden sind. Mit seiner matten Oberfläche und den fein gearbeiteten Kanten und der nahtlosen Übereinstimmung mit dem Rahmen, der die Kanten umgibt, verursacht dieses Kameramodul keine großen Störungen, obwohl es ziemlich groß ist. Darüber hinaus trägt es zur Unterstützung des Fingers auf der Rückseite bei, wenn Sie das Telefon mit einer Hand benutzen.

Galaxy S21 Ultra Test: Display und Sound

Das Samsung Galaxy S21 Ultra verfügt über einen dynamischen AMOLED 2X-Bildschirm mit einer Diagonallänge von 6,8 Zoll. Dieser Bildschirm hat eine Auflösung von 1440 x 3200 Pixel und ein Seitenverhältnis von 20: 9. Mit einer Pixeldichte von 515 ppi bietet dieser Bildschirm sehr scharfe und klare Bilder. Tatsächlich wird der hochwertige Bildschirm, den wir in den Modellen Galaxy S20 Ultra und Note 20 Ultra sehen, auch auf den S21 Ultra übertragen. Dieser Bildschirm mit hoher Helligkeit macht das Anschauen von Videos, Anzeigen von Fotos, Surfen im Internet und in sozialen Medien mit hohem Kontrast, tiefem Schwarz und lebendigen Farben noch angenehmer. Es gibt jedoch eine bemerkenswerte Verbesserung auf der Bildschirmseite. Samsung hat die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz erstmals mit der S20-Serie eingeführt, die es Anfang letzten Jahres vorgestellt hat. Diese Unterstützung war jedoch nur in Full HD + -Auflösung verfügbar. In diesem Fall mussten Benutzer zwischen Auflösung und Aktualisierungsrate wählen. Ich habe mich hauptsächlich für eine hohe Auflösung entschieden. Ich spiele nicht viele Spiele am Telefon, und es war egal, ob es reibungslose Übergänge in der Benutzeroberfläche gab. Mit dem Galaxy S21 Ultra ermöglicht Samsung jedoch die Nutzung der Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bei höchster Auflösung. Wenn dies der Fall ist, besteht keine Notwendigkeit zu wählen. Tatsächlich passt das Display des S21 Ultra seine Bildwiederholfrequenz an den Inhalt an und bietet eine dynamische Anzeigerate. Dies trägt zu einem ausgeglicheneren Batterieverbrauch bei. Ich habe das Telefon mit maximaler Auflösung und mit der adaptiven Bildwiederholfrequenz verwendet, während ich das Telefon verwendet habe. Es war nicht wichtig, aber es ist schön zu bemerken, dass die gelegentlichen Übergänge fließend sind. Der Bildschirm kann eine maximale Helligkeit von 1500 Nits erreichen. Dies bedeutet eine äußerst geeignete Umgebung für HDR-Inhalte. Samsung gibt an, dass dieser Bildschirm HDR10 + unterstützt. HDR-Videoinhalte werden auch in beliebten Anwendungen wie YouTube, Netflix und Amazon Prime Video unterstützt. Sie können diese auf der großen Leinwand des S21 Ultra sehen. Der ausreichend große Bildschirm des Telefons reicht für ein gutes Multimedia-Erlebnis unterwegs aus. Der Bildschirmtyp, den Samsung als Infinity-O bezeichnet, wird mittlerweile zum Standard auf den Android-Handys des Unternehmens. Oben auf dem Bildschirm des S21 Ultra befindet sich ein Selfie-Kameraloch. Dieses Loch ist nicht sehr groß und kann nicht zerkratzt werden, wenn Inhalte im Vollbildmodus angezeigt werden. Auf der Audioseite verfügt das Galaxy S21 Ultra über zwei Lautsprecher. Der Hauptlautsprecher am unteren Rand wird von einem zweiten Lautsprecher begleitet, der in einem sehr dünnen und langen Loch oben auf dem Bildschirm in das Mobilteil eingebaut ist. Dieses System bietet sehr gut Stereo-Sound. Die Tonausgabe ist hoch, die Höhen sind klar und bei hoher Lautstärke tritt keine Explosion auf. Bass ist auch zu spüren. Kurz gesagt, das Galaxy S21 Ultra verfügt über das Soundsystem, das wir von einem Flaggschiff-Telefon erwarten. Wenn Sie Filme ansehen möchten, können Sie einen guten Klang erleben, ohne dass andere Lautsprecher erforderlich sind oder Sie ein Headset benötigen. Apropos Kopfhörer: Samsung trat in die Fußstapfen von Apple und nahm die Kopfhörer aus den Kartons der Telefone der S21-Serie. Die hochwertigen AKG-Kopfhörer, die wir früher in den Kartons früherer Samsung-Flaggschiffe gesehen haben, sind nicht mehr verfügbar. Aus diesem Grund müssen Benutzer, die den S21 Ultra kaufen, über die Kopfhörer nachdenken. Sie können Ihre vorhandenen kabelgebundenen Kopfhörer verwenden, indem Sie den USB-C-zu-3,5-mm-Adapter kaufen. Sie können auch ein drahtloses Headset auswählen, indem Sie eine Methode auswählen, die immer beliebter wird. Samsung bietet auch verschiedene Optionen für drahtlose Headsets an, beispielsweise das mit dem S21 Ultra eingeführte Galaxy Buds Pro.

Galaxy S21 Ultra Test: Leistung und Akku

Samsung Flaggschiff-Handys haben eine Prozessortrennung. Das neue Flaggschiff in den USA und einigen Ländern bei der Verwendung des Qualcomm Snapdragon-Prozessors, das in vielen Ländern zu finden ist, einschließlich des Samsung Exynos-Prozessordesigns in der Türkei. Dies hat zu erheblichen Leistungsunterschieden zwischen Snapdragon- und Exynos-Prozessorversionen in früheren Flaggschiff-Telefonen geführt. Infolgedessen begannen die Verbraucher, ihre Beschwerden zu erhöhen. Samsung verwendet den Snapdragon 888-Prozessor in Versionen der Galaxy S21-Serie, die in den USA und einigen Ländern verkauft werden. In vielen Ländern, einschließlich der Schweiz, laufen Exynos 2100-Prozessoren. Exynos 2100 basiert auf einer 5-nm-Architektur wie Snapdragon 888 und verfügt über acht ähnliche CPU-Kerne. Während die Kernlayouts auf einem ähnlichen Niveau liegen, blickt der Exynos 2100 in Bezug auf die Kernfrequenzen nach vorne. Der Eyxnos 2100-Prozessor enthält übrigens auch die Mali-G78 MP14-Grafikprozessoreinheit. Die in TIsvicre verkauften Versionen des Galaxy S21 Ultra verfügen über 12 GB RAM. Diese RAM-Größe ist mehr als ausreichend für Multitasking und andere Aufgaben. Türkei 128 GB und 256 GB Versionen werden verkauft. Samsung verfügt bei diesem Telefon zum ersten Mal nicht über einen microSD-Kartensteckplatz. Ich denke, 128 GB Kapazität werden für die meisten Benutzer ausreichen. Wenn Sie Speicherplatz benötigen, können Sie Cloud-basierte Dienste verwenden, um Ihre Fotos und Videos in der Cloud zu speichern und Speicherplatz auf Ihrem Telefon freizugeben. Wenn Sie glauben, dass Sie mit diesem Telefon viele Fotos und Videos aufnehmen oder Filme oder Fernsehsendungen aufnehmen möchten, können Sie sich natürlich auch für die 256-GB-Version entscheiden. Das Merkwürdigste ist natürlich, wie der Exynos 2100-Prozessor des Galaxy S21 Ultra liefern wird. Tatsächlich liegt die Leistung des Internetbrowsers, der Social-Media-Anwendungen, der Kamera und ähnlicher Tools, die wir im täglichen Leben verwenden, auf dem Niveau eines Flaggschiff-Telefons. Nicht viel auffällig im Vergleich zu früheren Flaggschiff-Samsung-Handys. Darüber hinaus ist das Galaxy S21 Ultra in Bezug auf Benutzeroberflächenübergänge, das Öffnen von Anwendungen und Spielen auf einem guten Niveau. Webseiten werden schnell geladen. Die Glätte ist auch beim Scrollen nach oben und unten gut. Wenn es um die Erwärmung geht, scheint das Galaxy S21 Ultra leicht über den Grenzen zu liegen, die wir unter hoher Last für angemessen halten. Nach dem Benchmark-Test mit AnTuTu verspürten wir am Telefon eine bemerkenswerte Aufwärmphase. Ebenso zeigte die Anwendung die CPU-Temperatur mit 51 Grad. Wenn Sie Arbeiten ausführen, bei denen der Prozessor zu stark auf das Telefon gedrückt wird, spüren Sie nach einer bestimmten Zeit die Wärme auf der Rückseite. Auf der Akkuseite scheint das Galaxy S21 Ultra noch weiter gegangen zu sein als seine Vorgänger. Samsung hat einen 5000-mAh-Akku in dieses Telefon eingelegt. Dieser Akku kann von morgens bis abends problemlos einen Tag lang entladen werden, selbst wenn Sie das Telefon häufig benutzen. Wenn Sie das Smartphone mit normaler Intensität verwenden; Wenn Sie es für Aktivitäten wie Surfen im Internet, Surfen in sozialen Netzwerken, Ansehen von YouTube-Videos und Fotografieren mit der Kamera und wenig Spielen verwenden, können Sie problemlos eine Arbeitsleistung erzielen, die einen Tag oder sogar bis zu zwei Tage überschreiten kann Tage. Der Energiesparmodus hilft Ihnen auch, Batterie zu sparen und die Arbeitszeit zu verlängern.
Zusätzlich zum Headset enthält das Galaxy S21 Ultra kein Netzteil. Dies bedeutet, dass Sie eine Lösung zum Aufladen entwickeln müssen. Wenn Sie zuvor ein Samsung-Telefon verwendet haben und über ein drahtloses USB-C-Gerät und einen geeigneten Ladeadapter verfügen, können Sie es verwenden. Um die Schnellladeunterstützung des S21 Ultra optimal zu nutzen, können Sie den 25-W-Schnellladeadapter verwenden, der für Telefone der Galaxy S20- oder Note 20-Serie im Lieferumfang enthalten ist. Damit ist es möglich, in nur einer halben Stunde eine Auslastung von 50 Prozent zu erreichen. Der Akku ist zwischen 70 und 80 Minuten voll aufgeladen.Neben dem Schnellladen gibt es auch Unterstützung für das kabellose Laden. Mit Zubehör, das das kabellose Laden von Qi unterstützt, können Sie den S21 Ultra praktisch aufladen. Darüber hinaus ist es möglich, mit dem unterstützenden Zubehör vom Laden mit höherer Leistung zu profitieren und das kabellose Laden in kürzerer Zeit durchzuführen. Übrigens gibt es auch eine drahtlose Rückladefunktion namens Wireless Power Share. Wenn Sie Zubehör wie Galaxy Watch 3 oder Galaxy Buds Pro verwenden, ist diese Funktion hilfreich. Alle in der Schweiz verkauften Mitglieder der Galaxy S21-Familie unterstützen 5G-Konnektivität. 5G-Netze waren in unserem Land noch nicht in Betrieb. Sie können von dieser Funktion nicht profitieren, wenn Sie nicht in ein Land mit 5G-Netzen ins Ausland reisen. Dennoch können wir sagen, dass Sie eine Investition in die Zukunft getätigt haben. Es gibt andere Merkmale dieser Art auf der drahtlosen Seite. Zum Beispiel Wi-Fi 6E-Technologie. Diese Technologie ermöglicht Geschwindigkeiten über 2 Gbit / s. Ab 2021 werden Geräte und drahtlose Netzwerke, auf denen diese Technologie gehostet wird, häufiger angezeigt, und Ihr Telefon wird sie unterstützen. Mithilfe der UWB- oder Ultra Broadband-Technologie kann dieses Telefon auch einfacher mit anderen Geräten interagieren. Zum Beispiel enthält auch das Geräte-Tracking-Gerät Galaxy SmartTag, das Samsung kürzlich in der Schweiz zum Verkauf angeboten hat, diese Technologie. Auf der anderen Seite unterstützt das Galaxy S21 Ultra auch elektronische SIM-Karten. Diese Funktion, kurz eSIM genannt, wurde kürzlich in der Schweiz verfügbar gemacht. So haben Sie die Möglichkeit, sowohl Ihre geschäftlichen als auch Ihre privaten Leitungen auf einem einzigen Telefon zu nutzen. Tatsächlich verfügt das Galaxy S21 Ultra über zwei SIM-Kartensteckplätze, sodass Sie zwei physische Leitungen gleichzeitig verwenden können.

Galaxy S21 Ultra Test: Software und Sicherheit

Das Samsung Galaxy S21 Ultra wird mit Android 11 und darüber hinaus mit der One UI 3-Benutzeroberfläche geliefert. Mit einem Update, das nach der Verwendung des Telefons erfolgte, wird derzeit die Benutzeroberfläche von One UI 3.1 auf dem Telefon ausgeführt. Eine UI 3.1-Version enthält eine Reihe von Innovationen, die sie noch nützlicher machen, ohne das fingerfreundliche Design der benutzerdefinierten Benutzeroberfläche von Samsung zu berühren. Die ersten Innovationen, die Aufmerksamkeit erregen, sind auf der Benachrichtigungsseite. In der Benachrichtigungsleiste werden Benachrichtigungen etwas besser organisiert angezeigt. Das Bedienfeld wird im Vollbildmodus geöffnet. Warnbenachrichtigungen und stille Benachrichtigungen werden in Gruppen angezeigt. Dies ist die allgemeine Funktion von Android 11. Um die Warnungen in der Statusleiste zu öffnen, können Sie entweder eine Zusammenfassungsansicht oder eine breitere Ansicht auswählen. Verschiedene Änderungen wurden auch im Schnelleinstellungsfeld vorgenommen. Von hier aus können Sie viele Funktionen des Telefons einfach steuern. Samsung nimmt ständig Änderungen am Bedienfeld vor, das auch als “-1-Bildschirm” bezeichnet wird und sich ganz links auf dem Startbildschirm befindet. Letztes Jahr haben wir ein neues Panel namens Samsung Daily anstelle von Bixby Home gesehen. In diesem Jahr wird ein brandneues Panel wie Samsung Free mit One UI 3 vorgestellt. Tatsächlich funktioniert es wie ein Nachrichtenportal, das in Zusammenarbeit mit Taboola News präsentiert wird. Es ist ein umfassenderes, etwas nachrichtenorientierteres Feld geworden als das Daily. Wenn Sie möchten, können Sie anstelle von Samsung Free die Google Assistant-Oberfläche verwenden. Widgets, die dem Sperrbildschirm hinzugefügt wurden, sind auch eine der bemerkenswerten Innovationen, die mit One UI 3 geliefert werden. Wenn Sie bei eingeschaltetem Sperrbildschirm auf das Uhrensymbol klicken, werden Informationen und Tools angezeigt, die für Sie nützlich sind, von der Überprüfung des auf Spotify abgespielten Titels bis zum Wetter, vom nächsten Alarm bis zu den Kalenderinformationen auf dem Schloss Bildschirm ohne das Telefon zu öffnen. Abgesehen von den wichtigsten Änderungen, die ich oben aufgeführt habe, sind im Galaxy S21 Ultra viele Tools und Anwendungen verfügbar, die wir im Jahr 2020 sehen. Es wird mit verschiedenen Samsung-, Google- und Microsoft-Anwendungen geliefert. Die Global Goals-Anwendung, die Samsung vor 1-2 Jahren eingeführt hat, ist ebenfalls verfügbar. Es wird auch mit Anwendungen wie Netflix und Spotify geladen. Mit der Smart Switch-Anwendung, die Sie bei der Ersteinrichtung des Telefons verwenden können, können Sie Inhalte, Anwendungen und Einstellungen einfach von Ihrem alten Telefon auf Ihr neues Telefon verschieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel