Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel

Was sind die Vorteile von Frühlingszwiebeln

Zwiebel mit dem Gattungsnamen Allium gehört zur gleichen Gemüsefamilie (Bulbous, Liliaceae oder Amaryllidaceae) wie Knoblauch, Lauch und Schnittlauch. Dieses seit prähistorischen Zeiten angebaute Gemüse ist ein Liebling der Salate. Die Ägypter, Griechen, Römer und Chinesen bauten dieses Gemüse an und verwendeten es. Es wird angenommen, dass Frühlingszwiebeln fernöstlichen Ursprungs sind und seit Jahrhunderten in China und Japan beliebt sind. Schnittlauch und Frühlingszwiebeln, BC. Es ist in chinesischen historischen Aufzeichnungen seit 2000 zu sehen. Was sind die Vorteile von Frühlingszwiebeln? Wie Knoblauch, der ein Verwandter dieses einfach aussehenden Gemüses ist, ist bekannt, dass er unglaubliche Kräfte besitzt, um Erkältungen zu heilen, das Sehvermögen zu verbessern und sogar das Böse zu verhindern. Einige Untersuchungen zeigen, dass grüne (frische) Zwiebeln den Cholesterinspiegel senken, das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall verringern und antibakterielle und antimykotische Eigenschaften haben können.

Kalorienarmer Geschmack

Jeder weiß, dass man Gemüse essen muss, um gesund zu bleiben. Mit essentiellen Nährstoffen wie Vitamin A gefüllt, erleichtern Frühlingszwiebeln das gesunde Kochen, da sie fast keine Kalorien enthalten. Eine mittelgroße Zwiebel hat nur 44 Kalorien, eine Frühlingszwiebel hat 2-3 Kalorien, enthält aber eine erhebliche Menge an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen. Zwiebel ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, Vitamin C, Vitamin A und B6, Thiamin, Folsäure und Mineralien (Kalium, Kalzium, Kupfer, Chrom, Mangan, Eisen). Eine Tasse gehackte Frühlingszwiebeln enthält 2.840 IE Vitamin A, das den gesamten täglichen Bedarf von Frauen und etwa 95 Prozent des täglichen Bedarfs von Männern deckt. Selbst eine kleinere Menge wie ein Esslöffel deckt 10 Prozent des Vitamin A-Bedarfs. Es verwendet Vitamin A für eine bessere Sicht und Vitamin A wird benötigt, um neue Blutzellen aufzubauen, einschließlich weißer Blutkörperchen, die für die Immunität benötigt werden.

Vorteile von Frühlingszwiebeln

Es ist nicht nur der Geschmack von frischen Zwiebeln, der großartig ist. Es leistet einen großen Beitrag zur Gesundheit des Körpers. Sowohl die grünen Blattteile von frischen oder grünen Zwiebeln als auch der noch nicht gewachsene weiße Kopf können gegessen werden. Vitamin A und Beta-Carotine finden sich in den weißen Teilen der Spitzen von grünen oder frischen Zwiebeln und Vitamin C in den grünen Blättern. Frühlingszwiebeln bieten Vorteile im Zusammenhang mit einigen der unten genannten Krankheiten. Frühlingszwiebeln versorgen diejenigen, die es konsumieren, mit reichlich Vitamin K. Vitamin K ist für die Blutgerinnung verantwortlich. Vitamin K wird benötigt, um Blutungen zu stoppen, nachdem Körperteile geschnitten wurden. Ein Glas gehackte Frühlingszwiebeln täglich K für Männer Was sind die Vorteile von Frühlingszwiebeln? OLYMPUS DIGITAL CAMERA Es enthält 111 Mikrogramm Vitamin K, was etwa 90% des Vitaminbedarfs und 90% des täglichen Bedarfs von Frauen entspricht. Dieses Vitamin ist auch wichtig für das Skelettsystem und spielt eine Rolle beim Knorpelwachstum. Eine Studie mit 507 Frauen in der Perimenopause und nach der Menopause ergab, dass diejenigen, die mindestens einmal am Tag Zwiebeln aßen, eine um 5% höhere Knochendichte hatten als Personen, die einmal im Monat oder weniger aßen. Darüber hinaus zeigte die Studie, dass das Risiko einer Hüftfraktur bei älteren Frauen, die häufiger Zwiebeln aßen, um mehr als 20% geringer war als bei Frauen, die überhaupt nicht aßen.

Reduziert das Krebsrisiko

Frühlingszwiebeln sind eine ausgezeichnete Schwefelquelle, die sich sehr positiv auf die allgemeine Gesundheit auswirkt. Es hat auch Verbindungen wie Allylsulfid und Flavonoide, die Krebs verhindern und krebszellproduzierende Enzyme bekämpfen. Gesund essen und Krebs vorbeugen ist ein guter Schritt, um Ihrer täglichen Ernährung mehr Frühlingszwiebeln hinzuzufügen. Die schwefelhaltigen Verbindungen in diesem Gemüse helfen auch, den Blutdruck zu senken und zu kontrollieren.

Senkt den Blutzuckerspiegel

Neben dem in der Zwiebel enthaltenen Schwefelchrom spielt es auch in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle. Die Fähigkeit des Körpers, Insulin zu produzieren, nimmt aufgrund von Schwefelverbindungen tendenziell zu. Somit wird der Blutzuckerspiegel kontrolliert und es entwickelt sich eine Glukosetoleranz. Diese Eigenschaft der frischen Zwiebel beugt Diabetes weitgehend vor. Allylpropyldisulfid in Frühlingszwiebeln ist auch sehr nützlich bei der Senkung des Blutzuckerspiegels.

Hilft bei der Verdauung

Oft verzehrte rohe Frühlingszwiebeln sind reich an Ballaststoffen und Präbiotika und tragen zur Verbesserung der Verdauung bei. Präbiotika sind Arten unverdaulicher Ballaststoffe, die von nützlichen Darmbakterien abgebaut werden. Darmbakterien ernähren sich von Präbiotika und bilden kurzkettige Fettsäuren, einschließlich Acetat, Propionat und Butyrat. Studien haben gezeigt, dass diese kurzkettigen Fettsäuren die Darmgesundheit stärken, die Immunität stärken und Entzündungen reduzieren. Frische Zwiebeln sind aufgrund ihrer antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften ein natürliches Heilmittel gegen Durchfall und andere Magenkomplikationen. Das darin enthaltene Pektin verringert insbesondere die Wahrscheinlichkeit, an Darmkrebs zu erkranken. Dieses nützliche Gemüse kann auch zum Abendessen oder Mittagessen mit anderem Gemüse kombiniert werden.

Schützt die Herzgesundheit

Antioxidantien sind Verbindungen, die die Oxidation hemmen, ein Prozess, der Zellschäden verursacht und zu Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen beiträgt. Zwiebeln sind eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien und enthalten tatsächlich 25 verschiedene Arten von Flavonoid-Antioxidantien. Antioxidantien in Frühlingszwiebeln verhindern Schäden an DNA und Geweben, indem sie die Wirkung freier Radikale hemmen. Das in frischen Zwiebeln enthaltene Vitamin C, das auch die Immunität unterstützt, hilft, den Cholesterinspiegel und den Blutdruck zu senken, wodurch das Risiko einer Herzerkrankung verringert wird. Schwefelverbindungen in Frühlingszwiebeln tragen auch dazu bei, das Risiko einer koronaren Herzkrankheit zu verringern. Abgesehen von den oben genannten Vorteilen bieten Quercetin, entzündungshemmende und Antihistaminika in frischen Zwiebeln viele Vorteile. Zum Beispiel behandelt es Arthritis und Asthma. Darüber hinaus beugt Allicin in frischen Zwiebeln Hautfalten vor und verbessert die Hautgesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umzug Basel Umzüge Basel Umzugsfirma Basel