Xiaomi Mi Note 10 Test

Wir haben das weltweit erste 108 MP 5 Kamerahandy Xiaomi Mi Note 10 eingehend untersucht! Wir verfolgen aufmerksam den jüngsten Angriff chinesischer Unternehmen auf den Smartphone-Markt. Unter diesen Unternehmen, die großes Interesse am Schweizer Markt zeigen, ist es natürlich notwendig, Huawei an erster Stelle zu setzen. Hinter Huawei, das in den letzten Jahren in der Schweiz einen beachtlichen Nutzer erreicht hat, sind Marken wie Xiaomi, Honor und OPPO auch beliebte chinesische Herkunftsmarken in unserem Land. Heute ist Xiaomi, eine dieser Marken, wieder unser Gast. Xiaomi, das wir kürzlich beim Redmi Note 8 Pro Modell getestet haben, hat mit diesem Modell, das wir in unserem ausführlichen Test erwähnt haben, wirklich gute Arbeit geleistet. Dieses Mal haben wir Mi Note 10, ein neues Modell des Unternehmens. In diesem Test werden wir uns das Mi Note 10 genauer ansehen und es in all seinen Details bewerten. Mi Note 10 ist das neue Telefonmodell, das Xiaomi im vergangenen November eingeführt hat. Lassen Sie uns zunächst das Mi Note 10 untersuchen, das mit seinem Premium-Design mit wichtigen Funktionen, dem neuen Snapdragon 730G-Prozessor, dem großen Akku, dem AMOLED-Bildschirm und insgesamt 5 Rückfahrkameras mit 108-MP-Hauptkamera auffällt. Lassen Sie uns zunächst über Design sprechen.

Xiaomi Mi Note 10 Designdetails

Mi Note 10 ist eines der Premium-Modelle mit seinem Design. Der Körper des Telefons, in dem die Glasmaterialstruktur übernommen wird, weist von vorne und hinten gekrümmte Linien auf. Der mit Gorilla Glass 5 geschützte Großbildschirm und die Drop-Notch am Telefon ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und sorgen für eine sehr breite Bildschirmsichtbarkeit. Das Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis des Telefons liegt bei über 87 Prozent. Der Rahmen des Telefon besteht aus Aluminium. So kann der Körper, der so stark ist, wie er sich anfühlt, mit einer Abdeckung in der Schachtel für diejenigen bekleidet werden, die sich Sorgen machen, wenn er zerkratzt wird. Das Telefon, das wir mit seinem schwarzen Modell haben, hat natürlich auch verschiedene Farboptionen. Sie können Mi Note 10 mit anderen Farben wie Weiß und Grün wählen. Wenn wir uns im Telefon umschauen, sehen wir, dass sich die Ein- / Aus- und Lautstärketasten sowie die SIM-Kartenschublade rechts befinden. Wir haben ein Dual-SIM-Kartenmodell. Das Mi Note 10 bietet jedoch keine Unterstützung für microSD-Karten. Mit anderen Worten, diejenigen, die dieses Telefon kaufen, sollten wissen, dass sie den Speicher nicht physisch vergrößern können. Am unteren Rand des Mi Note 10 befinden sich eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, ein USB-C-Anschluss, ein Mikrofon und ein Lautsprechergitter. Die Standard-Kopfhörerbuchse ist ein wichtiges Plus. Das Telefon verfügt jedoch nicht über einen Stereolautsprecher. Der Ausgang mit einem Lautsprecher bietet einen guten Klang, ist aber natürlich kein Ersatz für den Stereolautsprecher. Auf der Rückseite des Telefons befinden sich Kameras an der Seite, über deren Details wir in Kürze sprechen werden. 3 von ihnen befinden sich in einem speziellen Bereich und erzeugen einen beträchtlichen Vorsprung aus dem Körper. So sehr, dass Sie beim Auflegen des Telefons das Ungleichgewicht sehen können, wenn Sie mit dem Finger auf die andere Ecke drücken. Einige Leute mögen das vielleicht nicht. Abgesehen davon befindet sich das Xiaomi-Logo in der Ecke auf der Rückseite, während es auf der Vorderseite kein anderes Detail als eine Einkerbung gibt. Nehmen wir zum Schluss an, dass sich am oberen Rand des Telefons direkt neben der sekundären Mikrofonbuchse ein Infrarotsensor befindet.

Wie sieht der Bildschirm des Xiaomi Mi Note 10 aus?

Wir sagten, dass das Xiaomi Mi Note 10 einen großen Bildschirm hat. Der Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 ist 6,47 Zoll groß. Das Telefon, bei dem das AMOLED-Panel bevorzugt wird, hat eine Pixeldichte von 399 ppi und eine Auflösung von 1080 x 2340 Pixel. Nach unserer Messung kann das Mi Note 10 eine Helligkeit von 627 Nits erreichen, sodass es mit seinem Bildschirm zu einem wirklich hellen Modell wird. Dieses Helligkeitsverhältnis reicht für die Sichtbarkeit des Bildschirms bei sonnigem Wetter aus. Andererseits ist auch der Kontrast und die Farbtiefe des AMOLED-Panels enorm. Der Bildschirm deckt 100 Prozent des DCI-P3-Farbumfangs und 157 Prozent des sRGB-Farbumfangs ab. Andererseits ist auch HDR10-Unterstützung verfügbar. Darüber hinaus können wir sagen, dass Sie mit allem, was Sie auf diesem Bildschirm sehen, zufrieden sind. Egal, ob Sie Filme ansehen oder Spiele auf YouTube und Netflix spielen, der Bildschirm sieht extrem reichhaltig aus. Wenn wir vom fertigen Bildschirm sprechen, lassen Sie uns über die Einstellungen des Bildschirms sprechen. Sie können viele Einstellungen für den Bildschirm des Telefons vornehmen. Lassen Sie uns zunächst über die Tatsache sprechen, dass es möglich ist, den Dunkelmodu über das Schnelleinstellungsmenü in der oberen Schublade schnell zu aktivieren. In den Bildschirmeinstellungen können Sie den Lesemodus aktivieren und das Farbschema des Bildschirms ändern. Sie können das Farbschema als gesättigt und Standard festlegen oder es selbst mit der Farbpalette formen. Hier sehen Sie auch die Einstellung, in der Sie die Kerbe des Bildschirms ausblenden oder die Seiten der Kerbe mit einem schwarzen Streifen füllen können. In Mi Note 10 ist auch der Fingerabdrucksensor in den Bildschirm integriert. Während der ersten Diagnose wirkt der Sensor etwas langsam und scannt Ihren Fingerabdruck buchstäblich. Dann funktioniert er sehr schnell. Der Sensor, den wir für den Daumen leicht erreichen können, mit seiner Position zeigt seine Position an, indem er sich einschaltet, wenn Sie das Telefon abheben, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Übrigens gibt es eine Gesichtserkennungsfunktion am Telefon. Sie können dies erneut aktivieren, indem Sie Ihr Gesicht in den Sicherheitseinstellungen scannen.

Xiaomi Mi Note 10 Betriebssystemfunktionen

Das Android 9-Betriebssystem ist in Mi Note 10 bereit, aber nehmen wir an, es wird ein Android 10-Update erhalten. Das Telefon, das wie bei den anderen Modellen von Xiaomi die MIUI-Software als Schnittstelle verwendet, verfügt über die MIUI 11-Version. Diejenigen, die es zum ersten Mal verwenden, werden sich mit dieser Oberfläche zunächst nicht vertraut fühlen, aber wir glauben, dass sie es in kurzer Zeit lösen werden. Mi Note 10 bietet ein fließendes Arbeitstempo mit seiner einfachen und weitreichenden Benutzeroberfläche und ist mit einigen Anwendungen ausgestattet. Zusätzlich zu Anwendungen wie ShareMe, Mi Community, einigen weiteren und 4 Spielen auf dem Telefon können Sie diese auf Wunsch löschen. Im Betriebssystem gibt es ein großes Schnelleinstellungsmenü, wie wir in der oberen Leiste gesagt haben. In diesem Bereich können Sie schnell Screenshots und Bildschirmvideos aufnehmen. Wie bereits erwähnt, können Sie das Telefon in den Dunkelmodus versetzen, auf Optionen für die Verbindung mit anderen Geräten zugreifen und Einstellungen wie GPS, Lesemodus, Batteriesparmodus und NFC aktivieren. Sie können weiterhin auf viele Optionen auf der Registerkarte Einstellungen des Telefons zugreifen. Es gibt hier auch einen Abschnitt namens Special Features. Hier in Mi Note 10, das einen Spielplatz hat, wie wir ihn kürzlich auf vielen Handys gesehen haben, können Sie die Leistung steigern und optimieren, indem Sie Ihre Spiele zu diesem Abschnitt namens Game Turbo hinzufügen. In diesem Menü mit den Sonderfunktionen können Sie dem Telefon erneut ein sekundäres Feld als Sicherheit hinzufügen. Wie gesagt, es gibt viele Optionen innerhalb der Benutzeroberfläche, und es liegt an Ihnen, diese zu untersuchen. Sagen wir aber auch Folgendes Insbesondere “Wie schalte ich den Entwicklermodus auf Xiaomi-Handy ein?” Wir begegnen Fragen wie. Sprechen wir übrigens auch darüber. Wie bei anderen Xiaomi-Telefonen müssen Sie einige Male im Abschnitt “Über das Telefon” auf den Abschnitt “MIUI-Version” tippen, um den Entwicklermodus auf dem Mi Note 10 zu öffnen. Anschließend wird der Entwicklermodus geöffnet und im Abschnitt Zusätzliche Einstellungen im oberen Menü angezeigt. Lassen Sie uns nun einen Blick auf das technische Personal und die Leistung des Mi Note 10 werfen.

Wie ist die Leistung von Xiaomi Mi Note 10?

Das Xiaomi Mi Note 10 wird mit dem neuen Mid-Segment-Prozessor von Qualcomm geliefert. Unter Verwendung des mobilen Prozessors Snapdragon 730G mit einem 8-nm-Herstellungsprozess ist das Telefon für Spiele optimiert und weist eine Leistung auf, die den neuesten Flaggschiff-Smartphone-Modellen nahe kommt. Wenn wir uns die technischen Details des Prozessors ansehen, können wir sagen, dass er eine 8-Kern-Struktur hat. Das Telefon wird mit 2 2,2-GHz-Kryo 470 Gold- und 6 effizienzorientierten 1,8-GHz-Kryo 470-Silberkernen mit einer Leistung von 35 Prozent und einer GPU-Erwartung von 25 Prozent betrieben. Wir können dies relativ sehen, wenn wir uns die Daten auf Papier ansehen. Da das Xiaomi Mi Note 10 besser ist als das letztjährige Flaggschiff HTC U12 + mit Snapdragon 845-Prozessor, Samsung Galaxy S9 Plus mit Exynos 9810 und LG G7 ThinQ mit Snapdragon 845. Das Mi Note 10, das sich in der Tabelle auch in der Nähe des Huawei P30, des Huawei P30 Pro und des Honor 20 befindet, befindet sich hinter dem Redmi Note 8 Pro, einem weiteren Star von Xiaomi. Hier müssen wir Klammern für den Prozessor in Note 8 Pro öffnen. Das Note 8 Pro verfügt über den Mediatek Helio G90T-Prozessor, der etwa 3 Monate nach den Snapdragon 730-Chipsätzen eingeführt wurde. Dieser Prozessor läuft mit einer um einen Klick höheren Frequenz als der Snapdragon 730G mit Effizienzkernen. Abhängig davon scheint das Redmi Note 8 Pro einen höheren Wert in den Leistungsdiagrammen erreicht zu haben. Die Tatsache, dass es die Hälfte des Preises des Mi Note 10 ist, macht das Redmi Note 8 Pro erneut zu einem wichtigen Modell. Zurück zum Mi Note 10: Nehmen wir an, das Telefon hat beim AnTuTu-Benchmark-Test 264838 Punkte gesammelt. Das Telefon verfügt im Pro-Modell über 8 GB RAM und im Note 10-Modell über 6 GB RAM. Der Speicherplatz des Telefons beträgt ebenfalls 128 GB. An dieser Stelle möchten wir Sie daran erinnern, dass wir den Speicher über eine microSD-Karte nicht vergrößern können. Wenn wir uns die Spieleleistung des Telefons ansehen, können wir sagen, dass es in den Szenarien, in denen wir Call of Duty Modern Warfare und PUBG spielen, ein sehr flüssiges Spielerlebnis bietet. Somit werden Sie in Spielen der neuen Generation keine Probleme mit diesem Gerät haben. Nehmen wir zum Schluss an, dass zusätzlich zum technischen Personal des Telefons 802.11ac Wi-Fi, Bluetooth 5.0, NFC und aptX HD unterstützt werden, und fahren wir nun mit unseren Hinweisen zur Akkuleistung des Mi Note 10 von fort sagen, dass die Batterie auch genau 5260 mAh ist.

Xiaomi Mi Note 10 Akkuleistung

Das Xiaomi Mi Note 10 wird zu einem Telefon mit einem riesigen Akku. Das Mi Note 10, das mit einer Kapazität von 5260 mAh zu den größten batteriebetriebenen Smartphones gehört, zeigt dies tatsächlich mit seinem Gewicht und seiner Dicke. Denn obwohl es von den Kanten abgerundet ist, beträgt die Dicke des Telefons 9,7 mm und sein Gewicht beträgt genau 208 Gramm. Hinweis 10, bei dem es sich um ein dickes und schweres Telefon mit diesen Werten handelt, bietet das Äquivalent zur Akkuleistung. Mi Note 10, ein sehr komfortables Telefon für den täglichen Gebrauch, verspricht eine Akkulaufzeit von 2 Tagen. Sie können den Tag bequem in Ihren gemischten Anwendungen genießen, die Leistung erfordern. Während wir über 4G mit mobilen Daten verbunden sind und die Bildschirmzeit des Telefons bei mittlerer Helligkeit 13 Stunden und 5 Minuten betrug, lief sie in dem Szenario, in dem wir einen Film gesehen haben, über 12 Stunden. In diesem mit Wi-Fi verbundenen Szenario und in diesem 90-minütigen Full-HD-Videotest bei voll eingeschalteter Bildschirmhelligkeit kann das Telefon, das 12 Prozent verloren hat, ungefähr 12 Stunden lang Ergebnisse erzielen. Nehmen wir zum Zeitpunkt des Spiels an, dass es in Call of Duty Modern Warfare in 30 Minuten 10 Prozent Ladung verbraucht und in PUBG in 30 Minuten 15 Prozent Ladung verliert. Mit einer groben Berechnung können Sie mit diesem Telefon 3 bis 5 Stunden lang Spiele bei voller Bildschirmhelligkeit spielen. Durch Dimmen des Bildschirmlichts können Sie auf mehr zugreifen. Wenn wir das Mi Note 10 in dieser Hinsicht vergleichen, können wir sagen, dass es bessere Ergebnisse liefert als viele seiner Gegenstücke mit Batterieleistung. In der Zwischenzeit können Sie die Zeit natürlich verlängern, indem Sie die Batteriesparmodi nutzen, um die Batterie sparsamer zu verwenden. Wie lange lädt sich der Akku des Mi Note 10 auf? Sie mögen denken, dass das Aufladen einer riesigen Kapazität von 5260 mAh ziemlich lange dauert, im Gegenteil, es kann in nur 1 Stunde vollständig aufgeladen werden. Mi Hinweis 10. Es muss zugegeben werden, dass dies ein sehr erfolgreiches Ergebnis ist. Der Akku, der in den ersten 10 Minuten zu 19 Prozent voll ist, kann in 30 Minuten 63 Prozent erreichen. Es ist innerhalb von 1 Stunde voll aufgeladen. Nehmen wir in der Zwischenzeit auch an, dass das Telefon keine Unterstützung für das kabellose Laden bietet. Ja, wir sind zu den Kameras von Xiaomi Mi Note 10 gekommen. Mit dem Mi Note 10 brachte Xiaomi das erste 5-Kamera-Modell mit 108 MP auf den Markt. Man kann also sagen, dass das Mi Note 10 mit seiner Hauptkamera die 9-fache Auflösung der 12-MP-Kamera im iPhone 11 bietet.
Xiaomi, das den 108 MP ISOCELL Bright HMX-Sensor verwendet, der voraussichtlich im Galaxy S11-Modell verwendet wird, wo Samsung im Februar vorgestellt wird, hat diesen Sensor zuvor im Mi Mix Alpha-Modell verwendet. Das Mi Mix Alpha verfügt jedoch über ein 3-Kamera-Array, während das Mi Note 10 über ein 5-Kamera-Setup verfügt. Damit ist das Mi Note 10 das erste 5-Kamera-Smartphone mit einem 108-MP-Sensor. Schauen wir uns die Kameras am Telefon genauer an. Die obere Kamera ist eine 5-MP-Tele-Kamera. Mit dieser Kamera können wir einen 5-fachen optischen Zoom und einen 10-fachen Hybrid-Zoom erzielen. Andererseits liegt die Blende der Kamera mit 50-fachem Digitalzoom bei 1: 2,0 Grad, während die OIS-Unterstützung ebenfalls enthalten ist. Die zweite Kamera ist eine 12-MP-Porträtkamera. Wir machen Porträts mit dieser Kamera mit 2x optischem Zoom, 1: 2,0-Blende und Dual-Pixel-Autofokus. Wenn Sie diesen Modus verwenden, müssen Sie einen bestimmten Abstand zum Objekt einhalten, um die Schärfentiefe richtig zu gewährleisten. Auch in diesem Modus können Sie den Tiefenschärfemodus über die Kameraschnittstelle festlegen. Im 3 Kamera Array im reservierten Bereich ist das niedrigste Objektiv die 108-MP-Hauptkamera des Telefon. Während diese Kamera mit ihrer Blende von 1: 1,69 und der 4-Wege-OIS-Unterstützung an Bedeutung gewinnt, nimmt sie standardmäßig 27 MP-Fotos auf. Um die volle Leistung der Kamera zu erzielen, müssen Sie in der Benutzeroberfläche in den 108 MP-Modus wechseln. Während die Fotos, die Sie auf diese Weise aufnehmen, eine Auflösung von 9024 x 12032 Pixel haben, liegt die durchschnittliche Dateigröße zwischen 10 MB und 27 MB. Das breitere Objektiv direkt unter dem Dreifachkameraset ist eine 20-MP-Ultraweitwinkelkamera. Diese Kamera mit einem Sichtfeld von 117 Grad verfügt über eine Blende von 1: 2,2 und einen Laser-Autofokus. Sie müssen vom Fotomodus auf 0,6x umschalten, um mit dieser Kamera aufnehmen zu können. Mit dem winzigen Objektiv unter der Ultraweitwinkelkamera können Sie Makroaufnahmen auf dem Telefon machen. Sie können diese Kamera auch aktivieren, indem Sie sie über die Benutzeroberfläche auswählen. Nehmen wir auch an, dass die Kameras des Telefon HDR-Unterstützung und Unterstützung für künstliche Intelligenz bieten. Sie können beide Modi über die Kameraoberfläche öffnen. Auf der anderen Seite gibt es einen speziellen Nachtmodus am Telefon und auf der Rückseite befindet sich ein 4-Blitz-Set für diejenigen, die mit Blitz fotografieren möchten. Während zwei dieser Blitze funktionieren, wenn Sie Bilder mit einem direkten Blitz aufnehmen möchten, können Sie mit den beiden oberen Blitzen Fotos bei schwachem Licht aufnehmen. Makroaufnahmen, die Sie in einer schwach beleuchteten Umgebung machen, sehen sehr gut aus. Natürlich können Sie von diesem Szenario mit schwachem Licht auch unter anderen Bedingungen profitieren. Während Sie beispielsweise Video aufnehmen, können Sie das schwache Licht über die obigen Einstellungen einschalten und so Video mit sanfter Beleuchtung bei Dunkelheit aufnehmen. Mi Note 10 ist auch ein reichhaltiges Modell für Videos. Das Telefon, das 30 Videobilder in 4K aufnehmen kann, kann bis zu 240 fps in Full HD aufnehmen. Im Zeitlupenpunkt können 960 Bilder von 720p-skalierten Videos aufgenommen werden. Auf der anderen Seite können Sie den Modus “Bewegliche Objekte verfolgen” verwenden, um die Verwacklungen zu minimieren, die während sich bewegender Momente auftreten. Schauen wir uns auch die Frontkamera des Telefon an und bewerten dann die Leistung der Kameras. Die Frontkamera des Telefons verfügt über eine 32-MP-Kamera, die 26-mm-Weitwinkelfotos mit einer Blende von 1: 2,0 aufnehmen kann. Mit dieser Kamera können Sie Ihren Aufnahmen Gesichtsschönheit verleihen, den HDR-Modus von oben einschalten oder künstliche KI-Intelligenz aktivieren. Wir geben Ihnen auch die Information, dass Sie mit der Frontkamera 30 Videobilder in Full HD-Auflösung aufnehmen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.